1. #1
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    321

    Freiheitsfeuer

    Ich rufe alle Götter herbei
    von Menschen jemals ersonnen…
    So sprach ich die Formel „Es sei…“
    und es ward wieder geworden…

    Elliptisch ziehen sie ihre Bahnen
    tanzen fröhlich einen Reigen
    klatschen rhythmisch und schreien
    feiern freudvoll das Leben…

    Sie kommen aus allen Ecken
    materialisieren ihre Lieblingsformen…
    Schlagen, streicheln und trinken
    laben sich an Köstlichkeiten…

    Das Fest steigt spiralförmig an
    Rauschzustände im Trommelwahn
    Feuerstellen über die wir springen
    Chorgesänge treiben uns voran…

    Leib und Geist fest vereint
    von Schuld und Sühne sind wir frei…
    Eine Hochzeit aus Drang und Dringlichkeit
    Hände und Füße überall…

    Somatisch in Sinnlosigkeit
    volltrunken im Delirium…
    So langsam wird es wieder Zeit
    es beruhigt sich die Bewegung…

    Leiber liegen seit an seit
    die Augenlieder schließen sich…
    Satt und selig die Lustbarkeit
    die Dunkelheit fällt übers Licht…
    Geändert von facelle (09.05.2020 um 09:41 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden