1. #1
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    Was ist Liebe?
    Das frage ich mich Tag und Nacht,Ê
    und nun habe ich bemerkt,
    das es nicht ein GefŸhl der Freude ist,Ê
    sondern ein GefŸhl des Hasses,Ê
    und es ist noch viel schlimmer als der Tod.
    Denn der Tod befreit unsÊ
    von unserem erbŠrmlichen Leben auf der Erde,Ê
    doch die Liebe ist schlimmer als alles andere auf der Welt,Ê
    denn sie lŠsst dich leidenÊ
    bis zu deinem Lebensende,Ê
    deiner Erlšsung.
    Denn Liebe ist eigentlich nur ein kurzer MomentÊ
    der von GlŸck erfŸllt ist,
    Êdoch irgendwann wird dieses GlŸck zu Ende sein.Ê
    Und wenn du wirklich liebtest,Ê
    dann wird nun deine Sele schreien.
    Denn sie verblutet und du kannst nichts dagegen tun.

    Es gibt sogar einige Menschen bei denen ich nicht glaube,
    dass sie wissen was Liebe ist.
    Denn ich habe sie noch nie gehšrtÊ
    voller †berzeugung gesagt zu haben,Ê
    dass sie lieben.
    Doch Liebe kann man auch nicht messen.
    Also, wer weiss schon was Liebe ist?
    Ich weiss es vieleicht selber auch nicht?
    Doch sag mir, wieso spŸre ich diesen Schmerz,Ê
    der mich und meine Seele zerreisst?
    Ich weiss es nicht.

    Die Menschen die nicht wirklich lieben,
    sind auf den ersten Blick bemittleidenswert,
    und doch...
    ...eigentlich sind sie die klŸgsten Menschen der Welt,
    denn sie mŸssen nicht leiden
    und spŸren wie ihre Sele zerreisst.
    Ich glaube,
    dass deshalb der klŸgste Mensch der Welt nicht liebt.
    Und doch frage ich mich,
    wieso liebe ich eigentlich,Ê
    und wieso sollte ich nicht?
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    schön...echt ein super gedicht...gefällt mir total gut.....liebe ist wohl die grösste macht auf erden, und auch die undurchaubarste.....aber ohne sie wäre das leben trostlos....

    alles liebe,
    sternentraum
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ja genau das habe ich so versucht ein bisschen in worte zu fassen!
    doch irgendwie bin ich zum ergebniss gekommen das niemand so genau weiss was es ist ja.....
    alles liebe
    moony
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Für einen lieben Menschen
    Von wirbel im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 18:54
  2. in Gedenken an einen lieben Menschen
    Von kapagel im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 18:03
  3. An einen lieben Menschen
    Von player aus mv im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 20:16
  4. Für einen lieben Menschen
    Von wirbel im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 14:33
  5. Für einen lieben Menschen...
    Von carpe_diem im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2004, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden