Seite 2 von 2 Erste 12
  1. #16
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Aus dem Wald
    Beiträge
    570
    Hallo,

    ich habe hier mittendrin zu lesen begonnen und die Diskussion über die Wortfüße und Zäsuren verfolgt, weil die momentan auch mein Thema sind. Noch bevor ich Claudis Kommentar las, fand ich gerade "Gewalt und Tod" durch das "und" als die angenehmere Variante. Das Gedicht war mir in seinen Einzelheiten nicht mehr gegenwärtig (hatte es vor zwei Tagen gelesen). Mir gefiel also der Weichmacher und das zusammen Lesen, aber ohne zu verstehen, dass das Gedicht eigentlich ein Wachrütteln o.ä. verlangt!

    Das nur als kleine Bemerkung zu Claudis:
    Wer "Gewalt und Tod" gerne eng zusammenhängend lesen möchte,
    LG, Hoya
    "Wenn man das Leben nur auf eine Art betrachtet, gibt es immer einen Grund zur Sorge." Elizabeth Bowen

  2. #17
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Bei Yan
    Beiträge
    603
    Hallo Hoya,

    Ich habe mitverfolgt, dass du in deinem Gedicht ebenso die Idee verfolgst, einen modernen Hexamter zu schreiben. Wir sollten die Freiheiten, die der Hexameter uns lässt auch nutzen, um die Stimmungen zu erzeugen, die dem Inhalt dienen.

    Anderseits liebe ich walzertanzende Gedichte sehr .

    Gruß von Lé.

Seite 2 von 2 Erste 12

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Schlagzeilen die uns fehlen!
    Von Terrorist im Forum Forenspiele
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.03.2017, 21:29
  2. Du redest nur noch in Schlagzeilen
    Von Michael Domas im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.2017, 07:22
  3. Schlagzeilen aus der Yellow-Press, didaktisch aufbereitet und geschüttelt
    Von raphael im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 15:57
  4. ABC der BILD-Schlagzeilen für das Jahr 2011 (A-H)
    Von **Sternenkind** im Forum Forenspiele
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 12:56
  5. Schlagzeilen
    Von Plaristo im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 14:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden