1. #1
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    ich dachte
    dass
    ich längst über dich hinweg bin
    zu lange ist es her
    zu sehr hast du mich verletzt
    mit deinen worten
    die mir messer waren
    zu viel habe ich seither gefunden
    ohne dich

    doch nun
    bist du hier
    mitten in meinem leben
    mitten in meinem herzen
    plötzlich
    und kein mensch weiß warum
    ich am allerwenigsten
    und du weißt noch nicht mal
    dass du immer noch
    in mir lebst

    nach all den jahren
    nach all den tränen
    immer noch
    in mir bist
    und mich wärmst
    und doch verletzt
    immer noch
    immer noch du
    alles liebe,
    schatzkammer

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    wunderschön!!!!!!!!!
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Es ist schwer, Menschen, die man liebt aus dem Herzen zu verbannen..
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    und wie.....
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    86
    Liebe ist doch wirklich so eine Sache!
    Es ist wunderschön, wenn man sie bekommt. Jeder muss sich aber einem anderen Menschen öffnen und etwas von seinem innersten Preis geben. Durch das wird man auch im innersten verletzt, wenn etwas schlimmes auf den einen ausgeübt wird. Ich denke viele Menschen machen einen Fehler, denn Sie haben das gefühl, dass verliebt sein, Liebe ist. Wissenschafter haben letztlich erklärt, wieso die meisten Paare die ersten Problem nach einem halben Jahr bekommen. Sie sagen, dass sich, wenn man verliebt ist, einen Hormonschub im Körper einsetzt (Schmetterlinge im Bauch). Nach etwa 3 Monaten nimmt dieser wieder ab und nach 6 Monaten ist alles wieder ausgeschieden. Die Normalität ist zurück. Dann beginnen die Probleme! Und plötzlich sagt der eine ich Liebe dich nicht mehr, doch eigentlich sollte es heissen, ich habe keine Lust meine Liebe zu Dir aufzubauen. Denn eine wirkliche Liebe war noch gar nicht vorhanden.

    Deshalb wünsche ich Dir Schatzkammer, dass Du jemanden findest, der dich so lieben kann, wie Du dir das vorstellst.

    Dein Slug

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    ja, vergessen ist total schwer.....und eigentlich auch nicht richtig. ich habe auch so einen menschen...zu dem ich immer wieder komme....und das nach fast 4 jahren...ich kann mir ein leben ohne ihn gar nicht vorstellen...und deshalb möchte ich auch nicht vergessen, weder die schönen dinge, noch den schmerz....

    ich wünsche dir auch, dass du jemanden findest, der dich von ganzen herzen liebt!!

    alles liebe,
    sternentraum
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    immer noch du... schatzkammer, es ist wirklich wunderschön, dein gedicht, und du hast sooo recht damit...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    danke ihr lieben.....!
    danke für euren lieben wünsche und eure worte zu meinem gedicht!
    ja mein lieber slug und sternentraum .... ich fühle, dass ihr versteht .... und wißt ihr, ich habe diesen einen besonderen menschen längst getroffen... ich liebe ihn ... von ganzem herzen ... wir sind nun schon viele jahre zusammen und sogar schon verheiratet ... das andere ... der andere liegt wirklich jahre zurück ... etliche jahre schon .... und ich möchte ganz gewiß nicht einen schritt zurückgehen ... in seine arme ... zu viel ist geschehen ... zu viel schönes ... zu viel habe ich erkannt ... zum beispiel, dass es nicht nur gut, sondern schlicht das beste war, dass unsere wege sich damals trennten ... trotz all der liebe (es war keine verliebtheit ... es waren jahre, die uns verbanden!), trotz all der tränen.... und doch, wißt ihr ... immer noch... immer noch ... gibt es etwas von ihm in mir ... und immer wieder bin ich überrascht ... unvorbereitet ... wenn wieder mal ein teil von ihm in mir aufsteht ... mich antupft und sagt: schau her... mich gibts immer noch ... trotz allem .... bin ich immer noch da ....
    eigentartig ... nciht wahr? .... aber irgendwie finde ich es schön .... schließlich haben wir sehr, sehr, sehr viel miteinander geteilt.... damals ...
    ich wünsche euch auch von ganzem herzen gottes segen ... glück, freude ... doch vorallem LIEBE !!!!!!
    alles liebe,
    schatzkammer

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    wie wahr. ich habe nun auch verstanden, dass freundschaftliche liebe, genauso schön sein kann, wenn die Liebe im eigentlichen sinne nicht mehr existiert.....und derjenige, mit dem mich auch schon 4 jahre verbinden, wird immer für mich da sein, egal was passiert....das ist mir sehr wichtig....

    und egal wer auch kommt, ein teil von ihm wird auch immer in mir sein....und auf diesen teil will ich auch nicht verzichten...

    danke nochmals für deine worte, schatzkammer!!

    alles liebe,
    sternentraum
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    wirklich wahr... schön... so schön...
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Nach 45 Jahren
    Von Dr. Karg im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2016, 09:56
  2. Nach all den Jahren
    Von monalisa im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 16:35
  3. Nach so vielen Jahren
    Von Waldgiraffe im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 09:45
  4. Nach 13 Jahren
    Von Strassenreimer im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 08:59
  5. Nach all den Jahren.......
    Von Nachtfalke im Forum Erotik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 14:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden