1. #1
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    42

    Lightbulb Ick stell' mir mal vor...

    Hallo zusammen,

    vor zwei Tagen fand ich zufällig dieses Forum unter einem Salatblatt und da dachte ich mir "Mensch, Gedichte schreiben kann man tatsächlich lernen? Du bist jetzt über 50, also halt Dich ran!". Ich würde so gerne lernen, wie man es richtig macht.

    Bisher ging's mir wie Layla (schönen Gruß übrigens!): Gedichte schreiben konnte ich nur, wenn's mir schlecht ging oder in ganz seltenen Fällen von spontaner Inspiration. Dann aber mußte es raus. Freut mich, daß ich jetzt jemand gefunden habe, den ich damit quälen kann. Vielleicht klappt es ja nun auch in guten Zeiten?

    Jedenfalls freue ich mich auf den Austausch mit Euch!


    Liebe Grüße

    DerBibliotaph

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Am Ende des Regenbogens
    Beiträge
    20
    Hallo DerBibliotaph!

    Mir geht es so ähnlich..
    ich schreibe mein Leben lang schon.

    Es gibt Zeiten oder eben bestimmte Momente, da muss ES raus und festgehalten werden. Ich erfreue mich dann über mein Werk, andererseits aber auch nicht weil ich gerne etwas mitteilen möchte aber WEM?

    Ich fände eine Gegenresonanz manchmal sehr spannend.

    Ich hoffe auf Gleichgesinnte zu treffen, wiederum freue ich mich auf die unterschiedlichsten "Dichter", "Denker" und andere "Freigeister".

    Ich wünsche uns eine tolle Zeit

    Ani

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.282
    Hi DerBibliotaph, hi Ani,

    zwei vorstellung in einer? auch gut. willkommen bei uns!

    lg W.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Am Ende des Regenbogens
    Beiträge
    20
    Hallo Walther,

    dass kommt daher dass ich das Portal noch nicht ganz überblicke
    Ich werde nochmal eine anständige Begrüßung hinterlassen
    Außerdem fand ich den Herrn DerBibliotaph sehr sympathisch

    Lg Ani!

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    42
    @Ani: Hallo Ani! Aha, Du hast's gemacht wie ich und erst mal ein paar andere Vorstellungen gelesen. Und mir geht's grad' wie Dir, denn ich habe gar nicht gemerkt, daß mir jemand geantwortet hat. Na dann wünsche ich uns beiden frohes Schaffen!

    @Walther:
    Hallo Walther! Na, Du hattest ja ein Glück, daß der Nick noch nicht vergeben war. Oder bist Du Gründungsmitglied? Auf jeden Fall danke für die Begrüßung. Hier ist ja ganz schön Betrieb.
    "Um zum Dichter zu werden, muß der Mensch verliebt sein oder sich sehr elend fühlen." George Gordon Byron

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2019
    Ort
    NB
    Beiträge
    145
    ich habe gar nicht gemerkt, daß mir jemand geantwortet hat.
    wenn du oben über deinen Namen hoverst, öffnet sich eine kleine Übersicht:
    Benutzerkontrollzentrum klicken und dann werden dir alle Themen aufgelistet, denen du folgst und kommentiert wurden (glaube aber auch nur bei neuen Kommentaren und nicht wenn jemand seinen eigenen Beitrag ändert?!)
    Du kannst Themen "abonnieren" (=folgen) indem du kommentierst oder oben neben dem Titel/Faden auf "Themen-Optionen" klickst und entsprechend abonnieren auswählst. Fuchse dich da rein und es wird eine große Hilfe sein.

    So, dann finde dich mal zurecht und herzlich willkommen.

    lG
    k1
    meine Meinung

    meine Hüpfburg

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    462
    Hallo DerHerrBibliotaph, unter dem Salatblatt ist oft auch eine Laus verborgen, erst kaum zu sehen aber wenn man genau nachschaut, man sieht sie dann. Wirst du die entdecken? Vielleicht bin es ich

    Liebe Grüße und herzlich willkommen von mir aus. Henrik

  8. #8
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Am Ende des Regenbogens
    Beiträge
    20
    Hallo Bibliotaph,

    hier gibt es tatsächlich viel zu entdecken
    So sorrrrrry dass ich mich hier nochmal anhängen muss aber vielleicht interessiert Dich ja auch meine nächste Frage den ich an K1 stellen möchte:

    lieber K1,
    kannst du mir evtl. erklären was es für einen Unterschied macht wenn ich "Freunde" hinzufüge?
    Ich meine, ohne hinzuzufügen kann man ja Personen auch folgen...
    Oder passiert dann mehr?

    Danke für Antwort
    Frohe Ostern an Alle!

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2019
    Ort
    NB
    Beiträge
    145
    lieber K1,
    kannst du mir evtl. erklären was es für einen Unterschied macht wenn ich "Freunde" hinzufüge?
    Ich meine, ohne hinzuzufügen kann man ja Personen auch folgen...
    Oder passiert dann mehr?
    Puh, da bin ich überfragt. (Über die Suchfunktion [Zahnrad ganz oben rechts] habe ich nichts auf die Schnelle gefunden.)
    Ich schätze, dass "Freunde" untereinander sehen, wann der jeweils andere online ist. So gibt es ja die Option, für andere als offline angezeigt zu werden.
    Wenn ich es richtig wahrgenommen habe, dann werden alle Beiträge deiner Freunde in deiner "Aktivitäten-Liste" aufgeführt. Finde ich für Außenstehende verwirrend, aber gut - muss man wissen mit umzugehen.

    Andernfalls in anderer/größerer Runde fragen oder direkt an die Mods wenden. Da wird dir definitiv geholfen.

    lG
    k1
    meine Meinung

    meine Hüpfburg

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Am Ende des Regenbogens
    Beiträge
    20
    Vielen Dank K1
    Hase bleibt Hase.

  11. #11
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    42
    Das hier ist die ausgefuchsteste Forentechnik, über die ich jemals gestolpert bin. Wenn man seine PNs beantwortet, das Kontrollzentrum gecheckt, Profil und Freundesliste angelegt und vielleicht noch ein, zwei Fremdgedichte gelesen hat, bleibt dann eigentlich noch Zeit über für's Gedichteschreiben?

    @k1:
    Wenn auch mit ziemlicher Verspätung: Vielen Dank für die Tipps! Wie an meiner langen Leitung unschwer zu erkennen, habe ich die Abonnement-Funktion immer noch nicht ganz kapiert. Irgendwie klappt das mit den Hinweisen auf neue Beiträge nicht oder ich bin zu doof für die Bedienung. Immerhin habe ich jetzt herausgefunden, wie man die Gesamtliste einsehen kann. Diesem glücklichen Umstand verdankst Du nun, daß Du endlich eine Antwort bekommst.

    Hattest Du früher auch mal Probleme mit Spam - ich meine in den Zeiten, bevor Du Dir diesen Nick zugelegt hast?


    @Zärtlichkeit:
    Danke für die Begrüßung! Bei Dir entschuldige ich mich auch für die verspätete Antwort. Die Reaktionsgeschwindkeit wächst hoffentlich bei steigendem Durchblick.

    Unschlüssig bin ich noch, wie ich eine Laus bewerten soll. Als Ameise wäre ich vermutlich begeistert über das "Nutztier". Als Gärtner würde ich mich freuen, nur eine einzige Laus auf meinen wertvollen Salatpflanzen entdeckt zu haben, und als Professor Grzimek würde ich die Situation nutzen, um ein Spendenkonto für bedrohte Lausarten einzublenden (falls Du den noch kennst). DerBibliotaph wird sich so lange neutral verhalten, bis die Laus anfängt an seinen Büchern zu knabbern. Dann ist definitiv Schluß mit lustig.


    @Ani:
    Du kennst ja mein Problem bereits. Und danke, Du hast mir gleich mit dem nächsten geholfen! Tatsächlich habe ich mir die Frage, was es mit der Freundeliste auf sich hat, neulich auch gestellt. Der eine oder andere Ureinwohner hier hat jedenfalls keine. Henrik hat keine und k1 hat Ani... äh... ja doch! Was für ein Zufall... Da mich die oben erwähnten Aktivitäten bereits ausreichend beschäftigen, werde ich ebenfalls erst mal keine anlegen.

    Was ich aber gerne machen würde, wäre, so ein persönliches Werkverzeichnis anzulegen. Das spart nämlich viel Zeit beim Suchen, wie ich denke. Bei anderen Usern sieht dieses Verzeichnis dezent nach HTML-Programmierung aus. Ein weiteres Feature dieses Forums?
    "Um zum Dichter zu werden, muß der Mensch verliebt sein oder sich sehr elend fühlen." George Gordon Byron

  12. #12
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    9.092
    Hallo DerBibliotaph,

    jetzt komme ich endlich mal in meinem Urlaub dazu, Leute hier zu begrüßen. Daher: herzlich willkommen auf Gedichte.com!

    Ich hoffe, du konntest die Zeit gut nutzen, um dich hier einzuleben.
    Falls du das noch nicht gefunden hast: Im Sprechzimmer gibt es einige gute Themen um sich in so gut wie alles einzulesen, das zu Gedichten zu lernen gibt.

    Solltest du irgendwelche Fragen rund um das Forum haben, darfst du dich gerne an mich oder ein anders Mitglied der Moderation wenden.

    In diesem Sinne wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen, Schreiben und Kommentieren!

    nächtlicher Gruß, gutes nächtle und carpe noctem
    Nachteule
    Meine Sydnatur:
    Greis und Greisin miss u <3
    Hier stehe ich! Ich kann nicht anders! Gott helfe mir! Amen!
    (Der Buchstabe)
    Du verstehst Nachteules Kommentar nicht? Lyrisches Lexikon der Nachteule; für Einsteiger: der Kommentarfaden; wenn dir ein Kommentar besonders gefällt, kannst du ihn zur Kritik des Monats nominieren
    Drama: Das Gericht; Prosa: Fernreise als Kurztrip, Krieg im Frieden, Die Tote

  13. #13
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    42
    Hallo Nachteule,

    naja, wie Du siehst bin ich noch etwas verpeilt, was das Nachrichtensystem angeht. Deinen Beitrag hatte ich glatt übersehen. Aber wie heißt der heuchlerische Werbespruch bei Mediamarkt? "Hauptsache, Ihr habt Spaß!" Danke für die Begrüßung.
    Im Sprechzimmer gibt es einige gute Themen um sich in so gut wie alles einzulesen
    (Seufz) Hättest Du auch einen Link für extra Lesezeit? Als Forenadmin wäre ich komplett überfordert. Und ja, ich pflücke mal wieder die Nacht. Ist aber eine sehr schlechte Angewohnheit.
    "Um zum Dichter zu werden, muß der Mensch verliebt sein oder sich sehr elend fühlen." George Gordon Byron

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Stell Dir vor...
    Von Zündfunke im Forum Minimallyrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2012, 21:22
  2. Stell Dir vor..
    Von Hedwig im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 22:04
  3. Ich stell mir vor
    Von monalisa im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 07:11
  4. Stell Dir vor...
    Von I N E S im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 00:22
  5. stell dir vor
    Von traumtänzer im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2001, 15:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden