Seite 1 von 2 12 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    an dir vorbei zu gehen und nicht an unsere zeit zu denken,
    das schaff ich nicht.
    in deine augen zu sehen und nichts zu empfinden,
    das geht nicht.
    dich gehen lassen,
    dass kann ich noch nicht.
    in dir nur einen freund zu sehen,
    wird fŸr mich wohl nie mehr gehen!

    an simon (6.12.01)




    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Vergessen ist schwer...
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    und wie.....
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ich wŸnschte das kšnnte ich doch das kann ich nicht!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Irgendwann schaffst du es, du musst nur fest daran glauben!!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    hej, würdest du wirklich einen teil von dir vergessen wollen? denn genau das sind solche erinnerungen - egal ob schön oder schmerzhaft - sie sind ein teil von dir geworden.

    und irgendwann wird es gehen....das weiss ich aus erfahrung...ich habe damit den liebsten mencshen, den es für mich gibt....obwohl ich noch viel für ihn empfinde-er mich aber nicht mehr liebt...nicht verloren...

    alles liebe,
    sternentraum
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    nei ich will nicht ihn vergessen, ich will meine gefŸhle vergessen..
    ich glaube du weisst was ich meine, es tut einfach jedesmal weh!!!
    ich weiss ich brauche ihn, doch fŠllt es mir schwer in seine augen zu schauen und nicht mehr zu empfinden....
    weisst du was ich meine??
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    ja, ich weiss genau was du meinst...und es ist verdammt hart....und mehr als einmal überwältigt einen der schmerz....doch mit der zeit, wird es weniger weh tun, und wirst du zwar noch immer viel für ihn empfinden, aber es wird sich gewandelt haben....

    das ganze braucht zeit....das ist bei jedem verschieden, bei mir hat es fast 1 Jahr gedauert...aber das ist wohl bei der ersten liebe sowieso immer stärker als bei denen danach...

    wie heisst es so schön: the first cut is the deepest......aber ich wollte ihn nicht verlieren.....ein leben ganz ohne ihn konnte und kann ich mir nicht vorstellen...und er ist einer meiner besten und engsten freunde geworden...

    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ja ich weiss das es zeit braucht!
    ja er ist auch sozusagen meine erste richtige liebe!!!
    ich kann mir auch ein leben ohne ihn nicht vorstellen!
    wir sind am unsere freundschaft wieder aufbauen doch das ist scheisse schwer!
    ich weiss wir schaffen das doch manchmla da tut es soo weh....
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  10. #10
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    ich bin mir sicher ihr schafft das....und der schmerz wird vergehen, glaub mir.....es gibt zwar nicht viel was dagegen hilft (ausser tonnenweise schokolade essen =;0) ) aber ich denke, dass auch eure freundschaft helfen wird, den schmerz zu lindern....auch wenn das jetzt etwas widersprüchlich klingt.....

    kopf hoch *ganzfestumarm*
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  11. #11
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    190
    Ich schmelze, wirklich super getroffen! Gia

  12. #12
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ich weiss was du meinst!
    danke meine liebe!
    und danke julia freut mich das es dir gefŠllt!
    alles liebe
    linda (moony)
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  13. #13
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    @sternentraum
    gute idee der nikolaus hat nŠmlich schokolade gebracht
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  14. #14
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    *ggg* ja, mir gott sei dank auch...bin jetzt nämlich in einer ähnlichen situation....aber mich hat es nicht mehr so hart getroffen....wir sind immer noch freunde...haben uns immer noch lieb......aber liebe empfinden wir beide nicht mehr im ursprünglichen sinn.....

    ich denk mir, es werden für uns beide sicher wieder bessere zeiten kommen.

    alles liebe,
    sternentraum
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  15. #15
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ja ich hoffe auch das es wieder kommen wird!
    ich weiss nicht wie sein egefŸhle noch sind!
    ich liebe ihn noch immer, doch lange nicht mehr!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

Seite 1 von 2 12 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Wie mag es dem Mondkalb wohl gehen?
    Von Ibrahim im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 11:40
  2. Wie wird es wohl sein?
    Von VerlorenImSein im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 19:42
  3. Gehen wird es nie
    Von Eikagirl im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2004, 03:00
  4. Die Schreie der Toten (wird wohl nie fertig werden-HILFE)
    Von Mao-Xiong im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.2003, 18:05
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.07.2002, 20:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden