1. #1
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    43
    böse gedanken
    die mich quälen,
    gefühle
    die mein herz zerreißen,
    hoffnungen
    von euch vernichtet,
    innerliche kälte
    die mich erfrieren lässt,
    tiefe risse
    die meine seele benetzen,
    helle narben
    die meinen arm zieren,
    dünne haut
    die sich immer wieder löst,
    schwarzes blut
    das in meinen adern pocht,
    ein lächeln
    das schreit,
    angst
    die mich nicht schlafen lässt,
    sehnsucht
    die mich traurig macht,
    Wut
    die mich zerfetzt,
    stumme schreie
    die niemand hören kann.
    by schreiendeStille
    Partir,c'est mourir un peu

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    ach... komm her zu mir, lehne dich in meine arme... ich weiß, wie es dir geht... es ist wundervoll, dieses gedicht... weil ich mich darin hineinversetzen kann... weil ich mich wiederfinde... aber glaube mir... schreie lauter.... das hätte mir schon viel früher geholfen... wie soll man dir helfen, wenn du nur leise rufst...
    Ich wünsche dir von ganzem Herzen alles Liebe...
    Deine

    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    34
    ich rate dir auch: schrei! es hilft wirklich, das kann ich dir sagen. und noch zu deinem gedicht: das ist ehrlich eines der schönsten gedichte die ich je gelesen hab. die wut darin und die angst.. hach.. wie sehr ich diese gefühle kenne. aber jeder Mensch hat die kraft dazu dies zu bekämpfen. ich weiß es. JEDER kann seinem leben einen neuen sinn geben. JEDER kann glücklich und in Harmonie mit anderen leben. Und: NIEMAND sollte damit gestraft werden, dass er sich selber schlecht macht und keine freude mehr am leben hat. das leben ist viel zu kostbar um es wegzuwerfen. man muss dies erstmal begreifen. ich wünsche dir die kraft, um dies zu schaffen!
    Warte nicht auf das große Wunder, sonst verpasst du viele kleine!

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    ja, das stimmt, engel... das stimmt....
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    13
    Hallo schreiende stille,
    ich kann nachempfinden, was du durchlebst. alle anderen haben dir geschrieben du solltest lauter schreien und damit
    haben sie wirklich recht, aber du darfst das nicht falsch
    verstehen. deine stummen schreie, deine verletzten arme etc. die hört kein mensch. keiner will sie sehen, dass kann ich dir sagen. du musst lernen vertrauen zu anderen menschen zu finden und mit ihnen über dich und deine probleme sprechen. naja, ich wünsche dir auf jeden fall alles, alles liebe! und tu das was du für richtig hälst!!
    Liebe Grüße, Schninne

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    schninne.. soll ich dir mal etwas sagen... meine stummen schreie... die wurden erhört... und ich wünschte, sie wären es nicht... ich habe mich selber verletzt... bis man es gemerkt hat... und jetzt... es geht mir nicht besser.... ich hätte anders rufen müssen...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Stumme Schreie
    Von IBright AngelI im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 19:09
  2. Stumme Schreie
    Von DarkSideOfMe im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 11:26
  3. Stumme Schreie
    Von Christina W. im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2004, 20:56
  4. °~ Stumme Schreie ~°
    Von Shadowfire im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2004, 23:37
  5. Stumme Schreie
    Von Chrissi04 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2004, 17:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden