Seite 1 von 2 12 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    Es ist ein langer
    langer Weg
    bis zum Ziel.
    Ein Weg
    voller Gefahren
    ein Weg
    denn nur die wenigsten
    schaffen
    ihn bestehen
    diesen Weg
    diese Prüfung
    die größte,
    die das Leben dir stellen kann.
    Und dieses Ziel
    war der Tod
    für mich
    jeden Tag
    lief ich darauf zu
    und tue es
    vielleicht immer noch,
    und das
    obwohl ich schon längst erkannt habe
    dass der Tod
    nicht das Ziel des Lebens ist.
    Dieses Ziel
    wohin der Weg dich führt
    ist der Glaube
    an dich selbst
    ist die Stärke
    dich selbst zu akzeptieren
    und das Leben
    wirklich zu leben.
    Ich weiß
    dass du
    diesen Weg schaffen kannst
    ich weiß,
    dass du kurz vor dem Ziel stehst
    so nah dran.
    Gehe nicht wieder zurück
    gehe weiter
    und ich werde dich
    auf dem Weg begleiten.
    Ich weiß,
    dass du es schaffen kannst,
    tu es für mich,
    damit wenigstens du
    es endlich schaffen kannst.

    Wir sagte
    wir gehen diesen Weg
    gemeinsam
    wir schaffen es gemeinsam
    ans Ziel.
    Ich werde dich immer begleiten
    ich werde immer bei dir sein
    auf diesem Weg
    doch ich selber
    werde ihn niemals gehen,
    denn mein Ziel
    ist immer noch
    der Tod.

    Weißt du
    wie das ist
    diesen Weg zu gehen
    so kurz
    vor dem Ziel zu stehen
    und dann zu wissen
    dass man es niemals,
    niemals erreichen wird?
    Ich weiß
    dass du es schaffen kannst.
    Tu es für mich,
    meine Liebe,
    denke immer an mich
    und du schaffst es auch.

    Wenn sich unsere Wege trennen
    und mein Ziel
    nicht mehr das wirkliche ist
    denn mein Ziel
    ist immer noch der Tod
    ich dachte
    ich hätte es geschafft
    doch ich weiß
    dass ich es niemals schaffen werde,
    wenn dieser Zeitpunkt gekommen ist
    an dem jede
    von uns beiden
    sein Ziel erreicht hat
    dann sende ich dir alles Licht
    alles Licht der Welt
    dann sende ich dir all mein Licht
    und lege es ab
    für immer.

    Wenn ich nicht mehr lebe
    brauche ich dieses Licht nicht,
    aber glaube mir,
    du brauchst es.
    Du bist stark genug,
    und bitte,
    erfülle
    mir diesen einen Wunsch,
    das einzige,
    was ich mir wünsche:
    Dass du es schaffst,
    auch im Namen
    von mir.

    Und
    vergiss mich nicht.
    Denn mein Licht
    wird dich immer begleiten
    meine Kraft
    gebe ich dir.
    Mir hilft sie nicht
    denn meinen Glauben
    an mich selbst
    kann ich nicht mehr finden.
    Er ist verloren,
    für immer.
    Doch ich weiß
    dass deiner noch da ist,
    gehe diesen Weg,
    gehe ihn,
    für mich!

    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Liebe, liebe Sabrina!!!!!!!!

    Auch wenn es für dich nicht so scheint, weiss ich, dass wir es wirklich beide gemeinsam schaffen werden!!!!! Ich glaube sooooo fest daran und hoffe es aus tiefstem Herzen!! Ich habe auch sehr lange gedacht, dass ich es niemals schaffen werde, den Glauben an mich selbst wiederzufinden, bis ich das hier alles entdeckt habe... Glaube mir, du schaffst das, WIR SCHAFFEN DAS GEMEINSAM, bitte glaube mir. Du weisst, dass ich vor kurzem so nahe daran war zu gehen und ich es nur durch dich nicht getan habe, denn du hast mir wieder Kraft zum Leben gegeben!! Und ich werde dir jetzt genau das sagen, was du mir gesagt hast : Wenn du wirklich bereit bist und wirklich keinen Glauben mehr hast, werde ich dich loslassen, deine Seele loslassen, doch bitte versuche es!!! Schatzkammer hat Recht, du bist etwas ganz Besonderes und genau deswegen ist deine Bestimmung nicht der Tod... Ich möchte dir all das Licht und die Kraft zurückgeben, die du mir gesendet hast und auch ich werde dich immer begleiten, immer bei dir sein und wenn du wirklich gehen willst, muss ich es akzeptieren, auch wenn es sher schwer wird, aber bitte Sabse, kämpfe bis dahin!!!! Ich weiss, dass du es schaffst!!!!!

    Alles Liebe, alle Kraft und alles Licht dieser Erde!!!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    438
    wow also ich find es echt gut....
    ja hm..ich denke das ich so denke wie du,..
    ich meine mein Ziel ist es auch irgendwann mal z sterben..der Tod ist das ende von allem!!!
    Diese meinung hab ich..zumindest jetzt,ich hoffe das sie sichändernwird..irgedwann .bald..

    so long..
    CryingAngel
    Trenne dich nie von deinen Traeumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, doch aufgehoert haben zu leben...



  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    ich würde dir ja soooo gerne glauben, hexchen... aber für mich ist es das wichtigeste, dass du es schaffst... ich bin es nicht wert... mir geht es doch eigentlich gut...mir kann eh keiner mehr helfen, dass,was bei mir nicht mehr zu retten bin, bin wohl ich selber... weil ich es einfach nicht wert bin...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    oh sisty, mein schatz!!!
    du bist es nicht wert???? D U BIST ES NICHT WERT????
    meine kleine sisty .... DU B I S T ES WERT, das aller-aller-aller-aller-allerbeste im leben zu haben .... stell dich ins licht und erlaube dir nur eine sekunde dich nur halb so zu sehen, wie ich dich sehe - und du siehst ein wunderwerk .... erlaube dir nur eine sekunde es einfach anzunehmen, wenn ich dir sage: DU BIST WUNDERBAR!!!!! für mich, für hexchen, für luna, für .... ich weiß nicht für ncoh wie viele - doch vorallem, sisty - du bist es für gott.... dass du so bist, wie du bist ... hat seinen sinn, jede eigenschaft, jeder fehler, den du dir selber vorwirfst ist nur die verpackung ... komm mach es auf, das vielleicht unschön verschnürte paket ... und sieh es dir an .... es liegt ein brilliant darin .... es hat alles seinen grund, warum du so bist, wie du bist ... genau diese eigenschaft brauchst du um deine lebensaufgabe erfüllen zu können - und sisty, öffne dich deiner aufgabe im leben .... gib dich ihr hin ... und vertraue, dass du sie eines tages erkennen kannst ... und dass du dann all diese eigenschaften brauchst um sie zu erfüllen .....
    ein freund hat unlängst zu mir gesagt, dass er dreißig jahre seine große klappe, wie er es nannte als seine größte schwäche betrachtete und dafür seit kindheit nur ohrfeigen darüf kassiert hatte .... seither machte er millionen damit .... er ist moderator, sänger, showmaster ....
    also, der größte makel hat IMMER EINE ANDERE SEITE AUCH - erlaube dir sie zu entdecken .... nimm dir nicht die chance dich selber kennezu lernen in diesem leben - darum bist du doch da - um dihc selbst zu ent-decken - schicht für schicht abzutragen - und dann einfach du zu sein ... in deiner kraft, in deiner mitte und dich selber zu leben - und zu fühlen, dass der himmel in dir ist ....
    nimm dir nicht selber diese chance ... und gehe weiter ...
    das licht wird dir leuchten - immer .... und wenn du bereit dafür bist und eine augen öffnen willst - wirst du es immer erkennen .... also drück sie kurz ganz fest zu - und sieh, dass alles schwarz ist .... und dann öffne sie, vorsichtig, langsam ... und du WIRST das licht in der ferne sehen, oder ober dich, oder neben dir, und wenn du schon sehr bewußt bist, meine liebe sisty, kannst du es sogar IN dir erkennen ..... im moment jedenfalls schicke ich dir mein licht - es ist gottes licht - das licht der liebe - lass heilung zu - lass heilung geschehen ....
    pass gut auf dich auf, ich bin bei dir!!!! jetzt und immer!!!
    in liebe, deine schatzkammer
    alles liebe,
    schatzkammer

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    ach schatzkammer... es tut mir wirklich so leid... ich bin einfach wieder da angelangt, wo ich vor ein paar tagen war... da, wo ich letztens den gedanken, zu gehen, verdrängt habe... da, wo ich mir fest vorgenommen habe, weiter zu machen, es BESSER zu machen... ich bin wieder genau da angelangt... ich renne dem licht hinterher... und bewege mich im kreis... immer wieder zurück... das licht führt mich zur dunkelheit... es tut mir so wahnsinnig leid, dass ich jetzt so was scheußlich trauriges hier reinschreibe... es tut mir so leid... aber ich kann nicht anders...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    ...
    alles liebe,
    schatzkammer

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    ach, sisty, es braucht dir doch nicht leid zu tun ....
    es tut mir leid für dich ....
    und doch, horch mir jetzt mal zu - wie das mit dem licht und mit den schatten ist .....
    stell dir eine kerze vor, oder ein helles licht .... wenn du es vor dir hast - siehst du die schatten hinter dir nicht, denn deine augen, dein bewußtsein sind vorne und somit siehst du das strahlend helle licht ....
    und nun dreh dich um, das licht ist immer noch da - am selben fleck, nur DU hast deine position gewechselt .... nun hast du das licht, das gleiche strahlend helle licht, im rücken ... deine augen, dein bewußtsein jedoch ist immer noch vorne ... und somit in der dunkelheit ... was siehst du vor dir - deinen eigenen schatten .... nichts sonst ....
    es hat sich nichts verändert, nichts an deiner umgebung, nichts in der welt ist jetzt anders - nur dein standpunkt .... sisty, wenn es dir jetzt gerade nicht gelingt, dich umzudrehen um das licht in dein gesicht scheinen zu lassen .... so erlaube es dir .... doch sei dir bewußt, dass nicht rund um dich herum schatten sind - die gibt es nämlich gar nicht in sich, schatten haben in sich überhaupt keine konistenz, erst das licht zaubert die schatten hervor ..... somit gibt es auch kein absolutes licht in dieser unserer welt, wir leben hier in der dualität, das leben findet immer zwischen zwei polen statt, es gibt weder nur böse,ncoht nur gut - in keinem von uns und auch nicht in unserer welt - wir sind eben genau deshalb hier um uns zwischen diesen beidne polen zu erfahren, das ist der grund warum wir hier sind, um zu f ü h l e n, zu e r f a h r e n , zu e r s p ü r e n ... denn drüben gibt es nur das licht - doch um immer im licht leben zu können, vielleicht auch um es schätzen zu können???, müssen wir immer wieder auf diese erde um die pole kennenzulernen, um zu fühlen, was ist dunkel, was ist hell, was ist schön, was ist furchtbar, was ist heiß, was ist kalt .... sag einem 3jährigen, dass die herdplatte heiß ist und er sich verbrennen wird - solange er keinerlei erfahrung mit hitze gemacht hat, wird er nicht die leiseste ahnung habe, was du damit meinst .... lass ihn einmal f ü hl e n was hitze ist und er wird vorsichtig sein, ... er muss es f ü h l e n .... wenn du einer ewigen seele sagen würdest, dass kummer schlimm ist und schmerzt, hätte sienicht die geringste ahnung was sich hinter diesen vokabeln verbirgt, leere worte ohne bedeutung, erst indem sie es f ü h l e n kann, wird sie weise, rund, voll - vollkommen ..... deshalb sind wir hier, liebe sisty .... vielleicht ist deine aufgabe jetzt zu erfahren, wie sich dunkelheit anfühlt um dich bereit zu machen, dass es licht gibt -und was davon schöner ist .... und sisty, genau das hast du bereits erkannt, du hast dich bereits - für augenblicke, für stundne, für tage dem licht öffnen können .... nimm es an, nimm es hin .... sieh die dunkelheit als einen lehrer .... und eines tages, sisty, vielleicht sogar jetzt indiesem moment wirst du erkennen, dass du sie nicht mehr brauchst, weil du alles davon erfahren hast, dass du genug hast davon, dass du sie nicht mehr brauchst .... und dann wirst du durch eine einzige bewegung, deinen standpunkt verändert haben .... und dem licht ins auge sehen und fühlen, dass das licht immer da war ... immer ....
    und deshalb sisty, gestatte dir jetzt oder bis jetzt oder eben solange, wie du es willst, brauchst mitten in deine schatten zu sehen und gar kein licht wahrzunehmen - dohc sei dir bewußt, dass das nicht die absolute wahrheit ist - sondern nur deine wahrnehmung - und mache dir einfach immer wieder und wieder bewußt, dass trotzdem das licht da ist - auch wenn du jetzt gerade einen standpunkt gewählt hast, der dir den blick auf das licht nicht ermöglicht .... es ist da .... und wartet darauf, dass du deinen kopf wendest und seine schönheit erkennst ....
    ich liebe dich! mein licht ist bei dir - und bald sisty, bald - vielleicht sogar jetzt in diesem augenblick wirst du die augen öffnen und sehen: ja, es ist da!!!! doch solange deine augen es nicht sehen können, lass dein herz es nur wissen, dass es trotzdem da ist - wenn auch in deinem rücken .... das licht ist da!!! für dich!!!!
    in liebe, deine schatzkammer
    alles liebe,
    schatzkammer

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    ich weiß, dass das licht da ist... mein licht, euer licht... das licht des lebens... und jetzt gerade, ich glaube, ich sehe es, fühle es... ich sende es an andere weiter und behalte es trotzdem....nur manchmal, so wie gestern, dann finde ich es nicht mehr, und ich renne ihm hinter her, und finde es trotzdem nicht.... das macht mich dann traurig... ach schatzkammer, danke, dass es dich gibt!
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    ...
    alles liebe,
    schatzkammer

  11. #11
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    danke ... sisty... und alles liebe, deine schatzkammer
    ...und ....DANKE; DASS ES DICH GIBT!!!
    alles liebe,
    schatzkammer

  12. #12
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    dass es mich gibt... ich glaube, einige wären viel glücklicher, wenn es mich nicht gäbe... ich danke dir, euch, dass wenigstens ihr so denkt...
    Deine

    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  13. #13
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Kleene, sowas darfst du nie sagen, hörst du nie!!!!!!!! Auch wenn dich ein Mensch noch so verabscheut, wird er sich niemals freuen, wenn du nicht mehr da bist!!!!!!!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  14. #14
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    das stimmt doch nicht... bestimmt kann mich keiner richtig leiden... wozu bin ich überhaupt da? ach scheiße... jetzt bin ich wieder mittendrinnen... ich fühle es genau, dass ich jetzt wieder aufm tiefpunkt bin... und doch... stimmt doch, was ich sage...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  15. #15
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Es stimmt nicht, dass dich keiner richtig leiden kann, so was darfst du dir nie selber einreden!!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

Seite 1 von 2 12 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Nehme mich an, zerbreche mich nicht! (Alles paletti corretti)
    Von kaspar praetorius im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 07:33
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 21:43
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 22:12
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.02.2003, 14:16
  5. Du wolltest nie mehr ohne mich sein, jetzt hast Du mich verlassen!
    Von Sternchenzauber im Forum Alltägliches, Biographisches
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.01.2003, 16:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden