Thema: Vertrauen

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    132
    Traue nie dem Glanz der Sterne,
    Sterne leuchten und verglühen.

    Traue nie dem Duft der Rosen,
    Rosen duften und verblühen.

    Aber traue jenem Menschen,
    der es ehrlich mir dir meint.
    Der ohne Lüge, ohne List,
    stets aufrichtig zu dir ist.

    Der auch gerne deine Meinung hört,
    den kein anders denken stört.

    Der auf das Gute in dir baut,
    und dir grenzenlos vertraut.
    Der bei Kummer zu dir eilt,
    und deine Sorgen mir dir teilt.

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Diese Zeilen sind wunderschön geschrieben!!! Es gibt nicht viele solcher Menschen und ich hoffe, du findest eines Tages so jemanden.... (oder hast du ihn schon gefunden?)
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    132
    Ich hab zum Glück, schon einen gefunden *freu* Der hat mir bei dem Gedicht auch geholfen *g*
    MFG
    kosmogirl

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Vertrauen zu dir
    Von Ali im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2014, 21:55
  2. Vertrauen
    Von Ease im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 19:15
  3. Vertrauen
    Von NudelSalat im Forum Erotik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 20:04
  4. Vertrauen
    Von Kat88 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2006, 11:11
  5. Vertrauen
    Von Kerstin im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2006, 20:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden