unvollkommen komme ich mir vor
wenn ich dir gegenüberstehe
gibst mir das Gefühl
ohne mich ginge es auch
mit mir nur viel schwerer
doch etwas hält mich
will sich weiter quälen
nur um den Traum zu halten
doch was ist davon über
soll ich dir deine letzte Seifenblase
auch noch platzen lassen?
soll ich dir deinen Traum zerstören?
soll ich weiter für uns lügen?
ich weiß es nicht,
doch Worte hast du noch nie verstanden,
denn du verstehst noch nicht einmal mich.
hast du mich nur einmal verstanden?
kennst du mich eigentlich?
wer bin ich?

Worte sagen viel
doch wenn keiner zuhört?!?