Seite 1 von 2 12 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    55

    Question

    -----------Schlaflos----------------

    Stunde um Stunde, jede Nacht,
    kann nicht schlafen, liege wach.
    Denke nächtelang an Dich,
    sehe vor mir Dein Gesicht.
    Der Zeiger, der auf 12 Uhr springt,
    wenn der neue Tag beginnt.
    Gehst mir nicht mehr aus dem Sinn.
    Obgleich ich doch sehr müde bin,
    liege ich wach und kann nicht schlafen.
    Zahle des Tages Sehnsucht Strafen.
    Uneingeschränkt von Dir besessen
    und kann Dich nicht vergessen.
    Du bist das Ziel meiner Gedanken,
    träume frei der Logik Schranken.
    Ich träume doch ich schlafe nicht
    weil der Gedanke an Dich mehr verspricht.
    Ein Tagtraum der den andern jagt
    bis es heller wird und tagt.
    Liege wach, bin stets allein
    und träum davon bei Dir zu sein.

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Dein Gedicht ist schön und ich denke, so ziemlich jeder kann sich in dein Gedicht hineinfühlen. Mach weiter so!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    Ach, weißt du... es ist nicht nur schön... es berührt mich auf eine eigenartige art und weise... vielleicht, weil die nacht der zeitpunkt ist, wo die gedanken, die gefühle am intensivsten sind... wenn dich die dunkelheit umhüllt, ich denke, dass geht jedem so... wie oft konnte ich nicht schlafen, weil da diese gedanken waren.... versuche es einfach.... tief in die welt der träume einzutauchen, denn sie können dir noch viel, viel mehr geben als jeder wache traum... sie zeigen dir dein unterbewusstsein.... und sind wundervoll.... wenn du es nur willst.... ich verstehe dich wirklich, mit jedem einzelnen Wort.... du bist wundervoll, danke, dass es dich gibt... ja, ich kann jetzt nur noch sagen, wie hexchen... mach weiter, sowohl im leben als auch mit den Gedichten!
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    55

    Danke...

    Danke, für eure ermutigen replies...ich war jetz seit über einem Jahr nichtmehr hier, werde aber in nächster Zeit warscheinlich mehr hier sein und schreiben, schreiben und nochmal schreiben,

    Vielen Dank an Euch beide,

    Chris
    Nothing is like it seems to be,
    exceptional the love which was once sworn to you.

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    in der grunsten Haupstadt Deutschland
    Beiträge
    523
    Hallo NHADCT!

    Schön daß du endlich wieder da bist! Kann man denn noch alte gedichte von dir lesen? würde ixh nur zu gern, weil ich deine gedichte mag!

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    55
    hmm...keine kommentare mehr...?? naja...

    Danke Chris
    Nothing is like it seems to be,
    exceptional the love which was once sworn to you.

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    in der grunsten Haupstadt Deutschland
    Beiträge
    523
    hmm...keine alten gedichte mehr von dir?

    LG-Anika

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    55
    ich schau was sich machen lässt...ich werde hier nicht alle meine Gedichte posten, weil mir einige zu persönlich sind..aber ich kann für dich mal schaun was meine notizen so hergeben

    Chris
    Nothing is like it seems to be,
    exceptional the love which was once sworn to you.

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2002
    Ort
    in der grunsten Haupstadt Deutschland
    Beiträge
    523
    das ist super lieb von dir! Freut mich ganz dolle!
    ansonstenkannst du sie mir auch per e-mail schicken!

    Bussi-ani 21

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    55
    hab vorhin eins gepostet! schau mal nach! weist ja wie das PostSubject meienr Gedichte aussieht

    Chris
    Nothing is like it seems to be,
    exceptional the love which was once sworn to you.

  11. #11
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    19

    super

    also ich finde dein gedicht einfach nur super schön!!!!!

  12. #12
    Registriert seit
    Dec 2002
    Beiträge
    19
    Wow, echt stark!
    Danke für dieses Gedicht!!!!!

  13. #13
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    55
    Danke freut mich das es so vielen gefällt...mal UP damit *g*...

    euer Chris
    Nothing is like it seems to be,
    exceptional the love which was once sworn to you.

  14. #14
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    274
    Hey! Mir gefällt dein Gedicht auch sehr gut! Trifft sehr gut diese Träumer-Stimmung, in der ich auch manchmal bin. Liebe Grüße, gl

  15. #15
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    55
    *nachobenschubs*
    Nothing is like it seems to be,
    exceptional the love which was once sworn to you.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Schlaflos
    Von Andieli im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 17:04
  2. Schlaflos
    Von 0blackangel0 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 14:37
  3. Schlaflos
    Von Johann Tieck im Forum Diverse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 17:45
  4. schlaflos
    Von choko-maus im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 13:22
  5. Schlaflos
    Von stab2 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 19:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden