Thema: Pubertät

  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2020
    Ort
    In einem Forum.
    Beiträge
    81

    Pubertät

    „Pubertät“!
    Dieses hämische Keifen
    Würgt mich
    In beißendem Hohn!
    Ach! Ich weiß
    Der Schmerz
    Nur
    Das Kindische
    Hormone
    Foltern
    Hasse mich
    Und wieder
    Darob
    Wie lächerlich mein Leid!
    Wer rühmt die Jugend?
    Peinliche Scham!
    Die höchste Zeit?
    Nieder!
    Der Niedergang
    Aller Würde
    Unter dem Feixen
    Der „Pubertät“!


    -----
    Schon wieder ein niederes Gedicht aus dem Affekt. Ich müsste mal was Gutes schreiben; aber zu vieles muss ich einfach loswerden, ohne es zuende geschliffen zu haben.
    Der Wind ist dem Frierenden ein kalter.

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2020
    Beiträge
    11
    Hallo Vogelsucher��
    Die Würde des Menschen ist Unantastbar.
    Ob mit oder ohne Pickel selbsthass und selbstmitleid.
    Wir wissen es doch besser�� sonst würden wir nicht darüber feixen.
    Liebe Grüße von Pubertierender zu Pupertierendem.
    Ernst genommen werden wir leider erst später wenn wir Erwachsen sind.��
    Aber sich darüber ärgern nutzt leider auch nichts
    Trotzdem gefällt mir dein Text sehr gut.
    Liebe Grüße Enya

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.286
    Selbstnitleidig so wie es mir gefällt. Ohne rechtes logisches Mass kreuz und quer durcheinandergewürfelt. mit höhnischem Feixen dargeboten wahrscheinlich so dass nicht nur die Wortwahl den Text ausmacht, sondern auch lächerliches Leid erahnt werden darf für den lyrischen Feinschmecker.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  4. #4
    Registriert seit
    May 2017
    Ort
    uniVersum
    Beiträge
    100
    Hallo Vogelsucher,

    wie sehr leide ich mit dir! Ich kenne diese Gefühle noch aus meiner Pubertät, diese Höllenzeit, nie wieder will ich da durch. Doch irgendwann ist es vorbei, ganz ganz sicher. Nur glaube nicht daran, dass sich die Menschen dadurch bessern werden! Wir werden alle mal erwachsen, jedoch nur äußerlich. Alles andere ist Arbeit und Kampf. Und Einsicht. Du hast offenbar schon die Einsicht, dass dein Selbsthass eine natürliche Ursache hat, die zeitlich beschränkt ist. Lächerlich ist das nicht! Ganz im Gegenteil. Du scheinst ein selbstreflektierter junger Mensch zu sein (mit einer beneidenswerten Wortgewandtheit). Selbstbewusstsein bedeutet nicht, sich jederzeit toll zu finden. Es bedeutet, sich selbst seiner eigenen Fähigkeiten und seiner Bedeutung "in der Welt" bewusst zu sein. Und diesen Stand zu akzeptieren und damit zu arbeiten. Erwarte nicht zu viel von dir, du darfst Fehler machen, kindisch sein, darfst dich infrage stellen, du sollst nicht perfekt sein! Doch schämen, dafür, dass du nicht früher geboren bist, nicht schon mehr weißt, für dein Äußeres usw. musst du dich niemals. Du kannst die Pubertät nicht abstellen, also musst du dich damit arrangieren. Sie ist halt wie so ein vorübergehender riesiger Leberfleck in deinem Gesicht. Bemerkt man halt sofort, aber ist halt so. Wozu sich dafür schämen. Das Prinzip "Selbstbewusstsein" ist ähnlich vergleichbar mit den Unterschieden zwischen "Wagemut" und "Waghalsigkeit". Das eine ist der Mut, ein (bekanntes) Risiko einzugehen. Das andere ist unüberlegte Leichtsinnigkeit. Es ist schwer, immer und zu jeder Zeit selbstbewusst zu sein, seine Fähigkeiten zu kennen und anzuerkennen. Manche schießen da schnell übers Ziel hinaus. Du versuchst vielleicht erstmal, dir einen Überblick der Lage zu verschaffen. Vielleicht traust du dich ja auch ein bisschen wagemutig zu sein? Vielleicht brauchst du einfach noch einige Zeit, um deinen Standpunkt in der Welt zu verstehen. Jeder findet dazu seine eigenen Methoden. Ich weiß nicht, ob dir meine nächtlichen wirren Hilfestellungen etwas bringen konnten, doch ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg beim "pubertieren". Auf dass die Hormonbrühe bald etwas abgekühlt ist und endlich aufhört wild zu blubbern! (Entschuldige für dieses seltsame Bild. )

    Liebe Grüße
    Versumunikat

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Pubertät
    Von michelle_1789 im Forum Diverse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 09:50
  2. Pubertät
    Von soso im Forum Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2003, 00:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden