1. #1
    Registriert seit
    Mar 2004
    Beiträge
    81

    Feuer der Poesie


    Oh, Du mein hehres, loderndes Gefeuer,
    wann wurdest Du in meiner Brust gezündet?
    Bist mir als Lebenselexier so teuer,
    mit Dir hab`ich die Poesie ergründet.

    Sturmgewalt ist Deine heißgeliebte Glut,
    Deine Flammen schlagen hoch im wilden Drang,
    unermesslich reisset Deine starke Flut
    Gedanken mit sich, mir im festen Zwang.

    Dort wo im brünstig Strom sie sich vereinen,
    wo sie zu einem Guss zusammenschmelzen,
    da will der erste Vers mir fast erscheinen,
    als wollte er ganz schwere Last abwälzen.

    Zu erheben sich empor im weiten Flug,
    hell erleuchten lassen, oh sein stolzes Licht,
    zu ersteigen jeden fernen Höhenzug,
    mit Leidenschaft zu schwängern junges Gedicht.

    Und brennen lichterloh die vagen Sinne,
    so reget sich ein Stimmchen, zart gesungen,
    komm liebe Zeit, sei treuer Freund, verrinne!,
    es hat nach leiser Ewigkeit geklungen.
    "Tölpel suchen Gold im Dunkeln, noch sind sie liebenswert."

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    525
    Also für einen "ewiganfangenden" schreibst du richtig gut.
    Ich mag verdammen was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst!
    (Voltaire)

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2004
    Beiträge
    81
    Danke, Laila,

    Ich habe auch alle Ewigkeit Zeit, um mit dem Schreiben anzufangen , also gerade für so einen reicht es dann.

    Liebe Grüsse ...anfangender.
    "Tölpel suchen Gold im Dunkeln, noch sind sie liebenswert."

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. feuer bekämpft man mit feuer
    Von Perry im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.08.2018, 18:00
  2. Poesie
    Von C. De Piedra im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2017, 21:39
  3. Poesie
    Von dreamtheater im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 11:41
  4. net POesie
    Von redae im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 18:43
  5. An die Poesie
    Von venyaluna im Forum Archiv - 1. Wettbewerb
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2004, 16:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden