Thema: Sonntagsruhe

  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.650

    Sonntagsruhe


    Sonntagsruhe

    Keine Wolke, kein Kondensstreifen
    Durchbricht heut' das unendliche Blau,
    Wo Büsche zum Blühen reifen
    Und ich in mildes Licht schau.

    Kein Fahrzeug verbreitet Lärm,
    Menschen bleiben in ihren Häusern.
    Endlich kann ich vom Sonntag schwärmen
    Darf mich zur Naturschönheit äußern.

    Da blühen am Flüsschen schon Blumen,
    Am Berg suchen Schlehen nach Halt
    Und der Frühling mit mächtigem Lumen
    Erweckt zum Grün nahen Wald.

    Die erzwungene Ruhe tut gut:
    Kein Fahren, keine Hektik, kein Rennen!
    Gibt uns das nicht neuen Mut,
    Wenn den Sonntag wir so wieder kennen?


    ©Hans Hartmut Karg
    2020

    *

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.819
    Lb. Hans Hartmut,

    habe mir erlaubt die erste und zweite Strophe ein wenig metrischer umzuschreiben. Vielleicht kannst Du was davon gebrauchen.

    Keine Wolken, keine Kondensstreifen,
    durchbrechen heute unendliches Blau.
    Grüne Büsche blühen, Früchte reifen,
    in mildes Licht ich freudig blinzelnd schau.

    Keine Autos, die durch Straßen lärmen
    Die Menschen kommen kaum noch aus dem Haus.
    Endlich bleibt der Sonntag mir zum schwärmen
    Zur Schönheit der Natur geh ich hinaus.

    LG Hans
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.650
    Danke, lieber Hans Plonka,
    ja, so wird das Gedicht tatsächlich "runder". Ich werde versuchen, bei meinen weiteren Gedichten Deine Tipps anzuwenden.
    LG H. H. Karg

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Sonntagsruhe
    Von Dr. Karg im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2020, 08:50
  2. Sonntagsruhe
    Von Dr. Karg im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2016, 09:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden