1. #1
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    302
    ICH HABE DIR SO VIEL GEGEBEN!


    Ich gab dir meine Gedanken.
    Du nahmst sie zur Kenntnis,
    konntest Ihnen aber nicht folgen,
    deshalb verhallten sie ungedacht im Raum!


    Ich gab dir meine Gefühle.
    Du nahmst sie zur Kenntnis,
    konntest sie aber nicht nachvollziehen,
    deshalb verstummten sie ungelebt im Raum!


    Ich gab dir meine Seele.
    Du nahmst sie zur Kenntnis,
    konntest sie aber nicht erforschen,
    deshalb erstarb sie unverstanden im Raum!


    Ich gab dir mein Herz.
    Du nahmst es zur Kenntnis,
    konntest es aber nicht verstehen,
    deshalb irrt es nun ungeliebt im Raum
    Die eigentlichen Geschenke des Lebens werden zumeist in der Stille überreicht.
    Freundschaft und Liebe,
    Geburt und Tod,
    Freude und Schmerz,
    Blumen und Sonnenaufgänge.
    Und das Schweigen;
    als eine tiefe Dimension
    des Verstehens!

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Schön, aber gleichzeitig traurig und sehr wahr!!
    Ich hoffe, dass dir dieser Jemand nicht noch mehr wehtut und schicke dir alle Liebe und alles Licht dieser Erde!!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    oh Luna... meine liebe Luna... ich kann auch nicht mehr sagen... als dass ich voll und ganz hinter dem stehe, was hexchen sagt... alles wird gut, meine liebe... alles... für immer...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    weißt du, meine liebe luna ...
    ich verstehe dich sooooooooo gut, wenn ich deinen schmerz zwischen deinen zeilen und in deinen zeilen lese, deine enttäuschung, weil du ALLES gegeben hast - mit ganzem herz, mit aller liebe, allem engagement, vollem einsatz .... und hast nicht einen bruchteil zurückbekommen von dem was du so dringend gebraucht hättest ..... das tut sooooo weh, so weh .... ich weiß es ....
    und doch, meine liebe luna .... so wie ich den satz geprägt habe, dass liebe niemals eine schande ist für den der sie lebt, sie fühlt, sie gibt .... mit reinem herzen - sondern nur der andere ein problem hat, vielleicht nicht fähig ist zu lieben, oder so zu lieben, oder jetzt zu lieben .... genauso empfinde ich es im moment, wenn ich deine zeilen lese ....
    das wesentliche ist nicht (auch, wenn wir es uns sooooo sehr wünschen, weil es einfach gut tut) dass der andere uns versteht ... das wesentliche ist, dass du dich verstehst und vorallem ZU dir stehst ... und du dich akzeptierst.... und du dich liebst .... und weißt, dass du du bist - und dass du ganz toll bist, so wie du bist ... und dass deine wahrheit für dich einfach wahr ist ... und nicht erst, wenn dir der andere zustimmt und sagt, ja - du hast recht ....
    es tut so gut, diese worte zu hören , wir alle brauchen das immer wieder .... und doch luna, es ist nicht wichtig, was er oder sie alle dazu sagen, überhaupt nicht, gar nicht wichtig .... wichtig ist nur, was DU darüber und vorallem über dich denkst .... das ist entscheidend .... sie erkennen vielleicht die wahrheit nicht, weil sie viel zu schwach sind, zu verblendet ... zu. ... was weiß ich was ... sie sind jedenfalls jetzt nicht bereit, nicht in der lage dir zu folgen ... weil du schon soooo viel weiter bist ... das heißt aber nicht, dass deine wahrheit falsch ist ... es heißt nur, dass sie deine wahrheit nicht verstehen .... und luna, auch sie haben das recht dazu dort zu stehen wo sie stehen .... sie werden ihre lernschritte noch machen - müssen ... so wie du deine machen musstest und sicherlich auch noch machen mußt .....
    entschuldige, ich glaube ich habe nun ein wenig wirr gesprochen ... doch vielleicht kannst du den kern herausfischen aus all meinen worten ...... lass es gut sein - lass alle so sein wie sie sind .... und wende dich den menschen zu bei denen du das findest und bekommst wonach du suchst .... verständnis und liebe ... und lass die, die meilen von dir entfernt sind ... dort wo sie sind .... eben meilenweit weg von dir und deinem leben, deiner seele, deinem herzen ..... du brauchst sie nicht ... du hast nämlich dich selber ... und uns ... und es wird immer menschen geben, die dich verstehen .... also lass die, die dir nicht folgen können am rande deines lebens einfach nur randfiguren sein ... schenk diese energie, diese kostbare energie deines herzens den menschen, die mit dir in die gleiche richtung blicken, die dich erfüllen, die dich lieben, die dich verstehen .... und vorallem schenk diese energie der wichtigsten person in deinem leben - nämlich dir selber ....
    ich liebe dich, alles ist gut .....
    deine schatzkammer
    alles liebe,
    schatzkammer

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    302
    Oh meine Geliebt Schatzkammer, du hast sooooooo recht, sooooo verdammt recht. Ich will lernen mich zu lieben, Mich anzunehmen, und ich bin auf dem Weg, aber ich muss immer wieder rasten, denn sonst bin ich viel zu schnell und muss dann wieder fünf schritte zurücklaufen um 2 schritte vorwärtszukommen. Du verstehst mich, du kennst mich, du spürst mich. Ich spüre dich und es ist gut, danke, du bist gut für mich!!!

    Ich liebe dich
    deine R.
    Die eigentlichen Geschenke des Lebens werden zumeist in der Stille überreicht.
    Freundschaft und Liebe,
    Geburt und Tod,
    Freude und Schmerz,
    Blumen und Sonnenaufgänge.
    Und das Schweigen;
    als eine tiefe Dimension
    des Verstehens!

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    ..
    alles liebe,
    schatzkammer

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    ja, luna ..... "JA!!!!!!!!!!!!!!!!!"
    deine schatzkammer
    alles liebe,
    schatzkammer

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Alles gegeben
    Von heimlicheFeder im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.03.2016, 21:23
  2. Alles gegeben
    Von Issevi im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2013, 09:14
  3. Habe ich wirklich alles gegeben?
    Von mooony im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 23:05
  4. Sie hat alles gegeben und doch verloren
    Von Anka im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 13:08
  5. Ich hätte für Dich alles gegeben
    Von V@nill@ Ninj@ im Forum Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2005, 03:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden