Thema: FREUNDSCHAFT

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    Du bedeutest mir etwas
    nicht
    wie alles andere
    sondern etwas besonderes
    du verstehst mich
    sonderbar
    du,
    einfach bloß du,
    danke,
    dass ich deine Freundin sein darf.
    Danke,
    dass du hier warst
    eben gerade
    danke dir
    dass wir Freunde sind
    und dass du mich
    so akzeptierst
    wie ich bin.

    Nein
    niemals
    hattest du Schuld an allem
    ich hoffe
    dass sie es einsehen
    allesamt
    bevor es zu spät ist.

    Frieden.
    Recht.
    Einsamkeit ohne dich.
    Unser Leben- zusammen.
    Niemals alleine.
    Du.
    Stehst bei mir,
    Chaos und Lachen anstatt Weinen
    Heulen mit dir
    Aber
    Freunde
    Teilen alles- Schmerz und Leid.

    Friends forever
    Viva forever
    only we two.
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    51
    Dieses Gedicht ist wunderschön, schreib bitte weiter so schöne Gedichte, ohne sie ist mein Leben etwas anderes. Aber schreib bitte nicht mehr von Selbstmord oder anderer solcher schrecklicher Dinge, das macht mir Angst.
    Du lebst so lange, bis andere aufhören, dich zu lieben

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    40
    Nur zur Info: Lies dir einfach mal alle Gedichte von Anfang November bis jetzt durch, die von Sisty sind. Aber bitte in der richtigen Reihenfolge... Und falls du nicht durchblickst; hier eine Personenliste:

    Sisty= Sabrina
    Hexchen= Mädchen (14) in Stralsund
    Ich= Gerlinde
    cryingAngel= Beate aus Berlin
    goocy= Ich
    sternentraum= junge Erwachsene aus Wien
    schatzkammer= Hausfrau (35) aus Wien (sehr gute Tips!)
    moonlightgirl= Mädchen (15) aus der Schweiz
    Kira= Beate aus Freystadt
    Carpe diem...

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    @goocy bin zwar erst in 21 tagen 14 aber naja egal!!
    @kira weisst du wir alle schreiben von freude von trauern vom kŠmpfen von aufgaben, es gehšrt alles zu uns es sind unsere gefŸhle,m und Ÿber sie zu schreiben ist gut. weisst du manchmal will man aufgeben doch wr kšnnen nur helfen wenn wir wissen was diese person denkt, darum ist es wichtig auch gedichte Ÿber selbstmord zu schreiben. es ist auch ein gefŸhl... weisst du es gi^bt traurige und glŸckliche gedichte sie sind ein spiegel der gefŸhle, ein spiegel des lebens. mal gehts bergauf mal bergab!!!!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    @goocy bin zwar erst in 21 tagen 15 aber naja egal!!
    @kira weisst du wir alle schreiben von freude von trauern vom kŠmpfen von aufgaben, es gehšrt alles zu uns es sind unsere gefŸhle,m und Ÿber sie zu schreiben ist gut. weisst du manchmal will man aufgeben doch wr kšnnen nur helfen wenn wir wissen was diese person denkt, darum ist es wichtig auch gedichte Ÿber selbstmord zu schreiben. es ist auch ein gefŸhl... weisst du es gi^bt traurige und glŸckliche gedichte sie sind ein spiegel der gefŸhle, ein spiegel des lebens. mal gehts bergauf mal bergab!!!!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Weisst du, Bea Gedichte entstehen aus Stimmungen und wie Moony schon gesagt hat, kannst du in Gedichten deine Gefühle verarbeiten oder es zumindest versuchen..
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    166

    Aber meistens funktioniert das doch ganz gut, oder?
    Hey Franzi alles klar bei dir? Sorry das ich dir schon so lange nicht mehr gemailt habe aber ich habe nicht mehr viel Geld aufem Handy! Aber sobald es sich ändert schreibe ich dir! OK?
    Machs gut
    **Knuddel**
    Laura

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Klar, bei dir auch? Bei mir hat jetzt die Schule wieder angefangen, aber bis jetzt läuft es eigentlich ganz gut... Macht nix und ist okay, wenn du dich wieder meldest, wenn sich das geändert hat=)

    *reknuddel* Franzi
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    danke, bea... das gedicht war übrigens für dich. haste dir vielleicht scho fast gedacht.
    hdgdl,

    Brini
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  10. #10
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    51
    na ja, eigentlich scho, aba ich wollte ja net Egoistische erscheinen =

    Ich wollte euch allen noch ma für die netten Tipps danken, ich werde mich demnächst vielleicht auch ma im gedichteschreiben üben...


    Sorry, dass ich so lang net geschrieben hab, die letzten Tage warn echt stressig, wegen meiner Geburtstagsfeier und so...


    HEAMLUBSWIS eure Bea
    Du lebst so lange, bis andere aufhören, dich zu lieben

  11. #11
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    hallo alle zusammen!

    das gedicht ist echt gut, sisty (eigentlich wie alle gedichte von dir)!

    gedichte helfen gefühle zu verarbeiten...oder sie entstehen aus gerade eben bewältigten situationen....sie sind die beste muse, die man haben kann...und das leben ist nun einmal eine achterbahn, da muss ich moony zustimmen....darum ist es nur logisch, dass es positive und negative gedichte gibt...genauso wie es postive und negative erfahrungen gibt..

    @goocy: "junge erwachsene aus wien" *gg* sorry, da hab ich grinsen müssen, bei dieser formulierung....ersetz das junge erwachsene einfach durch babs oder barbara....=;0)

    und eines wollt ich euch allen noch sagen: ihr seids wunderbar!bleibts so wie ihr seid!!

    alles liebe,
    sternentraum

    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  12. #12
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    51
    vielen herzlichen Dank, aber das Kompliment kann ich nur an dich und alle anderen weitergeben!!
    Du lebst so lange, bis andere aufhören, dich zu lieben

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Freundschaft
    Von Noventus im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2007, 03:04
  2. Freundschaft
    Von HyX-Man im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 15:10
  3. Freundschaft !?!
    Von Italiana im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2005, 17:31
  4. Freundschaft
    Von care4you! im Forum Diverse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2005, 00:43
  5. Freundschaft
    Von Omega im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2005, 23:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden