1. #1
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    16
    wieso die angst
    wieso die leere
    wieso der schmerz
    wieso das alles?

    war ich früher einmal glücklich?
    ich kanns nicht sagen, weiß es nicht
    diese tage sind vorüber
    heute bin ich etwas klüger

    das leben hat mich viel gelehrt
    den schmerz zu tragen
    doch die Hoffnung niemals aufzugeben
    wofür das alles?
    um einmal hart und lieblos durch das leben zu gehen?

    den tod erwartend
    die stunden zählend
    bis zum letzten tag
    in meinem kurzen leben

    "die zeit heilt alle wunden"
    ich kann diesen satz nicht mehr hören
    er frißt mich auf, nagt an mir
    denn mein leben ist zu kurz
    um den Schmerz zu lindern

    heute ist wieder ein dieser tage
    wo ich die welt verfluche
    und drohe abzustürzen
    und eins weiß ich gewiss
    niemand ist hier um mich aufzufangen

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418

    liebe/r bilbo,

    ein wirklich sehr, sehr schönes gedicht... du drückst deine gefühle klasse aus... und doch ist es traurig...
    ich möchte dir nur sagen, wenn es dir zur Zeit so geht... dann heilt nicht die Zeit die Wunden, sondern die zukunft... sie wird die wunden niemals heilen, du wirst sie immer haben... aber sie wird dir die gelegenheit geben, weiterzumachen, deine wunden zu vergessen, und wieder den glauben an dich selber zu finden... oh nein, die zeit, in der du glücklich warst... diese zeit ist immer da... finde das glück, es schlummert tief in dir! hart und lieblos durch das leben zu gehen... bilbo, das wirst du nie, niemals... denn du BIST liebe... du bist etwas wunderbares, glaube mir!!! ja, man muss sich mit seinem schicksal abfinden... aber nicht so, nicht auf diesem wege...komme ins reine mit dir... ich weiß, dass klingt blöd, aber es stimmt... du wirst niemals dein schicksal nur ertragen müssen...du kannst auch immer etwas tun- glaube mir, es gibt immer einen weg! ich schreibe das hier jetzt für alle, die so denken, wie dein gedicht es schildert... die so denken, wie du (?)...der tod kommt....so oder so...aber wir menschen sind nicht da, um zu sterben...einfach nur zu sterben...der tod kommt erst dann, wenn du wirklich bereit bist...wenn du wirklich alles erledigt hast in deinem leben....genieße es...auch wenn es hart scheint,niemals im leben wirst du nur durch die hölle gehen...und wenn du nur so denkst, dann bist du ganz nahe, dir eine eigene hölle zu erschaffen...in deinen gedanken.....ich weiß, wovon ich rede, ich mache das selber durch.... diese hölle...lass es niemals so weit kommen! oh bilbo, weißt du, du wirst aufgefangen werden....ich werde dich auffangen, in meinen gedanken, werde dir all mein licht senden, wenn es dir schlecht geht.... bilbo, wir sind da für dich, vertraue mir!
    Ich sende dir Kraft und Licht... glaube mir, morgen wird wieder die Sonne für dich scheinen...
    Alles Liebe,
    deine Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    16

    Re: liebe/r bilbo,

    ich freu mich das dir das gedicht gefällt, schön das du mir immer eine antwort schreibst bin erst vor 4 tagen an dieser page angelangt.

    zu deinen worten ich weiß das ich die hoffnung nicht aufgeben sollte aber ist einfach soviel leichter aufzuhören als weiter zu machen. tja wahrscheinlich bin ich hier der größte feigling weil wenn ich die krafte finde, den einfacheren weg gehen würde.

    soviel einfacher zu gehn
    als zwischen eurer mitte stehn
    loszulassen ist nicht schwer
    denn das leben gibt nichts her
    ich bin hier der größte schuft
    weil ich sehn mich nach der gruft


    mfg

    bilbo

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    grüß dich bilbo!!
    erstens freu ich mich, dass du da bist !!!
    zweitens bist du sicherlich kein schuft -sondern ein toller gedichteschreiber, einer, der fühlt, einer, der sucht ...
    wir alle sind hier auf der suche - jeder mensch ... jeder auf seine art und weise ...
    drittens glaube ich nicht im geringsten, dass es das einfachste ist zu gehen, vor seiner zeit - erstens erfordert es total viel mut diesen ungewissen schritt zu tun - im hier und jetzt -
    und viertens, bin ich überzeugt, dass das was für dich danach kommen würde, nämlich wieder ein leben auf dieser unserer erde, gewiss nicht leichter werden würde, denn du hättest dann nicht nur die aufgaben im rucksack, die du dir für dieses leben eingepackt hast, sondern auch noch die aufgabe, das karma, dass du ein leben, dein leben frühzeitig abgebrochen hast und somit die spielregel - nämlich dein leben hier zu meistern - nicht eingehalten hast und einer seele, deiner seele ihre entwicklungsschritte kurzerhand abgeschnitten hast ....
    ich denke .... ich meine, das ich einfach das, woran ich glaube, und je mehr ich darüber lese, je mehr ich darüber nachdenke, je sicherer fühle ich in mir diese wahrheit ... meine wahrheit .... eben....
    lieber bilbo, ich wünsche dir jedenfalls, von ganzem herzen, mit all meiner liebe inmeinem herzen, mit gottes liebe in meinem herzen alles liebe für dich,
    ich schicke dir licht, gott möge heilung geschehen lassen .... jetzt in diesem moment. alles ist gut!
    alles liebe, schatzkammer
    alles liebe,
    schatzkammer

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    weißt du, bilbo, wenn unsere schatzkammer das jetzt nicht reingeschrieben hätte... ganz ehrlich, ich hätte so ziemlich das gleiche geschrieben...
    es macht doch nichts, dass du erst ein paar tage hier bist... das war ich auch vor kurzem...aber dann, als ich dieses forum brauchte... und sieh mich an, jetzt bin ich schon ein alter hase... weißt du, DU gehörst auch dazu... du gehörst zu uns, weil wir alle auf der suche sind, weil wir alle füreinander da sind...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    ...
    alles liebe,
    schatzkammer

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Dieser Tage
    Von kaspar praetorius im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2014, 23:27
  2. Tage wie dieser
    Von didi im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 16:43
  3. Tage wie dieser
    Von helchita im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 10:41
  4. Tage wie dieser
    Von Metapher im Forum Diverse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2003, 10:03
  5. Tage wie dieser...
    Von sweet_chica im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2002, 20:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden