1. #1
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    528
    der lyrik oder 2 strophen in 2 minuten (clown 2004)


    wort folgt satz um stunden
    verliert sich zeit in bedeutung
    weil ihm sinn nicht gegeben
    zieht zweck seine runden

    hinein und zurück versetzen
    subjekt im standpunktgewirr
    ist man oder wird man
    einsicht folgt dem entsetzen.

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    7.916
    Unter Experimentell halte ich das Stück für fehlplaziert.

    Um eine kurze Übersicht, über einige Gebiete zu geben:

    Experimentelle Lyrik:

    Hier könnt ihr alle eure Gedichte veröffentlichen die in den Bereich visuelle Lyrik, experimentelle Lyrik, Dadaismus oder konkreter Poesie hineinfallen.

    Genauer gesagt: Hier gehören die unten angeführten Dinger plus Dialektgedichte (konnte es auch nicht glauben), Lautgedichte, Zaubersprüche, Kinderlieder(aber dafür gibt es einen eigenen Faden)

    Jetzt werden ich bestimmt einige Fragen wovon ich eigentlich spreche. Deshalb folgt jetzt eine kleine Begriffserklärung.

    TEXTBILDER:
    Bei diesen Dingen sind Text, Bild und Sinn eng verbunden. Aber wie sieht so etwas aus. Ein gutes Beispiel bietet hierfür Claus Bremers Gedicht
    „was ist das“

    was ist das
    wasistdas
    wa s as
    w s

    d s
    da s as
    dasistwas
    das ist was

    Dadaismus:
    Der Dadaismus auch liebevoll DADA genannt ist eine revolutionäre Form der Lyrik deren Ziel es ist zu zerstören und zu deformieren. Der Name entstand laut Hugo Ball so: DADA heißt im Rumänischen ja, ja, im Französischen Hotto- und Steckenpferd. Für Deutsche ist es ein Signum alberner Naivität und zeugungsfroher Verbundenheit mit dem Kinderwagen.“ Das mag verstehen wer will.

    Bsp:
    falamaleikum
    falamaleitum
    falnameleutum
    fallnamalsooovielleutum
    wennaberderkriegeinmallanggenugauist
    sindallewiederda.
    oderfehlteiner?

    KONKRETE POESIE:

    Es gibt zwei Arten der konkreten Poesie.
    1) Die Konstellation:
    Beispiel: Eugen Gomringer : baum haus kind hund
    baum
    baum kind
    kind
    kind hund
    hund
    hund haus
    haus
    haus baum
    baum kind hund haus

    2) Piktogramm

    Bsp.: Erwin Jandl : die zeit vergeht


    lustig
    luslustigtig
    lusluslustigigig
    luslusluslustigtigtigtig
    lusluslusluslustigtigtigtigtig
    luslusluslusluslustigtigtigtigtigtig
    lusluslusluslusluslustigtigtigtigtigtigtig
    luslusluslusluslusluslustigtigtigtigtigtigtigtig


    Sprachliche Merkmale der experimentellen Lyrik

    Vokalhäufung:
    (in ottos Mopps) : ottos mops klopft/otto: komm mops/ ottos mops kommt/ ottos mops kotzt/otto: ogottogott

    Vokalrundung:
    (in die Mutter und das Kind) : „üch wüll spülen//spül düch/meun künd“

    Vokalausfall:
    (in Schtzngrmm) : schtzngrmm/schtzngmm/ t-t-t-t/ t-t-t-t/ grmmmmm/ t-t-t-t/ s-c-h

    Konsonantenvertauschung:
    (in lichtung) : manche meinen/ lechs und rinks/ kann man nicht/ velwechsern./ welch ein illtum.

    Laut- und Silbenausfall:
    (in fragment): wenn die rett/ es wird bal/ übermor/ bi die atombo/ ja herr pfa

    Sprachmischung:
    (in calypso) : ich as not yet/ in brasilien/nach brasilien/wulld ich laik du go

    alle beispiele sind aus Werken von Ernst Jandl

    Das ist nur ein kleiner Überblick über die Dinge die in diesen Bereich hineingehören. Jetzt nur noch eine Erklärung warum das ganze unter Interpretationen steht. Wie man bereits merkt, lassen diese Gedichte sehr viel Platz für Interpretationen, und aus diesem Grund findet ihr es eben hier und nicht bei den anderen Gedichtkategorien.
    Quote courtesy of Kamelot


    Wohin soll ich Dein Gedicht verschieben?

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    528
    ka...

    dann halt diverse

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2002
    Beiträge
    129
    grossartiges gedicht!

    keinen standpunkt haben
    ist wie ohne haut sein
    den rest hab ich vergessen


Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Lyrik im Foyer 2018 in Frankfurt (Oder)
    Von Eremit im Forum Externe Wettbewerbe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2018, 19:13
  2. Eher Prokrastination als Lyrik oder Chardonnay
    Von AennaAenna im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2016, 02:15
  3. Der Kommavergesser oder: Man scherzt nicht mit Lyrik
    Von kaspar praetorius im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 02:58
  4. Experimentelle Lyrik oder Quatschabteilung?!
    Von Ichtrottel im Forum Ablage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 18:46
  5. Gedicht oder ballade mit 8 Strophen jeweils bdrei Zeilen
    Von Beate im Forum Suchanzeige aufgeben ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 06:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden