1. #1
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Grevesmühlen
    Beiträge
    5.715

    Aufschrei der Welt

    Es waren nur Gedanken,
    die sich benahmen,
    als währen sie viel mehr.

    Als würde man sie anpacken,
    durchrütteln, abschütteln können.

    Die ihre körperliche Existenz
    durch nichts bewiesen.

    Nur Nebelschwaden, Hirngespinste
    Illusionen...

    Wie mächtig kann das Irreale sein?
    Als könnt nur die Idee davon
    die Welt zum Aufschrei zwingen!

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.797
    Lb. Woitek,

    Gedanken haben nur eine geistige Existenz, die jedoch oft der Verwirklichung ins körperliche (materiellen) vorausgeht. So gesehen steckt in den Gedanken schon eine schöpferische Macht. Wenn es um Hirngespinste geht, können sie Verwirrung stiften und auch Schaden anrichten. Eine Idee kann gut oder schlecht sein und so eine gewaltige Wirkung haben, welche die Welt verbessert oder ins Unglück stürzt. Die Welt zum Aufschrei zwingt, so wie Covid-19.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Waldmüll - Aufschrei
    Von Huber Georg im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2014, 13:32
  2. Aufschrei
    Von rodi im Forum Diverse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 19:59
  3. Aufschrei
    Von Poetin im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 08:12
  4. AUFSCHREI!!!
    Von forest im Forum Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.11.2002, 21:14
  5. Der Aufschrei
    Von Jester im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2001, 20:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden