Seite 1 von 2 12 Letzte

Thema: schule2

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    Schule.
    Ich muss es schaffen,
    mich aufraffen,
    morgen schon,
    darf nicht ruhn.
    Und wenn ich durchfall?
    Wie ein Spiel,
    nur
    ich darf nicht verlieren
    gute Noten
    sollen mein Ansehen zieren.
    Ich darf nicht verlieren.
    Und wenn ich durchfall?
    Kalter Schweiß,
    mir wird heiß,
    darf nicht ruhn
    muss was tun.
    Wie ein Spiel.
    Aber was, wenn man nicht spielen kann?
    Wie ein Spiel.
    Und doch zu viel.
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    mein zweites gedicht, ebenfalls einiges her... ich schrieb es fast gleichzeitig mit dem anderen...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ach meine liebe
    das kenn ich nur zu gut! im moment schaffe ich es gerade doch eine schlechte note und es ist aus! ich ferbruar sind notenabgaben dass ist eine lange zeit!
    nach jeder tiefnote muss ich mich aufraffen jedes mal neue kraft suchen immer das gleiche spiel doch auch ich frage mich tŠglich, wie lange mag ich noch spielen, lohnt sich das spiel? gewinn ich das spiel!
    das kenn ich nur zu gut.....
    alles liebe dein moony
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    hallo meine liebe... ja, genau das ist es, was ich meinte... aber du wirst es ganz bestimmt schaffen... ich sende dir kraft...
    Alles Liebe,
    deine

    Sisty
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ich bin mir noch nicht so sicher im moment fehlt mir die kraft und auch wenn ich sie hŠtte das spiel ist mir vertleided es hŠngt mir zum hals raus. weiss nicht ob ich es schaffe doch ich werde es sehen!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Hm, dass kenne ich nur zu gut... Aber man kann nicht immer gute Noten schreiben, dass geht einfach nicht, denn jeder hat mal einen Tiefpunkt..
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ja das sage ich mir auch doch wenn ich das spiel verliere verliere ich meine klasse und das wŸrd mir wehtun klar werde ich es schaffen und nie aufgeben auch wenn ich sitzen bleibe doch leicht wŠre es sicher nicht
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    moony... genauso geht es mir auch, ich will es schaffen... aber ich weiß es nicht... ich bin auch nicht gerade sehr gut im moment... *seufz*
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ich gebe dir meine kraft du wirst es schaffen...
    mach das beste darau doch es ist nicht alles vergiss das nie.....
    auch wenn dass deine ltern anders sehen..
    wir schaffen das gemeinsam....
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    danke... einfach nur danke...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  11. #11
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    ach, ihr lieben!!!!!!
    ich sag euch was ... ich war meisten so was wie eine gute schülerin ... hab relativ leicht gelernt, mir flogen alle herzen sämtlicher lehrer zu ... meistens gab es auch imemr etliche freunde und freundinnen in meinem leben ....
    mein bruder hingegegen ... hat sich imemr schwer getan ... ich habe mit ihm gebüffelt wie verrückt ... und doch hat es kaum gereicht .... meine mutter und ich - verwöhnt vom leben und voller angst, weil man ja angeblich durch schlecht noten sein leben nicht meistern wird können ... horrorszenarien hatten wir - nicht zuletzt,w eil lehrer um lehrer uns erklärten - er sei ja gar nicht lebensfähig.... usw..... und einfach dumm und ein versager !.....
    haben wir ihn getrieben, doch zu tun ... noch mehr und noch mehr und noch mehr ....
    mein armes brüderchen ... millionenmal habe ich mich insgeheim bei ihm schon entschuldigt ... was wir ihm da für eine last mitgegeben haben... ihm von kleinen bubenbeinen an einzureden, energetisch rüberzubringen, dass er nicht gut genug ist .... für uns .. und für die ganze wel t.....
    er hat sehr gelitten ....
    bis er dann endlich!!!!!!!!!!!! nach der pflichtschule in eine lehre ging - währen dich die matur in der handelsakademie fast mit auszeichnung machte ..... und dort, in seiner lehre, hat er gott sei es gedankt einen lehrlingsausbildner gehabt, der IHN wirklich erkannte und sah, was für ein gegnadetet handwerker und mensch er ist .... und soll ich euch was verraten ?
    heute, 10 jahre später ... verdient er das doppelte von mir - ganz ohne matura! hat 30 leute unter ihm .... und ist schon fast in der obersten etage seiner firma angelangt! mit 28 jahren!!!!!!!!!1
    und ich? ich hab einen ganz netten job, verdien nettes geld ..... und kann mit garantie keinen einzigen millimeter mehr als er .... manches vielleicht schon ... doch er kann vieles sogar viel besser als ich ....
    so ist das leben .... nur während man in die schule geht, meint man, das leben bestünde nur aus schule ....
    jetzt gehen meine beiden buben in die schule ... und manchesmal rutsche ich noch in diese alten muster zurück ... und mich überfällt angst und panik,w enn ich sehe, dass sie sich so gar nicht so leicht tun wie ich dazumals .... und was wohl das noch werden solll usw.... doch dann denke ich mir ... es sind "nur" noch 7 1/2 jahre, die wir einfach über-stehen müssen... da müss ma durch ... und dann, dann beginnt erst das leben ... und das, das werden sie MEISTERN... mit supernoten oder mit katastrophalen .....!!!!!!!!!!!!! scheißegal, das leben dauert - so gott will 10 x länger als diese paar jährchen von denen lehrer wie eltern meinen, das ganze leben hinge davon ab .... vergeßt es ... gebt euer bestes ... und wenn euer bestes für den lehrer nicht reich t... dann geht noch mal in die klasse... und erlaubt euch ... DANN DURCHZUSTARTEN..... und gebt euch eine neue chance - mehr ist es nicht ... wozu abquälen!!!!!!!!!!!?????????????
    die schule ist nur die schule - aber sicherlich nicht das leben ....!!!!!!!!
    lasst es gut sein! weisheit hat nichts mit guten noten zu tun ... und lebensfähigkeit und erfolg und liebesfähigkeit noch viel, viel weniger - lasst euch das nicht einreden!
    ihr werdet euren weg finden - als schlechteste schülerin aller zeiten und als klassenbeste .... nie wieder frag jemand noch danach, nachdem ihr die schultüre hinter euch geschlossen habt .... wenn ihr an euch selber glaubt, findet ihr selbst mit dem schlimmsten zeugnis den besten job!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    alles, alles liebe - und viel licht!
    alles liebe,
    schatzkammer

  12. #12
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    danke liebe schatzkammer
    und ich bin gnz mit dir einverstanden und da kann ich auch glŸcklich sein, denn meine eltern Ÿben keien drck auf mich aus sie sind stolz das ich das gymnasium mache sie helfen mir so gut sie kšnnen!
    ich war schon in meiner alten klasse am unterenende, und jetzt hatten wir die profilwahl und ja da bin ich in eine neue klasse gekommen.
    usere alte klasse verteilt in den neuen ist eher schlecht und ja ich bin dann halt schnell mal untenraus.....
    ich denke wenn ich sitzenbleibe dann ist s vielleicht schulisch gesehen das beste fŸr mich!
    es ist nur schwer, da ich meine rolle in der klasse gefunden habe ich fŸhle mich wohl und doch merke ich das ich gehen werde.
    die anderen aus der klasse verstehen es nicht sie sagen ja linda du schffst es doch ich spŸre es es geht nicht!
    klar werde ich mich auch in der neuen klasse zurecht finden doch ist es eine umstellung, ich habe keien mŸhe leute kennenzulernen...
    ich muss einfach nochmal von vorne aqnfangen..
    im moment ist das alles einfach ein bisschen viel die geschichte noch mit meinem freund dann das.
    und jedesmal dieser stich in meinem herz wenn sie sagen ich schaffe es und ich weiss .....nei....
    vielleicht gibt es auch noch wunder auf dieser welt ich werde es sehen, es kommt wie es muss....
    danke
    alles liebe
    dein moony
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  13. #13
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    danke schatzkammer...
    und weißt du
    ich beneide dich
    ganz ehrlich...
    einfach
    weil du es so leicht hattest
    Freunde hattest
    und ich bin im moment bloß unten.
    Es heißt immer
    ich soll mich nur anstrengen
    besser aufpassen
    es wäre meine Schuld
    ja ich wäre echt froh, wenn man jemand nur sagen würde
    komm schon, sabrina, du schaffst das...
    aber so ist das leider nicht...
    beate sagte es mal... bevor sie abging
    ich hoffte dass gerlinde es auch sagen würde... sie sagte es.. zusammen mit wörtern wie streng dich besser an...
    ich weiß nicht mehr weiter
    scheiß schule
    scheiß leben
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  14. #14
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    hey meine kleine!
    ich weiss du bist stark, du kriegst das wieder auf die reihe! es ist hart das leben und ich wŸnschte ich kšnnte dir helfen doh ich kann nur an dich denken dir meine kraft senden und dich in meine armen fest drucken!
    spŸrts du mich!!
    du schaffst alles!
    ich glaube an dich
    nimm mein licht meine kraft meine liebe.....
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  15. #15
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    229
    Hey Sisty!!
    Ich bin davon überzeugt, daß Du es schaffst..
    Ich war auch nie gut in der Schule... ich hatte immer Schwierigkeiten beim Lernen und war immer unter Druck gesetzt, weil meine beiden alteren Brüder ins Gymnasium gingen und immer gute Noten hatten... Nur ging das bei mir nicht ratzfatz durchgelesen und drim im Kopf... ich war oft total fertig und meine Eltern waren ähnlich.. Immer nur: Streng Dich an, pass besser auf in der Schule und so weiter.. und ich war haarscharf am durchrasseln... únd mit Hängen und Würgen hab ich die Probezeit geschafft... habe auch meine Klasse gewechselt, weil ich andere Lehrer wollte... und langsam ging es dann besser und weißt Du was das allerbeste ist: ICH habe die Abschlußprüfung geschafft und das mit einem zufriedenen Notendurchschnitt... Ich habe zwar immer gedacht.. mann, ich bin ein Idiot, ich habe nur die Realschule... aber, leztes Jahr zu Weihnachten habe ich das schönste Geschenk von meinem Vater bekommen..."einen Brief von ihm.. ja, nur einen Brief" und darin standen auch diese Sätze: "Ich war froh, als die Entscheidung auf Realschule fiel, denn ich wusste von Deinen Brüdern, was auf Dich zukommen würde mit dem vielen Lernen und so und das wollte ich Dir ersparen. Ich denke, Du bereust es nicht, daß es so gekommen ist, denn bei einem Mädel ist es erst recht nicht wichtig zu studieren und wie man heute sieht, so hast Du es ja gut getroffen (bin glückliche Arzthelferin *g*) DAher bin ich ja so stolz auf Dich"
    Ich sage Dir, das war das schönste Weihnachtsgeschenk, das ich je bekommen habe! Nun, bin wohl etwas vom Thema abgekommen, aber das musste ich jetzt irgendwie loswerden...
    schöne Grüße und noch einen schönen Abend (da Du vorhin auch grad hier rumgeschnuppert hast *g*)
    sunshine79
    Es gibt einen einzigen Weg auf der Welt,
    den niemand gehen kann außer Dir.
    Frage nicht, wohin er führt,
    GEHE IHN!

Seite 1 von 2 12 Letzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden