1. #1
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    30
    Langsam pocht mein kleines Herz
    Langsam wächst in mir ein Schmerz
    Zweifel die mich täglich plagen
    Sehnsucht quält mich schon seit Tagen

    Weiß, es wird nicht mehr vergehen
    Weiß, es ist um mich geschehen
    Angst, die sagt nun wehre dich
    Doch mein Herz, dass sagt ich liebe dich
    Botho

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    einfach nur wunderschšn!
    wehre dich nicht dagegen!
    es ist etwas vom schšnsten....
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    schön, wieder etwas von dir zu lesen, botho!
    ehrlich gesagt, tu ich mich diesmal schwer, dein gedicht zu interpretieren:
    bist du nun voller schmerz, weil sich etwas in dir gegen deinen kopf zu öffnen beginnt ... und lieben möchte?
    oder bist du voller schmerz, weil dir diejenige weh tut, etwas in dir - dein selbsterhaltungstrieb - sagt: lass dich nicht verletzen, das brauchst du nicht .... und du (aus angst aus mustern, die glauben, dass du das ohnehin nur verdienst .... oder was auch immer) ... es dir nicht gelingt... eine grenze zu ziehen ... und du trotzdem sagst: ich liebe dich????
    ich weiß es nicht so rech t....
    wie auch immer .... dein gedicht ist schön ... so oder so!!
    alles liebe,
    schatzkammer

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    30
    Liebe Schatzkammer,

    du bringst mich zum schmunzeln. Ehrlich gesagt weiß ich selber nicht, wie ich mein Gedicht interpretieren soll.
    Vielleicht ist es einfach nur eine Angst, die mir sagt, ich soll aufpassen und mich nicht zu sehr fallen lassen.
    Ich erlebe eine wunderschöne Zeit und ich habe eigentlich keinen Grund zu zweifeln.
    Die Erfahrung macht mich einfach nur vorsichtig.
    Es ist so leicht verletzt zu werden.

    Liebe ist etwas wunderschönes
    Botho

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Liebe oder Leidenschaft? - Eine Liebe die viel Leiden schafft-
    Von Translation im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 00:46
  2. zweifelnde Blicke die Liebe zerstören
    Von Ease im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 20:34
  3. (ver)zweifelnde Antwort
    Von yarasa im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 23:45
  4. Liebe kommt liebe geht
    Von Sweet Honey im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 10:58
  5. verzweifelte Liebe?? Dabei liebe ich dich doch!!
    Von preignitiongirl16 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 14:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden