Seite 1 von 2 12 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    Tränen trocknen nicht.
    Tränen werden immer
    ein Loch
    in der Seele hinterlassen.
    Sie werden immer da sein
    all die Tränen
    die ich wegen euch weinte.
    Tränen trocknen nicht,
    glaubt mir.
    Da hilft kein Schneuzen
    kein Lachen
    kein Späße machen,
    diese Tränen von der Art
    besonders
    richten mehr Schaden an
    als ihr.
    Denn sie kommen von euch
    an mich gesandt
    Packet der Traurigkeit
    empfangen.
    Lügt mich nicht an
    seht ihr meine Augen?
    Ich sehe eure
    ich sehe
    was sie sagen.
    Sie sagen
    Tränen trocknen
    aber nein,
    Tränen trocknen nicht.
    Nicht die,
    die ihr mir schickt.
    Seht ihr meine Augen
    so klar
    verschwommen
    und tränenreich?
    Sie werden niemals trocknen,
    verlasst euch drauf.
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Schön, aber auch so voller Hass... Ich spüre deinen Kampfgeist und deine Entschlossenheit immer mehr.... Mach weiter so!!!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    ich danke dir... ja, ich spüre es auch.... aber noch kann ich nicht... muss ersteinmal wieder zu Kräften kommen...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    24
    sisty, dir wird wohl immer wieder sehr weh getan... so weh wie einem nur die menschen tun können, an denen einem etwas liegt... sprich mit ihnen, erkläre ihnen dass sie dir weh tun und dass du es nicht erträgst... ich weiß wie schwer das ist.. kenne das alles zu genüge... und wenn du nicht mit diesen leuten reden kannst, dann rede mit anderen darüber, es MUSS raus.. glaub mir, denn die tränen hinterlassen keine löcher, sie bleiben nur auf der seele liegen! ich bin mir sicher du verstehst was ich damit sagen will und ich glaube auch, dass du mir recht geben wirst...
    manche sachen kann man nicht wieder gut machen, aber man kann sie verzeihen... denke nur daran, du lebst noch! das höchste gut, denn es ist einmalig für jeden und kann nicht gehandelt werden, was dir geschenkt wurde, du hast es noch! vergiss das niemals! man wird dir das leben zwar manchmal schwer, oder sogar sehr schwer machen, aber solange du lebst und solange du dich noch an irgendetwas erfreuen kannst, solange dir noch ein lächeln aus dem gesicht kommt, solange ist es ALLES wert...

    Gruß
    COeXe

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    ich danke dir... du hast das wirklich sehr schön gesagt... ja, ich verstehe dich, ich weiß, was du meinst... bei jedem deiner Worte...
    ich würde gerne mit anderen darüber reden... aber es gibt nur sehr, sehr wenige leute, bei denen ich denke, dass sie mich verstehen... und von denen bin ich schon so lange getrennt... und bei den anderen... kennst du dieses gefühl, wenn man eine maske aufsetzen muss... sich verbergen muss?
    Na ja... danke dir für deine Antwort... ja, du hast recht... das leben ist es wert...
    Deine

    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    24
    ja, ich kenne das mit dem verstecken...
    du hast angst enttäuscht zu werden wenn du darüber redest... aber das verstecken ist falsch! denn stell dir mal vor du redest hinter einer maske darüber und wirst DANN enttäuscht, das würde dich sicher SCHWER treffen... glaub mir, manche leute werden ganz anders wenn man sich ihnen öffnet... nimm mal jemanden bei seite, sprich ihn an und versuch es ihm andeutungsweise zu sagen... wenn du merkst dass er sich für dich öffnet, dann kannst du ruhig immer mehr rauslassen... nimm vielleicht einfach nen vertrauenslehrer oder so in der schule, wenn du noch zur schule gehst?! oder nimm sonst einen lehrer mit dem du dich gut verstehst... hab ich auch mal andeutungsweise gemacht... seitdem geht er ganz anders mit mir um... und das tat mir wohl sehr gut... viel glück also

    Gruß
    COeXe

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    coexe... danke dir für deine lieben worte... ja, du hast wohl recht... in allem was du mir gerade sagtest...
    ja... zur schule gehe ich noch... leider... wenn ich das so einfach könnte... aber glaub mir, ich kann das nicht... noch nicht...
    aber sagen wir es mal so... dieser schritt wurde mir eh schon aufgezwängt... wahrscheinlich morgen... ist eine ziemlich lange geschichte... aber glaube mir, schön finde ich das nicht.
    Also dann... alles Liebe.. und DANKE
    Deine

    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Liebe, kleine Sisty!!

    Was meinst du damit, dass dir das Gespräch mit einem Lehrer aufgezwängt wurde?? Wie blind sind diese Leute, dass sie nicht verstehen, dass du slber dazu bereit sein musst....
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    sagen wir es mal so... ich hab dir doch erzählt, dass die held in sport bemerkt hat, dass ich mich schneide? na ja, und heute habe ich jetzt also eine unterhaltung mit dem vertrauenslehrer hinter mir...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  10. #10
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Oha, und was musstest du dir anhören?
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  11. #11
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    lauter sch****... na ja... warum ich denn dat mache... un dass es denen net egal ist, was ich da tue... und das es gut wäre, wenn ich zum schulpsychologen gehen würde... und des alles a halbe stunde lang... nach physik... hab scho gedacht "oh supi, hat gegongt und der hat nix zu mir gesagt..." un dann... *stöhn*
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  12. #12
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Oha, du tust mir Leid
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  13. #13
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    danke schön... ICH TUE MIR AUCH LEID... auch wenn das jetzt pures selbstmitleid is... *seufz*
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  14. #14
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    und wenn ich heute net den psychodoc anrufe... nimmt mich die held morgen in die mangel... da hab ich wieder sport... aba anrufen TU ICH NICHT... so verpasse ich wenigstens a bißel was von sport...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  15. #15
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    93
    ich verstehe dich nur zu gut. die lehrer denken immer die probleme von schülern sind eh net so arg, sie wissen oft gar nicht, dass alles tiefer sitzt, als man denkt. ich habe mich nur einer einzigen lehrerin anvertraut, bei der ich wusste das sie nie etwas weitersagen würde. ich treffe mich heute noch mit ihr. das ist echt gut für mich. aber ich würde auch nie etwas einen lehrer sagen, den ich nicht gut leiden kann und schon gar nicht einem psychologen. du tust mir echt leid sisty.



    LG Birgit

Seite 1 von 2 12 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Tränen lügen nicht
    Von Behutsalem im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 17:58
  2. Tränen trocknen
    Von Saiph im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 13:21
  3. Die Tränen steh’n Dir nicht!
    Von lil prince im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 20:19
  4. Tränen lügen nicht
    Von simply Jamie im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 10:33
  5. Tränen lügen nicht
    Von luckygirl im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 11:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden