Thema: 2020

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2019
    Ort
    Erde
    Beiträge
    268

    2020

    2020

    kirschblütentraum
    duft und farbe
    aseptisch gestreamt

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2019
    Ort
    main-reim
    Beiträge
    159
    hallo Miserabella,

    tolle Chiffre für den Zeitgeist, gelungen verdichtet und verknappt, gefällt mir ausgezeichnet in seiner Kürze und seinem zack!!!

    liebe Grüße,
    sf

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.581
    Weder Kirschblüten noch Farben und Duft kann man streamen.

    Farbe und Duft können nicht septisch sein.


    Die Paradoxa sollen uns vermutlich wachrütteln?

    Lieben Gruß
    albaa

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2019
    Ort
    Erde
    Beiträge
    268
    Hallo zusammen,

    ja, es sollte ein kontrastierender Blick auf unterschiedlichen "Realitäten" sein.
    Aufrütteln? Hm. Das müsste jeder Leser für sich selbst entscheiden.

    Lieben Dank fürs Reinschauen.

    LG,
    Miserabella

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.358
    Zitat Zitat von Miserabella Beitrag anzeigen
    2020

    kirschblütentraum
    duft und farbe
    aseptisch gestreamt


    Grüße,

    Zitat albaa:

    Weder Kirschblüten noch Farben und Duft kann man streamen.

    doch, kann man.

    Du liegst im Krankenhaus, da findest du schon mal das Wort "aseptisch" wieder. und "gestreamt" findest du beim Tagtraum oder Halbschlaf oder im Traum wieder.

    Return:
    also , du träumst von "kirschblütentraum
    duft und farbe" (im Krankenhaus)

    Return:


    nun ja genauso verstehe ich auch den ganzen Sinn der Zeilen. Entweder aus einer Zukunft, wo man zu bestimmten Filmen,Episoden usw. den Duft mit geliefert bekommt, oder eben nur ein Traum.

    Es gibt bestimmt noch paar Varianten die Möglich wären, zu den Zeilen.

    Ok, das wars.

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2019
    Ort
    Erde
    Beiträge
    268
    Hallo horstgrosse,

    was du dazu schreibst, sind auch Möglichkeiten, die ich so nicht direkt vor Augen hatte, aber das macht ja nichts, denn die Bedeutungschichten verfließen ja und jeder Leser schaut mit wechselwirkende Bezugsrahmen darauf.

    Der Zeitgeistrahmen sagt mir am ehesten zu.
    Andere Herangehensweisen sind aber ebenfalls in dem Text enthalten, für den Schreiber/Leser, je nachdem anfänglich unsichtbar.

    Das "aseptisch" spielt auf die derzeitige Krise an, welche die Digitalisierung vorantreibt. Die Kirschblüte lässt sich zwar in Bildern streamen, die direkte Erfahrung fehlt aber und so bleibt sie blass und ohne die dazugehörigen natürlichen Sinneserfahrungen. Die müssen mit der Erinnerung an die Erfahrung ergänzt werden, so wie Erfahrungen und Gedanken/Assoziationen Worte ja auch ergänzen und füllen. Dennoch ist es nicht das Selbe.

    Die Mehrdeutigkeit von Traum kann da verschiedene Aspekte aufgreifen.
    Ein Traum von einer Kirschblüte oder nur ein Traum?



    LG,
    Miserabella

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Fasching 2020
    Von TaxMax im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2020, 09:13
  2. odyssee 2020
    Von saegefisch im Forum Minimallyrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2020, 16:32
  3. für 2020
    Von Anjulaenga im Forum Minimallyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2020, 08:42
  4. Eva 2020
    Von Walther im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2015, 19:49
  5. Schlafen 2020
    Von Perry im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 00:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden