Thema: Roadmovie

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.314

    Roadmovie

    Roadmovie

    Die Straße ist der Film, der Film der Straße:
    Am Rande stehen die, die Beifall klatschen,
    Die mit der Nachbarin am Fenster tratschen:
    Die Rose welkt derweil in ihrer Vase.

    Der Bettler wankt in ausgelatschten Latschen
    Und schiebt den Einkaufswagen auf der Trasse.
    Die alte Frau steht weinend an der Kasse,
    Als Kinder durch die alten Pfützen platschen.

    Der Fernsehmensch genießt an Monitoren,
    Die Daddler kneten Instagram und Twitter:
    Die Wirklichkeit geht ganz dabei verloren.

    Die Straße aber spielt noch den Transmitter:
    Das Elend wird an ihrem Rand geboren
    Und reißt den Vorhang weg mit seinem Glitter.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Bei Yan
    Beiträge
    880
    Hallo Walther,

    ich finde, das hätte nicht sein müssen: die "ausgelatschten Latschen", und dass der unreine Reim: klatschen/tratschen und latschen/platschen gleich zweimal vorkommt.

    Wenn ich nicht wüsste, dass du gerne mal provoziert, würde man denken, es ist schlecht gemacht.

    Wir wärs mit ausgelutschten latschen? .

    Gruß Lé.
    "Die Leute die den Reim für das Wichtigste in der Poesie halten, betrachten die Verse wie Ochsen-Käufer von hinten."
    Georg Christoph Lichtenberg


  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von L'étranger Beitrag anzeigen
    Hallo Walther,

    ich finde, das hätte nicht sein müssen: die "ausgelatschten Latschen", und dass der unreine Reim: klatschen/tratschen und latschen/platschen gleich zweimal vorkommt.

    Wenn ich nicht wüsste, dass du gerne mal provoziert, würde man denken, es ist schlecht gemacht.

    Wir wärs mit ausgelutschten latschen? .

    Gruß Lé.
    Hi Lé,
    danke fürs schimpfen. nee, das mit den doppelt unreinen reimen is schon absicht. einfach das reimschema mal aufschreiben.
    man könnte abgelaufne nehmen. oder, patziger, abgeloffne. letzteres würde mir eher gefallen.
    aber vielleicht deklamierste mal. und dann könnte es sein, daß du auf die idee kommen könntest, daß die gewählte art die beste ist. machma, vertrau mir.
    lg W.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Bei Yan
    Beiträge
    880
    Ich war mir sowieso sicher, dass es Absicht ist. Ich kenn deine Texte ja.
    "Die Leute die den Reim für das Wichtigste in der Poesie halten, betrachten die Verse wie Ochsen-Käufer von hinten."
    Georg Christoph Lichtenberg


  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von L'étranger Beitrag anzeigen
    Ich war mir sowieso sicher, dass es Absicht ist. Ich kenn deine Texte ja.
    feigling!
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Bei Yan
    Beiträge
    880
    Nein Walther,

    ich hab gesagt, was ich wollte, und du bist zufrieden mit dem Text, so wie er ist.

    Das ist doch ganz ok für mich jedenfalls.
    Und ich weiß, dass du dein Handwerk gut
    genug beherrschst, um so etwas nicht unabsichtlich
    zu machen.

    Ich hätte es trotzdem nicht so geschrieben .

    Gruß Lé.
    "Die Leute die den Reim für das Wichtigste in der Poesie halten, betrachten die Verse wie Ochsen-Käufer von hinten."
    Georg Christoph Lichtenberg


  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von L'étranger Beitrag anzeigen
    Nein Walther,

    ich hab gesagt, was ich wollte, und du bist zufrieden mit dem Text, so wie er ist.

    Das ist doch ganz ok für mich jedenfalls.
    Und ich weiß, dass du dein Handwerk gut
    genug beherrschst, um so etwas nicht unabsichtlich
    zu machen.

    Ich hätte es trotzdem nicht so geschrieben .

    Gruß Lé.
    das paßt.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.412
    Lieber Walther,

    ich folgte zerstreut diesem Link, weil er gerade einige Beiträge enthält und da ich aus dem Augenwinkel den Namen von L'e las, dachte ich, der Text wäre von ihm. Hm... dachte ich, nicht schlecht, Herr Specht...

    Passt doch gut zu eurem Dialog, nicht

    Also ich sage Glückwunsch, Walter,. du gehst mit der schnell dahinfliegenden Zeit..! Und vielleicht sollte ich demnächst mal den Le' als Rapperboy zum klassisch sauberen Sonett-Reim-Battle heraus fordern.
    Geändert von Artname (31.07.2020 um 21:00 Uhr)
    Wortfüsse, wohin ich auch seh!

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von Artname Beitrag anzeigen
    Lieber Walther,

    ich folgte zerstreut diesem Link, weil er gerade einige Beiträge enthält und da ich aus dem Augenwinkel den Namen von L'e las, dachte ich, der Text wäre von ihm. Hm... dachte ich, nicht schlecht, Herr Specht...

    Passt doch gut zu eurem Dialog, nicht

    Also ich sage Glückwunsch, Walter,. du gehst mit der schnell dahinfliegenden Zeit..! Und vielleicht sollte ich demnächst mal den Le' als Rapperboy zum klassisch sauberen Sonett-Reim-Battle heraus fordern.
    Hi Artname,
    danke fürs kompliment. ich darf es zum anlaß nehmen, weiterhin das zu tun, was mir mein gefühl für taxt , sprache und poesie ins öhrchen säuselt.
    lg W.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Bei Yan
    Beiträge
    880


    als tätest du dass nur, wenn du hier ein Lob findest.

    Das hieße dann doch wieder, dich sehr zu unterschätzen.

    Gruß Lé.
    "Die Leute die den Reim für das Wichtigste in der Poesie halten, betrachten die Verse wie Ochsen-Käufer von hinten."
    Georg Christoph Lichtenberg


  11. #11
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von L'étranger Beitrag anzeigen


    als tätest du dass nur, wenn du hier ein Lob findest.

    Das hieße dann doch wieder, dich sehr zu unterschätzen.

    Gruß Lé.
    sachma,
    lb Lé,
    kennst du einen, der hier veröffentlicht, der das nicht des beifalls wegen täte? ich kenn keinen. und wenn dir einer was anderes erzählt, glaub ihm nicht.
    lg W.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  12. #12
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Bei Yan
    Beiträge
    880
    Hi Walther,

    das wollte ich nicht in Abrede stellen. Ich glaube dir nur nicht, dass du einknickst, wenn du einmal zufällig weniger Lob einsteckst. Das erlebt man doch in den Foren immer mal wieder.

    Gruß Lé.
    "Die Leute die den Reim für das Wichtigste in der Poesie halten, betrachten die Verse wie Ochsen-Käufer von hinten."
    Georg Christoph Lichtenberg


  13. #13
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von L'étranger Beitrag anzeigen
    Hi Walther,

    das wollte ich nicht in Abrede stellen. Ich glaube dir nur nicht, dass du einknickst, wenn du einmal zufällig weniger Lob einsteckst. Das erlebt man doch in den Foren immer mal wieder.

    Gruß Lé.
    why that?
    lb Lé,
    kritik darf gehört werden, muß aber nicht. man sollte sich nur die mühe des dankes machen und sich einer richtigen erläuterung befleißigen, weshalb man den hinweisen nicht folgt. ich folge manchen hinweisen übrigens, aber eben durchaus und dann entschieden beantwortet nicht immer.
    so gehörte sich das. meine ich.
    lg W,
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden