Thema: Hilflos

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300

    Unhappy

    Ich würde dir so gerne
    helfen, dich in die Arme
    schliessen und dir sagen,
    dass alles gut wird.

    Doch im Moment wird es nicht
    gut für dich, sondern immer
    schlimmer und ich kann einfach nur
    dasitzen und zusehen, denn
    wir sind zuweit entfernt.

    Du meinst, dich versteht niemand,
    aber glaube mir, ich verstehe
    dich, denn mir geht es genauso,
    nur bin ich dabei, den Weg
    aus meiner Hölle zu gehen..

    Ich weiss, dass du es schaffst,
    denn du bist es wert zu leben,
    doch du hast den Glauben an dich
    schon fast verloren.

    Ich kann nichts wieter tun
    als hilflos dazusitzen und
    an dich zu denken...
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    214
    Hi Franzi !!!!
    Das Gedicht ist einsame spitze, mach so weiter
    Deine Freundin Virge
    Nimm das Leben wie es ist, denn es kann sehr schnell vorbei sein...

    WhiteRose

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ja wunderschšn, und weisst du nur schon gedanken helfen!!!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Hallo ihr Beiden!!!
    Erstmal danke für eure Komplimente=)
    @Linda: Ja, ich weiss, dass auch Gedanken schon helfen, trotzdem fühle ich mich total hilflos, wenn ich fühle wie schlecht es ihr geht und ich nicht neben ihr stehen und sie trösten kann...
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    liebe franzi
    ja ich kenne das,,,,
    und des ist verdammt hart!!!!
    doch glaube mir, gedanken sind schon etwas!!!!
    alles liebe
    linda
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    wunderschön......und traurig.....ja, das ist verdammt hart....solche momente kennt denke ich jeder von uns....
    ich wünsch dir alles liebe!.


    sternentraum
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Hilflos
    Von !na im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 11:37
  2. Hilflos
    Von Nebelgeist im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 11:12
  3. Hilflos
    Von Nyneve im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 21:55
  4. Hilflos
    Von milkstreet im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 21:44
  5. Hilflos !?!
    Von Schneckenfreund im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2001, 22:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden