Thema: Verliebtheit

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    272
    Ich sehe deine Blicke,
    ich weiß ganz genau was sie bedeuten.
    Wie du mich amschaust,
    als wäre ich besonders,
    besonders für dich,
    für dich allein.
    Soviel Aufmerksamkeit,
    womit habe ich das eigentlich verdient?
    Wie du zu mir unauffällig schaust,
    richtig verliebt.
    Wie du mir zugewunken hast.
    Wie du mich anrempeltest.
    Wie du mich anlachst.
    Man merkt,
    was du fühlst.
    Man merkt du bist verliebt,
    in mich.
    Ein tolles Gefühl.
    Das baut auf.
    Das erste mal,
    dass ich einen Verehrer habe.
    Schön....
    Einfach schön.....
    Aber traust du dich auch mich anzusprechen?
    Ich könnte dich nie ansprechen.
    Ich hoffe du traust dich es,
    bevor es zu spät ist.....

    (Mal ein etwas anderes Gedicht)

    [Geändert durch Ich am 18-11-2001 um 17:46]
    "Sie war in die Wiese gesprungen,
    um den Lämmern einen hübschen Tanz beizubringen,
    und hatte gefunden,
    daß die Lämmer Wölfe waren."


    Sinclair Lewis, Die Hauptstraße

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Schön.... Dein Gedich erinnert mich irgendwei an die erste Verliebtheit....
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    ich weiß genau, wen du damit meinst... sprech du ihn doch einfach mal an, Kleene... und übrigens: schönes Gedicht, obwohl du so lange für gebraucht hast.
    Yours

    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    jaja, ich weiß schon, dass du nur 2 minuten gebraucht hast... ich musst das jetzt einfach schreiben...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    272
    Wenn ich eins nicht machen werde, dann diesen einen gewissen Jungen anzusprechen.... Vergiss es... Da krieg ich kein Wort raus und außerdem werde ich rot wie eine Tomate... Das weiß du doch....
    "Sie war in die Wiese gesprungen,
    um den Lämmern einen hübschen Tanz beizubringen,
    und hatte gefunden,
    daß die Lämmer Wölfe waren."


    Sinclair Lewis, Die Hauptstraße

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Verliebtheit
    Von Hans Plonka im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 16:52
  2. Verliebtheit vs Liebe
    Von Blütenzauber im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 18:45
  3. Unerwiderte Verliebtheit
    Von Süße im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 12:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden