1. #1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    Verstehen.
    Und nicht verstehen.
    Gehen,
    und hierbleiben.
    Mein Leben
    in eurer Hand
    nur einmal winken
    mich fallen lasse
    und ich gehe.
    Verstehen.
    Ihr braucht mich nicht
    zu verstehen
    ich habe es niemals
    niemals von euch verlangt
    dass ihr mich versteht
    dass ihr versteht
    warum ich das tue
    das ihr versteht,
    warum ich mir selber weh tue.
    Ihr müsst es ja nicht machen
    also lasst es gut sein
    es ist mein Schmerz
    den ich mir zufüge
    nicht eurer
    es geht euch nichts an.
    Denkt ihr
    dass ich nicht weiß
    dass ich Glück habe?
    So was
    wie Glück
    im Unglück?
    Soll ich mich freuen,
    dass ich nicht im Krieg bin,
    dass ich gesund bin,
    dass ich lebe.
    Ja
    ich soll
    ich muss
    ich will
    ich kann nicht.
    Da ist so vieles
    was ihr niemals verstehen werdet
    okay
    vielleicht bin ich es
    die das Leben nicht versteht
    aber meine Meinung nach
    verstehe ich es zu gut
    auch die schlechten Seiten.
    Und die,
    lassen mich nicht los,
    halten meine Seele gefangen,
    für immer.
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    liebe sisty, dein gedicht ist wunderschön, wirklich ....
    nur das "für immer".... tut mir irgendwie weh für dich .... vielleicht kannst du in dir ja sagen: "jetzt" oder sogar "bis jetzt" ... aber warum willst du's "für immer" ????
    alles, alles liebe, deine schatzkammer
    alles liebe,
    schatzkammer

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    weil ich angst habe, dass es für immer ist... glaube mir, ich will es nicht... aber es sieht so aus...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Versucht
    Von plotzn im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2017, 15:49
  2. versucht
    Von monalisa im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 07:39
  3. Ich hab es versucht
    Von Susigrün im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 14:48
  4. (un)versucht
    Von monalisa im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 19:43
  5. Hab es auch mal versucht
    Von Yam1990 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 19:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden