Seite 1 von 3 123 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    229
    Ich sitze hier vor der leeren Seite
    vor der Tastatur,
    Träume mich ins Weite
    Wie schreibe ich 's Dir nur...?

    Mein Lieblingslied klingt laut
    bin mit Gedanken bei Dir
    ich habe mich noch nie getraut
    hab Angst, daß ich verlier.

    Möcht Dir drei Worte sagen,
    ja hier und jetzt genau,
    doch wie soll ich es wagen,
    ich werd einfach nicht schlau.

    Wieder klingt das Lied,
    dicke Tränen fließen,
    ich will nie einen Abschied
    doch wie soll ich Freundschaft genießen?

    Ja, bisher war es nur Freundschaft,
    die wir gemeinsam verbrachten
    doch irgendwie hast Du es geschafft,
    dass wir aus dieser mehr draus machten.

    Ja, nun bin ich endlich soweit,
    ich kann meinen Weg nicht mehr sehen,
    hast Du für mich etwas Zeit,
    um mit mir den richtigen Weg zu gehen?

    Drei einfache Worte, ich schaffe es nicht,
    es geht um so vieles, es geht um Dich.
    Drum schreibe ich Dir es in diesem Gedicht
    nur diese drei Worte: Ich liebe Dich!
    Es gibt einen einzigen Weg auf der Welt,
    den niemand gehen kann außer Dir.
    Frage nicht, wohin er führt,
    GEHE IHN!

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    wunderschšn geschrieben!
    ach wie gut kenni ich das!! doch ich habe gelernt, dass man es immer sagen soll, dass man dazu stehen soll, was man fŸhlt, glaube mir!!!
    das mit der freundschaft ist eben so eine sache das macht alles noch komplizierter!
    ich hatte einen jungen kennengelernt und ja habe mich total verliebt, da sagte er mir, er habe es auf meine beste kollegin abgesehn das tat we, ich habe ihm darauf einen brief geschrieben wo alles drin stand...
    wir hatten eine super freundschaft und ich merkte das auch von ihm aus mehr kam, doch hatten wir zu grosse angst dass die freundschaft kaputt gehe...
    dann hatte ich mich damit abgefunden, dass es nicht sein soll, dann kam er und sagte mir es sei doch mehr...
    so kamen wir zusammen, leider trennten wir uns wieder, wie du vielleicht in anderen fŠden gesehn hast...
    klar ist es jetzt nicht immer einfach, denn ich werde noch eine zeit brauchen, bis ich ihn ansehen kann ohne etwas zu fŸhlen, ich muss da vo einst eine feste freundschaft war nun trŸmmer sind, jeden stein wieder zusammen lesen und wir weren die festung bauen...
    es wird nie mehr sein wie es war, doch glaube mir ich habe es nie bereut ihm alles gesagt zu haben!
    tut es wenn du bereit dazu bist, lass dich nicht drŠngen sag es wenn du bereit bist!
    du schaffst das glaube mir!
    alles liebe dein moony
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Wow, echt wundervoll geschrieben, Sunshine *schneif* Sage es ihm, ich bin sicher, deine Liebe wird erwiedert!!

    Alles Liebe...
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    243


    Wunder ja wirklich wunderschön geschrieben!!
    Aber irgendwie ja auch traurig! Das habe ich auch schon durchgemacht, ich kann dir nur sagen: Sag es ihm!
    Bei mir war das so: ich lernte ihn beim chatten kennen, wir hatten voll die gute Freundschaft und ich verliebte mich in ihn! Er sich wahrscheindlich auch in mich!
    Wir schrieben und SMS die wie ein Liebesbrief waren aber die 3 Worte ICH LIEBE DICH wurden nie genau so gesagt nur immer fast keiner nannte seine Gefühle beim Namen. Bei mir war es so aus Angst ihn dann vielleicht ganz zu verlieren, bei ihm wahrscheindlich auch.
    Nach einer Weile fiel unser Kontakt auseinander, wir hörten etwa 3 Monate nichts mehr voneinander!
    Ich wünschte ich hätte es ihm damals gesagt!
    ich schrieb ihm dann einen LAAAANGEN Brief darin stand: Ich liebte dich so sehr!
    Ich habe es gesagt, nur waren da die Gefühle schon ein bisschen anders. Hätte ich es ihm gesagt als es noch so war, hätte ich ihn wahrscheindlich nicht verloren...
    Jetzt hat er aber wieder eine Freundin und wir sind noch ganz dicke Freunde und haben wieder Kontakt!!
    Ich weiss dass er meine 1 ganz grosse Liebe war und ich werde ihn NIE vergessen!
    Ich sage dir nur eins: SAG ES IHM!!!

    Alles Liebe
    SARA

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    229
    Vielen Dank an Euch, für die Ratschläge... Ihr seid sooo lieb!!!! Ich werde mir das gut überlegen und mir zu Herzen nehmen.... Es kostet einfach viel Überwindung ... vielen Dank!
    Es gibt einen einzigen Weg auf der Welt,
    den niemand gehen kann außer Dir.
    Frage nicht, wohin er führt,
    GEHE IHN!

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    klar kostet es dich Ÿberwindung, denn sonst mŸsstest du dich fragen wie ernst deine gfŸhle sind.....
    du schaffst das
    ich drŸcke dir alle daumen und alle zehen!
    du schaffst es!
    dein moony
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Ja, es kostet viel Überwindung, aber wenn du es ihm sagst, weisst du wenigstens woran du bist oder meinst du nicht?

    Alles Glück der Welt!!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    438
    hey das ist echt schön..
    und ich denke das wenn du sop viel ür ihn empfindest das du es auch schaffst es ihm zu sagen ..irgendwann, wenn die zeit reif ist..
    wünsch dir was
    bea
    Trenne dich nie von deinen Traeumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, doch aufgehoert haben zu leben...



  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    79
    Es ist ein wunderschönes Gedicht.Ich habe selten so was schönes gelesen.
    Sag es ihn......denn er fühlt genauso, das weiß ich.
    Du brauchst keine Angst haben denn er fühlt genauso.
    Du bedeutest ihm so viel.......

    In liebe Schnarchi.........
    In den Sternen steht die Warheit

  10. #10
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    wunderschön.....einfach toll, dieses gedicht.

    du solltest es ihm wirklich sagen....natürlich kostet es dich überwindung...aber andererseits....wird dich nicht auch immer die frage quälen: was wäre wenn?
    und sobald einer etwas mehr empfindet..wirkt sich das sowieso auf die freundschaft aus, weil du ganz anders reagierst....

    überleg es dir wirklich gut. aber ich denke, er wird dich verstehen. ich wünsch dir viel glück!!

    alles liebe,
    sternentraum
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  11. #11
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    229
    Ich habs geschafft... ich danke Euch, für Eure Hilfe... wenn ich Euch alle hier nicht hätt...Liebe Grüße
    Es gibt einen einzigen Weg auf der Welt,
    den niemand gehen kann außer Dir.
    Frage nicht, wohin er führt,
    GEHE IHN!

  12. #12
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    wir sind immer da
    wir helfen gerne!
    und wie hat er reagiert??
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  13. #13
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    229
    *ggg* Hasts bestimmt schon gesehn..mit einem Gedicht ...*freu*

    Es gibt einen einzigen Weg auf der Welt,
    den niemand gehen kann außer Dir.
    Frage nicht, wohin er führt,
    GEHE IHN!

  14. #14
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ja hab ich und ich freu mich wahnsinnig du hast es soo verdient!!!!!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  15. #15
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    229
    Dankeschön
    Es gibt einen einzigen Weg auf der Welt,
    den niemand gehen kann außer Dir.
    Frage nicht, wohin er führt,
    GEHE IHN!

Seite 1 von 3 123 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. mehr und mehr wollen immer mehr und mehr
    Von Artus im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 00:21
  2. Mehr als nur Freundschaft
    Von ickblenebla im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 22:04
  3. Ich will mehr! (Aus Freundschaft für Lita)
    Von Jellyfish im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2005, 12:16
  4. Freundschaft
    Von KeinPlan im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2003, 19:53
  5. Freundschaft oder mehr?
    Von Einsame Maus im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 16:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden