Thema: :-(

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    22
    Stille Gedanken

    Es ist ruhig.
    Fast Totenstille.
    Der Wecker tickt.
    Leise Musik.
    Ein Lied.
    Erinnerunungen.
    Ein Lächeln
    Und zugleich
    Traurigkeit....
    Wut.
    Dieses Lied.
    Oder doch nur...
    Ein Lied?
    Eines von vielen?
    Unbedeutend?
    Nein,
    es ist das Lied.
    Unser Lied.
    Was uns
    Verbindet,
    verbunden hat.
    Vorbei.


  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Deine Zeilen sind sehr wahr und du hast es wunderbar ausgedrückt!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    ja, so kurz und bündig hexchen das gesagt hat... alles ist wahr, was du da aussprichst, blink, jedes einzelne wort...die verbindung... und die musik....weißt du, wenn ich ein lied höre, dass mich an etwas erinnert... es macht einen traurig, aber es kann dir auch Kraft geben!
    Blink, ich wünsche dir alles Gute und mach weiter so, du kannst das wirklich wunderschön!
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    22
    Wow,es wundert mich immer wieder, das anderen Menschen meine Gedichte gefallen,vielen Dank Sisty,Hexchen

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    mich wundert das überhaupt nicht... du schreibst wunderschön, blink, glaub an dich!
    Alles Liebe,
    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    22
    Du glaubst an MICH?
    So etwas hat man mir noch nie gesagt!Danke,das es von dir kam.Wir kennen uns nicht und du sagst mir sowas?ich versteh es nicht so ganz,aber bedanke mich trotzdem. was ist der grund daffür?reine höfflichkeit?

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    nein blink... der grund, dass man das hier auch zu mir gesagt hat... Ich kenne dich vielleicht besser, als du denkst, zumindest, wenn ich deine gedichte lese...
    Alles Liebe,
    deine

    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Hallo Blink!!

    Ich kann Sisty verstehen, dass sie an dich glaubt und ich denke nicht, dass das reine Höflichkeit ist. Mann kann auch an jemanden glauben, den man nur durch seine Gedichte kennt!

    Ich glaube auch an dich!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    22
    Danke hexchen!
    Auch wenn ich euch auch nicht wirklich kenne,freut mich das zu hören!

    DANKE EUCH BEIDEN

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    bitte blink... das mache ich wirklich alles SO WAHNSINNIG GERNE... und ich GLAUBE WIRKLICH AN DICH... danke dir, dass es DICH, dass es gerade dich gibt...
    Ich wünsche dir alles Liebe,
    deine

    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  11. #11
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    22
    eigentlcih war in meinem ganzen leben noch nie jemand froh,das es mich gibt.manchmal habe ich geglaubt ich wäre überflüssig,aber ich glaube,das das niemand ist

  12. #12
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Nein Blink, da hast du Recht, niemand ist überflüssig, auch wenn es oft so scheint!!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  13. #13
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    ja, da hast du recht... auch wenn ich mich so oft überflüssig fühlte... fehl am platz.. vielleicht ist jeder von uns an manchen stellen fehl... weil er in der seele noch nicht so weit ist... oder oft schon viel weiter, viel reifer...
    nein, ich bin wirklich froh, dass es dich gibt... du bist hier überhaupt nicht überflüssig... du gehörst dazu... auf eine ganz besondere art und weise gehören wir dazu... wir müssen es nur lernen...
    Alles Liebe für dich... ich glaube immer noch an dich... von ganzem Herzen!
    Deine

    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden