1. #1
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    466
    Poesie in Flammen

    Da brennt ein Buch zu Asche
    war Mantel für die Worte.
    Von Flammen hoch getragen,
    die Funken Bogen schlagen
    und fallen grau zu Staub.

    Fand Platz in mancher Tasche.
    und wurd zum Heimatorte,
    der wortgemalten Melodie.
    Doch verbrennt man Poesie
    macht mich die Wärme taub.


  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    66
    Grossartiges Gedicht, mit dem einzigen drawback, dass die Phantasie ein wenig kurz kam.

    Ich denke in dem Bild ist mehr als ein brennendes Buch / brennende Poesie zu sehen.

    Aber ich denke das ist interpretationsache.. Sehr gut!
    I don't mean to be mean, but that's all i can be, it's just me

    -Eminem Marshall Mathers LP - The Way I Am

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    1.113
    Da brennt ein Buch zu Asche
    war Mantel für die Worte.
    Von Flammen hoch getragen,
    die Funken Bogen schlagen
    und fallen grau zu Staub.


    xXxXxXx
    xXxXxXx
    xXxXxXx
    xXxXxXx
    xXxXxX

    Fand Platz in mancher Tasche.
    und wurd zum Heimatorte,
    der wortgemalten Melodie.
    Doch verbrennt man Poesie
    macht mich die Wärme taub.

    xXxXxXx
    xXxXxXx
    xXxXxXxX ("Melodie" kann je nach Herkunft auch als Anapäst betont werden)
    XxXxXxX
    xXxXxX

    Die metrischen Abweichungen in der zweiten Strophe nehmen mich wunder.
    Die Bilder sind harmonisch, das Werk wirkt generell äußerst solide, doch wenig originell (das Buch als Platz der Poesie, dass aber aus mysteriösem Grund verbrannt wurde -- recht typischer Rest Interpretationsspielraum, der einem da geboten wird), was mich letztendlich auch zu meiner Wertung von sieben Punkten führte. Was ich hingegen sehr gelungen finde, ist der Schluss, der kausal mit der "Melodie" zusammenhängt.
    Solide, doch leider nicht mehr, krähe.

    Verzeih bitte die krasse Verspätung, meine Theaterproduktion hatte mich sehr aufgehalten.
    Bei Fragen: Melde dich einfach!

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    466
    Hallo cascardian,
    vielen Dank erst mal für deine Mühe. Da du der zweite bist, der mir seine Kritik zukommen lässt, ist die Verspätung relativ zu sehen. Es ist auf jeden Fall verständlich für mich, wenn du viel zu tun hast. Du hast dir ja auch schon mit der Jurorenarbeit viel aufgeladen. Teslimde hat auch schon bemerkt, dass ich da wohl eher nur das mögliche Thema angekratzt habe. Ich hatte mich eigentlich zuerst nur zum anderen Bild beteiligen wollen, habe dann aber beim letzten Lesen vor Einsendeschluss doch noch zu diesem Bild geschrieben, immer mit einem Blick zur Uhrzeit auf dem Monitor. Da es mir dann doch gefallen hat habe ich es abgeschickt. Es ist auf jeden Fall inhaltlich oberflächlich, leider. Umso mehr freue ich mich, doch noch eine so gute (für meine Verhältnisse) Platzierung erreicht zu haben. Danke für deine Mühe

    Krähe

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    24
    *** Spamming deleted ***


    - Danse_Macabre -
    Moderator von Gedichte.com



    [Geändert durch Danse_Macabre am 10-10-2005 um 07:08]

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    24
    *** Spamming deleted ***


    - Danse_Macabre -
    Moderator von Gedichte.com



    [Geändert durch Danse_Macabre am 10-10-2005 um 07:08]

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    24

    was spam

    *** Spamming deleted ***


    - Danse_Macabre -
    Moderator von Gedichte.com


    [Geändert durch Danse_Macabre am 11-10-2005 um 12:04]

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    24

    Letztes gedicht

    *** Spamming deleted ***


    - Danse_Macabre -
    Moderator von Gedichte.com


    [Geändert durch Danse_Macabre am 11-10-2005 um 12:03]

  9. #9
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    466
    Hallo Danse_Macabre,
    es ist schon in Ordnung wenn du hier saubermachst und ich traue dir zu da richtig zu entscheiden. Aber gelesen hätte ich doch ganz gerne was nach so langer Zeit zu meinem Gedicht geschrieben worden ist. Wer zu spät kommt...
    Krähe

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    7.918
    Es hatte leider absolut nichts mit Deinem Gedicht zu tun, sondern war nur Textmüll der kindischen Sorte.


  11. #11
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    160
    ich finde dieses gedicht auch sehr schön!
    Die letzte Stimme die man Hören wird, bevor die Welt untergeht, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt so etwas ist gar nicht möglich
    Sir Peter Ustinov


    DIe Bücherregale biegen sich hoch aufragend
    Unter tausend schlafenden Seelen
    Stille hoffnungsvoll -
    Jedes mal wenn ich ein Buch öffne
    wird eine Seele erweckt

    Xi Chuan, Books

  12. #12
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    hannover
    Beiträge
    3.320
    ich mag diese art von klaren schönen bildern...für mich wär das auf jeden fall ein klarer favorit gewesen... ein sehr sehr schönes teil werds gleich noch mal lesen.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. "Poesie in Flammen"
    Von Lyroholiker im Forum Archiv - 1. Wettbewerb
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 15:54
  2. Poesie in Flammen (Wettbewerbsgedicht No1)
    Von konn0r im Forum Archiv - 1. Wettbewerb
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 19:21
  3. Poesie in Flammen
    Von Danse_Macabre im Forum Archiv - 1. Wettbewerb
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2004, 15:11
  4. Poesie in Flammen: Terrazzo-Visionen II (Minimax)
    Von scheurecker anton im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 06:49
  5. Poesie in Flammen?
    Von Steffi im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2004, 10:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden