1. #1
    Registriert seit
    Mar 2020
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    30

    Ob das Liebe ist?

    Ich will, ich will dich kennenlernen,
    du willst, du willst dich schnell entfernen,
    ich will, ich will aber von dir schwärmen,
    das wird, das wird mein verderben.

    Ich schau dich an, du schaust weg,
    ich frage dich, du bleibst bedeckt,
    ich komm zu dir, du fliehst vor mir,
    ich bleibe hier, doch träum von dir.

    Ich kann diesen Traum nicht lassen,
    dass du und ich zusammenpassen,
    ich bleib dabei, ich folge dir,
    ich lebe nur für meine Gier.

    Ich denke nach, es könnte doch sein,
    all dein Tun sei nur zum Schein,
    denn eigentlich, liebst du mich,
    doch eigentlich, stimmt das nicht.

    So tu ich mehr und immer mehr,
    und mache dir dein Leben schwer,
    bis ich, verstehe und bedenke,
    dass ich statt Liebe Unglück schenke.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.455
    Ich glaub schon dass das Liebe ist. Hat genug Verzweiflung und Eigeninitiative mal auf die andere Art und Weise da ranzugehen wo wir normalerweise nur zum Schein voneinander träumen. Fand es auch witzig deswegen.
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    1.098
    hi josi, terrori,
    was mir noch fehlte, wäre ein weicher Umarmungsrefrain, der letztendlich alles aufweicht.
    lg

    .

    . . .
    fietje

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2020
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    30
    Hallo Terrorist, schon wahr, dass sich Liebe auch so äußern kann. Liebe heißt ja nicht, dass man auchzurückgeliebt wird. Vielen Dank für deinen Gedankengang!

    Lieber Butenlänner,
    coole Idee, vielleicht versuch ich mich nochmal daran

    Viele Grüße,
    Johann

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.392
    @josing567





    Grüße, der Umarmungsreim ist Ansichtssache aber:

    Metrik, Betonungsfehler.
    Zitat: ich will, ich will aber von dir schwärmen,
    ich WILL, ich WILL aber???? von dir schwärmen,

    besser:

    ich WILL, will A ber VON dir SCHWÄRmen, (Jetzt ist er weg) oder: ich WILL, ich Will doch VON dir SCHWÄRmen

    Metrik Fehler: (Jambus)

    Ich SCHAU dich AN, du Schaust weg,
    Ich SCHAU dich AN doch DU schaust WEG (Jetzt alles ok.)

    Metrik Wechsel: Warum?

    ICH kann DIEsen TRAUM nicht LASsen,
    doch ICH kann DIEsen TRAUM nicht LASsen (Ok)

    Metrik:
    Ich DENke NACH, es KÖNNte doch SEIN,

    ALL dein TUN sei NUR zum SCHEIN,
    denn EIgentLICH, liebst DU mich,
    doch EIGentlLICH, stimmt DAS nicht.

    Ich denke nach, es könnte sein,
    das alles ist ja nur zum Schein,
    denn eigentlich, da liebst du mich,
    doch eigentlich, da stimmt das nicht.


    der Rest ist ok.


    Ähm, nur ein Tipp keine Besserwisserei, klar?

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Liebe kommt, die Liebe geht
    Von AndereDimension im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 17:40
  2. Liebe oder Leidenschaft? - Eine Liebe die viel Leiden schafft-
    Von Translation im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 00:46
  3. Neue Liebe, Alte Liebe
    Von Rosenstrauss im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 15:49
  4. verzweifelte Liebe?? Dabei liebe ich dich doch!!
    Von preignitiongirl16 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 14:38
  5. Liebe ist Liebe (Bitte um Komentare)
    Von sweet_honey im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2003, 22:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden