Thema: ~~Trost~~

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    18
    Von Gefühlen getrieben
    Die sonst keiner hat
    Ist es schwierig zu lieben
    Das dünne Eis ist auch glatt
    Ich kenn diese Stelle
    Ich war da selbst schon
    Du siehst deine Felle
    Doch sie schwimmen davon

    Vielleicht hilft es ein bisschen
    Dort wo du gerade bist
    Zu hören und zu wissen
    Dass ich weiss, wie es ist
    Ich spreche von Herzen
    Glaub mir ich seh
    Das Leid und die Schmerzen
    Es tut weh, so weh, so weh
    Ich will in dein Herz hinein
    Um dir ein Trost zu sein

    Allein und verlassen
    Vom Rest dieser Welt
    Beginnt man zu hassen
    Was die Seele entstellt
    Ich sing diese Zeilen
    Um ein Trost zu sein
    Vielleicht helfen sie einem
    Mich loszuschreien


    Verdammt und verraten
    Verloren und verkauft
    Kann man lange drauf warten
    Doch der Schmerz hört nicht auf
    Das von Kränkung durchbohrte
    Herz erstickt an der Last
    Vielleicht geben meine Worte
    einem ein wenig mehr Kraft


    trigger

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    13
    lieber Trigger,
    nur ein Wort: DANKE

    tina

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    190

    Exclamation

    Hey,
    Wirklich super Gedicht. Es hat mich ganz schön getroffen. Muss dir auch DANKE sagen!!!! Du sprichst vielen aus der Seele...mir auch!
    Gia

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    wunderschön.....gefällt mir total gut....du machst wirklich hoffnung mit diesem gedicht!!

    alles liebe,
    sternentraum
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Wunderschön geschrieben, du sprichst mir wirklich aus der Seele..
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    es ist fantasistisch und berührt mich genauso wie die anderen!!!
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Der Trost
    Von Girolamo im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2014, 13:31
  2. Trost
    Von Egopus im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 08:15
  3. Trost
    Von Frederico im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 11:34
  4. Trost
    Von Condor im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 15:02
  5. Trost
    Von giocanda im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 12:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden