1. #1
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Irgendwo am Niederrhein
    Beiträge
    1.474

    Tai Chi Mähre

    Die alte Mähre
    Übt sich in Meditation
    Angst vorm Rossschlächter
    Dichten und dichten lassen

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Bei Yan
    Beiträge
    603
    Hi Sid,

    du schaffst es wirklich immer wieder, meine Lachmuskeln zu lockern ...

    Folgt die Großschreibung beim Üben eigentlich einem System?

    Gruß Lé.
    Die Leute die den Reim für das Wichtigste in der Poesie halten, betrachten die Verse wie Ochsen-Käufer von hinten.
    Georg Christoph Lichtenberg

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Irgendwo am Niederrhein
    Beiträge
    1.474
    Hei Lé,

    Lachen ist gesund. Was genau meinst du mit Großschreibung beim Üben?

    LG Sid
    Dichten und dichten lassen

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Bei Yan
    Beiträge
    603
    Ich meinte einfach die Großschreibung zu Beginn der 2. Zeile.
    Die Leute die den Reim für das Wichtigste in der Poesie halten, betrachten die Verse wie Ochsen-Käufer von hinten.
    Georg Christoph Lichtenberg

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Irgendwo am Niederrhein
    Beiträge
    1.474
    Bei meinen "normalen" Gedichten beachte ich die Groß- und Kleinschreibung, hier nicht.

    LG
    Dichten und dichten lassen

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    2.195
    Mein hochverehrtester Sid,

    ich darf doch wohl Sid ohne Bindestrich schreiben, ohne dass die Verballhornungswächter ihre Rossschlächter auf den Plan rufen. Wir müssen aufpassen, dass sich keine uneingeladenen Subjekte hierher bemühen. Meine Haiküchen haben sich sehr über den ehrwürdigen Besuch deines alten Gaules gefreut, vermochte er ihnen doch ein deliziöses Lächeln auf Ihre breiten Backen zu zaubern. Sie verspeisen gerade Schnittlauch. Hast du ihr sanftes Brummen vernommen, Wertester? Ich glaube, sie wollten sich mit ihrem Allerwertesten für dein Ch'i bedanken, welches du Ihnen eingehaucht hast: スキー金庫
    Dabei hatte es der alte Laotse bereits schon vor hundertfünfzig Jahren zu formulieren gewusst:ヨーグルトには骨がありません Ein Koi redet nur Käu.
    "Celui qui parle beaucoup croit au final ce qu'il dit" hätte ihm ein Honoré de Balzac erwidert. Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt. Und so wollen wir unser aufschlussreiches Geschwätzle für heute beenden um die alte Tai Chi Möhre bei ihren meditativen Schlachtvorbereitungen nicht weiter zu stören.

    Anjulaenga
    Geändert von Anjulaenga (31.05.2020 um 17:00 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden