1. #1
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    1.475

    Leck mich am Phlegma!

    Ich schaffe es nur gerade so,
    in die korrekte Richtung zu altern
    und abwechselnd ein- und auszuatmen,
    ohne mich dabei zu verschlucken.

    Es ist purer Zufall,
    wenn ich mir meine Nahrung
    in die dafür vorgesehene Körperöffnung stopfe
    und würde ich die Wohnung verlassen wollen,
    bestünde durchaus die Gefahr,
    dass ich mich auf dem Weg zur Haustür verlaufe.

    Ich muss mich schon
    ziemlich zusammenreißen,
    damit meine Organe
    an der richtigen Stelle bleiben
    und das Mark in den Knochen.

    Ja, nur mit Mühe und Not
    bekomme ich die Bilder verarbeitet,
    die sich vor meinen Augen abspielen:

    Menschen, die Sachen machen!

    In einem finalen Kraftakt,
    unter Aufbringung letzter Reserven,
    denke ich mir:

    „Was für Angeber.“

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Retschow
    Beiträge
    742
    Hey Klaatu!

    Die Sache mit solchen Irrungen des Körpers hat einen einfachen Begriff: Faulheit, manchmal auch zusammen mit: Verpeiltheit. Hier würde ich beides anführen, bei diesem lyrischen Ich. Und vielleicht noch: Egalität. Allerdings nicht die negativ behaftetete, sondern die gesunde Einstellung, dass der meisten Menschen Gehabe einfach vollkommen unwichtig für das eigene ist.

    "Was machst du so?" "DINGE!" ... !

    Das Thema Surrealismus, - denn das tatsächliche Beeinflussen der Lage eigener Körperorgane, ist prinzipiell nur schwierig möglich, ohne sich nicht all zusehr selber zu verletzen -, müsste auch noch angesprochen werden. Was nichts heißt.

    Liebe Grüße

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    1.475
    Hey WuffPferd!

    Das ist mehr als nur Faulheit. Das ist das Gefühl, von der eigenen Zellteilung überfordert zu sein. Wenn die Vorstellung, sich Schuhe anziehen zu müssen, ebenso absurd ist wie die Vorstellung, mit purer Muskelkraft bis zum Mond zu springen. Ein Glück, das heute Freitag ist!

    LG
    k

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Leck mich am Arsch Marie
    Von Waldkauz im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 10:47
  2. Leck mich doch!
    Von Terrorist im Forum Gesellschaft
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.03.2015, 18:36
  3. Leck mich
    Von Spiegelkarpfen im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 14:59
  4. leck mich welt
    Von schrumpfwachs im Forum Erotik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 14:39
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.02.2003, 14:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden