Ich fühle mich wie eine Uhr!
Eine Uhr die kleine Geräusche von sich gibt,
doch nur um zu sagen:
,,Ich bin noch da!"
Sie tickt und tackt und tickt und tickt,
immer So wie man es ihr sagt.
Sie rennt weiter durch das Leben ohne pause,
immer weiter nach anderen Bestreben.
Sobald sie macht eine rast,
wird sie repariert,
so das sie wieder funktioniert.
Dabei will auch mal eine Uhr stehen bleiben,
um zu entscheiden,
ob die Aussicht schön ist die sie sieht.
Aber auch nur das was sie sehen kann,
Durch das Glas was sich vor ihr schmiegt.