Seite 1 von 2 12 Letzte

Thema: Siegerehrung

  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    7.918
    Ja, was soll man jetzt noch sagen?
    Was lange schwärt, gärt endlich gut?


    Äußerlich schien das letzte Kapitel des Wettbewerbs schon arg in Totenstarre erkaltet, doch hinter den Kulissen tobte der schweißtreibende Kampf der Jury. Und einige verloren ihn.
    Marot unterlag in chancenlosem Gefecht der Sasser-Epidemie und mich ereilten, wenn auch mit intensiviertem Ringen und Ohrenschmerzen verbunden, jene Verpflichtungen, für die man landläufig das Wort "Beziehung" als Umschreibung/Ausrede verwendet. Die anderen Juroren hatten keine Probleme als Ausrede vorzuschieben - waren aber auch nur leidlich schneller fertig.

    Dennoch: wir haben unsere jeweilige Hydra schlußendlich geschlagen (metaphorisch!) und die gewaltige Aufgabe der Bewertung von immerhin 48 Gedichten durchgestanden!


    Doch eines vorweg:
    Ein Sonderfall hat uns sehr betrübt, da er doch jedem Fairnessgedanken und dem Geiste eines solchen Wettbewerbs zuwiderläuft:
    Die Jury mußte den User "bin-wie-ich-bin" disqualifizieren, weil das von ihm im Wettbewerb eingestellte Gedicht der letzte Herzschlag ein Plagiat war. Daher wurden seine zwei Gedichte aus der Bewertung ausgeschlossen.

    Nunja, trauriges Schauspiel, daß uns da geboten wurde.






    Dafür allerdings wurde die Jury mit einer wahren Flut unterschiedlichster Gedichte belohnt. Und wenn ich sage "unterschiedlich", dann meine ich das in der gesamten möglichen Ausdrucksweise dieses Wortes!
    Es war phänomenal: wir haben zwei Bilder als Themenvorgaben zur Auswahl gestellt und doch blieben die Gedichte bei weitem nicht auf die visuellen Aspekte der sich klar definierenden Bildansichten beschränkt - sondern erforschten auf völlig unterschiedlichste Weisen Sinn, Inhalt und Hintergründe der Bilder, beziehungsweise sogar das Betrachten der Bilder selbst.

    Und so entstand eine Sammlung an Gedichten, die ein so außerordentlich vielfältiges Spektrum an Vorstellung und Phantasie offenbaren, daß sie in ihrer Gesamtheit eigentlich erst das wirkliche Kunstwerk entstehen lassen.


    Nichtsdestotrotz: jeder Autor ist angetreten, um sich mit den anderen zu messen.
    Also haben wir jedes einzelne bewertet.
    Dabei kamen die klassischen lyrischen Aspekte wie Form, Gestaltung, Komposition, Ausdrucksstärke, Sprachwahl und einiges mehr zum tragen. Und natürlich die von jedem Juror individuelle Beurteilung des Inhalts, der Sichtweise, Themeninterpretation, Gewichtung der oben genannten Aspekte, und allem weiterem, was uns auffiel.

    Dabei gaben wir jedem Gedicht eine Punktzahl (0 bis 10), um schlußendlich natürlich auch über den erzielten Gesamtdurchschnitt eine Rangliste erstellen zu können.
    Anmerkung: Juroren, die gleichzeitig am Wettbewerb teilnahmen, beurteilten sich natürlich nicht selbst.

    Selbstverständlich zeigte sich in den Gedichten auch die ganze Bandbreite unterschiedlicher Könnensstufen dieses Forums, da sehr viele User so mutig waren, ihre Gedichte in den Wettbewerb zu geben und es entstand schließlich eine genügend aufgefächerte Rangliste, um eine gültige Wertung zu erzeugen:


    <font color="red">Siegerehrung<font color="black">
    Im Namen der Jury, im Namen von cascardian, Satchmo, Danse_Macabre, AB0907, Marot und Micha, gratuliere ich ganz herzlich levampyre für das wundervolle Gedicht Die künstlichen Paradiese! Es hat die Jury so sehr beeindruckt, daß wir dafür die meisten Punkte vergaben.
    Herzlichen Glückwunsch, Du hast gewonnen, levampyre!


    Damit nun auch die anderen Gedichte nicht zu kurz kommen:

    Die Rangliste
    Name - Titel_______Quersumme_______Platzierung
    • levampyre - Die künstlichen Paradiese_______8,83_______1
    • konn0r - Poesie in Flammen"_______8,00_______2
    • Kuschelträne - Staub7,83_______3
    • Marot - Dichterreigen_______7,80_______4
    • Micha - Feuer ins Glück_______7,80_______4
    • mrsmerian - Impressionenschwelbrand_______7,67_______6
    • Danse_Macabre - Poesie in Flammen_______7,60_______7
    • konn0r - Ode an die Freiheit_______7,33_______8
    • Herbstzeitlose - Danach_______7,33_______8
    • Ewiganfangender - Feuer der Poesie_______7,00_______10
    • olaja - Klage_______6,83_______11
    • Kuschelträne - Ode der Poesie und ihrer Worte_______6,83_______11
    • krähe - Poesie in Flammen_______6,83_______11
    • krähe - Nr.2 Sicher_______6,67_______14
    • Marot - Endlich Frieden_______6,20_______15
    • satchmo - Demo_______6,20_______15
    • venyaluna - An die Poesie_______6,17_______17
    • Lyroholiker - Poesie in Flammen_______6,00_______18
    • Phylax - Für die Empathie_______6,00_______18
    • Phylax - Er und die lodernden Kinder_______5,83_______20
    • scheurecker anton - Nehmend und Gebend verzehren wir unsere Kräfte_______5,67_______21
    • scheurecker anton - Seher und Denker_______5,67_______21
    • Julius - Verbrenn mich oder Abgesang eines Buches_______5,33_______23
    • Ewiganfangender - Warmer Moment_______5,33_______23
    • Demon_Wolf - Poesie Brandstifter_______5,00_______25
    • angel447 - ohne Titel_______5,00_______25
    • Rieke - Psychopath_______4,67_______27
    • cheesi - Am Abgrund der Hoffnung_______4,67_______27
    • Arya - Feuer_______4,50_______29
    • Laila - Bücherverbrennung oder die Beste aller Welten_______4,50_______29
    • River - Erkenntnis des Todes_______4,50_______29
    • Demon_Wolf - Wissen ist Macht_______4,50_______29
    • fieber - Geist erschlafft..."_______4,50_______29
    • Arya - Straßenbelag_______4,33_______34
    • Francesca - Krieg!_______3,83_______35
    • Kuhkotter - Opfer geistiger Prostitution_______3,67_______36
    • Fair Play - Ohnmacht_______3,50_______37
    • Francesca - Traum von einer heilen Welt_______3,33_______38
    • Malina - Neugeburt_______3,00_______39
    • Dreamcatcher - Falscher Weg_______2,67_______40
    • Fair Play - Was dachte wohl ein Kind?_______2,17_______41
    • Jvan - Sinnloser Tod_______1,83_______42
    • staunebär - Kindergedanken_______1,50_______44
    • FredThe Fish - Restlessness_______1,33_______45
    • formosus - krieg hat keinen gegner_______1,00_______46

    • Conny81 - Zu Bild Zwei___________________disqualifiziert
    • bin-wie-ich-bin - licht?____________________disqualifiziert
    • bin-wie-ich-bin - der letzte herzschlag_______disqualifiziert



    Die Links zu allen Gedichten findet ihr hier übersichtlich sortiert: Der Weg zu den Gedichten



    Damit schließe ich vorerst und krieche endlich zu meiner Freundin ins halbwaise Bett, doch nocheinmal möchte ich mich im Namen der Jury bei allen Teilnehmern bedanken: Erst die Summe aller Ideen und Gedichte hat diesen Wettbewerb zu einem Kunstwerk gemacht!
    Danke.



    Danse_Macabre
    Juror, ret.

    [Ge&auml;ndert durch Danse_Macabre am 26-05-2004 um 07:58]

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    918
    Herzlichen Glückwunsch, levampyre, dein Sieg war verdient!
    demon_wolf: "Venya, wenn du ein Schiff wärest, wärst du die Titanic."

    Klick mich!

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    811
    Ich gratuliere auch ganz herzlich levampyre!


    Gruss
    Margot

    P.S. hätte ich auch mitgemacht, würde jetzt mein Name zuoberst stehen, ey man

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    7.918
    Ganz ehrich, Margot: unwahrscheinich.

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Dessau, Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    262
    Auch von mir alles Gute - freut mich, dass deine Mühe so belohnt wurde, denn wenn du so gut schreibst, wie du kritisierst, ist nichts verdienter.

    Ich hoffe, es gibt bald mal wieder einen Grund, Danse aus dem Bett zu holen (achtung: querdenken!) und dass ich dann auch daran teilhaben kann.

    Also: Gratulation noch mal!
    mfG,
    Aron
    "China ist ein großes Land, in dem viele Chinesen leben." (Charles de Gaulle)
    ______________________
    Ich auf Gedichte.com:
    »Die Todgeburt; Vergewaltigung einer Blume
    »Die Flatulation des Hirns
    »Der Boxkampf
    »unser steiniger Weg

    Neu:: »Rückblick - Aussicht

  6. #6
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    811
    @ Danse

    pfffff *g (Selbstüberschätzung ist eine Tugend)

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    7.918
    Margot:
    Sie zerplatzen zu lassen ist meine Passion.


  8. #8
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    811
    je sais


  9. #9
    Steffi Guest
    Levampyre, ich gratuliere dir zu deinem verdienten Sieg .
    Bin überrascht, dass ich es (wenn auch sehr knapp) immerhin auf Platz 3 geschafft habe.
    Das versüßt mir den doch extrem verregneten Tag dann noch um einiges.
    Grüße an die Juroren und Respekt für den investierten Aufwand, den ihr mit diesem Wettbewerb auf euch genommen habt.

    Alles Liebe,
    und schönes WE.


  10. #10
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.867
    Herzlichen Glückwunsch, levampyre!
    Und auch einen herzlichen Dank an die Jury, die so einen Wettbewerb erst möglich machte.

    Ich möchte aber noch um die jeweiligen Kritiken meines Gedichts bitten (zbsp. per Mail), damit ich mich (hoffentlich) weiterentwickeln kann.
    Ich kam am 3. Juni nach Hause mit dem Geruch, / den er nicht ertragen konnte, / er nahm das Fleischermesser und ich schrie, / ging zurück bis zur letzten Wand, / irgendwo in der Nachbarschaft hörte ich das Stöhnen, / von zwei, die sich liebten. Vera Piller

  11. #11
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    557
    hi, how'r u?

    *g*

    ich freue mich ausserordentlich!

    einen herzlichen glueckwunsch an gewinner nr. 1 bis 46.

    und ein herzliches dankesehr an die juri.
    ja, kann mich olaja nur anschliessen, sofern es moeglich ist wuerde auch ich mich freuen die kritiken per email zu bekommen... dann haette es noch einen lerneffekt

  12. #12
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Berlin, PrenzlBerg
    Beiträge
    1.812
    @jury:
    Zunächst ein großes Lob und Applause für die Jury. Ich kann mir denken, welche Arbeit es gemacht hat, alle 48 Gedichte auszuwerten und vorallem zu bewerten. Es ist doch ein ganz schön breites Feld entstanden. War eine schöne Erfahrung dabei gewesen zu sein.
    @Mitgewinner (ich meine damit alle, die mitgemacht haben):
    Ich gratuliere natürlich allen Mitgewinnern. Ohne euch wäre es nur halb so spannend gewesen. Ich bitte konnOr und Kuschelträne mich die nächsten zwei Tage (ich bin auf Tournee und ohne Netz) als Vizegewinner würdig zu vertreten.
    @aron:
    Wenn du es wissen willst, kannst du dich ja mal an meine Gedichte ran machen und es herausfinden.

    So, sorry Leute, es ist nicht die ultimative Dankesrede geworden, aber was soll's. Ich hoffe, daß ich mich diesem Sieg gegenüber angemessen verhalten kann und ihm vorallem würdig bin. Mehr habe ich dazu erstmal nicht zu sagen.
    LG

    p.s.: Ach so, wär spannend, wenn 'n paar von den kritischen Kommentaren der Jury o.a. unter mein Gedicht kommen könnten. Ansonsten würde ich es vielleicht in irgendeinen offiziellen Bereich verschoben haben wollen, damit ich mich damit auch noch kritisch auseinandersetzen kann. Danke!

    [Ge&auml;ndert durch levampyre am 24-05-2004 um 12:41]
    --LeV

    Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, schließlich ist die Auswahl groß genug. ~ J.P. Sartre

  13. #13
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    466
    Hallo,
    ich möchte levampyre ganz besonders (ich freue mich sehr)und natürlich auch allen Teilnehmern gratulieren. Ein herzlicher Gruß an die "Mitelfer". Danke an die Juroren, ihr habt viel Zeit und Mühe investiert. Das ist jetzt meine Chance, zu zehn kompetenten Kritiken zu kommen. (zwei habe ich ja schon, Danke AB0907) Wenn ihr mir bitte eine kurze Bewertung mailen (ulrich.reinhardt2@freenet.de) oder posten könntet? Wäre sehr nett von euch. Ansonsten möchte ich noch sagen, dass ich die Idee mit dem Wettbewerb sehr gut finde. Es hat nicht nur Spaß gemacht, es hat mir auch geholfen.

    Krähe

  14. #14
    Steffi Guest
    Dann schließe ich mich mal dem Wunsch nach Kritik an.
    Sobald ihr Zeit habt, würde ich mich über die Kritiken an kuscheltraene@gmx.de freuen.

    Danke im vorraus,
    Traene

  15. #15
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    münchen
    Beiträge
    888
    Juhu, geschlagen vom Besten, da kann ich nicht meckern.
    Besucht mich auf meiner Insel des Infantilen
    Letztes Werk:
    Der Makel der Rose

Seite 1 von 2 12 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Siegerehrung
    Von Friedhelm im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2018, 21:58
  2. Haiku 70 *Siegerehrung
    Von Sophia-Fatima im Forum Japanische Formen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 13:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden