Thema: DIE 2 WEGE

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    DIE 2 WEGE

    der eine weg fŸhrt ins leben,
    der andere weg in den tod.

    wie oft habe ich mich gefragt,
    welchen soll ich gehen?

    die angst die ich hatte vor dem des lebens,
    linderte die angst vor dem des todes!

    darum entschied ich mich falsch,
    und ging den ins ungewisse.

    ich hatte glŸck 2 engel trugen mich i letzter sekunde,
    von dem in den tod auf den ins leben.

    darum rat ich euch eins,steht ihr vor diesen wegen,
    wŠhlt immer den ins leben

    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    229
    Ein schönes Gedicht und ich finde auch Deinen Spruch am Schluß sehr gut.... Der ist richtig aufbauend finde ich!
    Liebe Grüße
    sunshine
    Es gibt einen einzigen Weg auf der Welt,
    den niemand gehen kann außer Dir.
    Frage nicht, wohin er führt,
    GEHE IHN!

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    danke....
    es ist ein spruch den man nie vergessen soll!!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    229
    Da hast Du total recht... ich lese ihn auch immer wieder gern...
    Es gibt einen einzigen Weg auf der Welt,
    den niemand gehen kann außer Dir.
    Frage nicht, wohin er führt,
    GEHE IHN!

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233

    ich wŸnschte
    alle wŸrden sich diesen satz einprŠgen!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    229
    wo Du auch gerade online bist...darf ich fragen, wie alt Du bist?
    Es gibt einen einzigen Weg auf der Welt,
    den niemand gehen kann außer Dir.
    Frage nicht, wohin er führt,
    GEHE IHN!

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    klar ich bin 14!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    229
    Respekt... hast echt tolle Gedichte!!
    Es gibt einen einzigen Weg auf der Welt,
    den niemand gehen kann außer Dir.
    Frage nicht, wohin er führt,
    GEHE IHN!

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    danke!
    ich schreibe meist aus situationen die ich schon erlebt habe!
    ich wŸnschte ich hŠtte das alles nicht erleben mŸssen, doch es ist zu einem teil von meinem leben geworden und ich komm damit klar!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  10. #10
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    229
    Ich wünsche Dir wirklich alles GUTE... es gibt zum Glück für alles einen Weg... man muß nur die nötige Geduld haben und sich nicht ganz unterkriegen lassen.... Liebe Grüße
    Es gibt einen einzigen Weg auf der Welt,
    den niemand gehen kann außer Dir.
    Frage nicht, wohin er führt,
    GEHE IHN!

  11. #11
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    danke ich dir auch!
    ich mag es dir soo gšnnen das es dir soo gut geht!
    ja ich weiss auch ich werde bessere zeiten erleben!
    danke
    alles liebe
    moony
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  12. #12
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    229
    dankeschön
    Es gibt einen einzigen Weg auf der Welt,
    den niemand gehen kann außer Dir.
    Frage nicht, wohin er führt,
    GEHE IHN!

  13. #13
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    hey moony... hättest du den weg ins leben gewählt, nur, weil jemand zu dir sagt, ich rate dir, gehe ins leben? ich glaube nicht... und genauso geht es mir... ich will leben, aber ich spüre, wie sich alles verändert, und dass macht mir angst... angst vor dem leben...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  14. #14
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ich weiss was du meinst! ich habe ja auch den falschen weg begangen doch ich hatte glŸck darum will ich ja sagen das keine angst vor dem leben haben sollte ....
    weisst du was ich meine?
    einmal auf dem weg des todes und man braucht glŸck um abzukommen....
    ich bin froh bin ich noch da...
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Wege
    Von Castaron im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 09:49
  2. Wege aus Eis
    Von .Sehnsucht. im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 22:56
  3. Finger fanden die Wege (Part II zu „Finger suchen Wege“)
    Von Andieli im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 08:29
  4. wege
    Von taschenknecht im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 16:27
  5. Wege kommen, Wege gehen!
    Von Nachtwandler im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2004, 16:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden