1. #1
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    sie können nicht verstehen,
    dass du es bist,
    mit dem ich lachen möchte,
    wenn ich glücklich bin
    und bei dem ich trost finde,
    wenn tränen in mein leben fließen

    sie können nicht verstehen,
    dass du es bist,
    bei dem ich mich zu hause fühle
    und mit dem ich wachsen möchte
    an meinem leben und an deinem

    sie können nicht verstehen,
    dass du es bist,
    in dessen armen ich abends einschlafen möchte
    um morgens in genau diesen zu erwachen

    sie können nicht verstehen,
    dass du es bist,
    dessen körper ich begehre nacht für nacht
    und der leidenschaft und lust in mir entfacht

    sie können nicht verstehen,
    weil sie harmonie nach kalendertagen messen
    und nicht nach dem gleichklang der seelen

    sie können nicht verstehen,
    weil sie die falten zählen pro jahr
    und nicht das glück pro minute


    alles liebe,
    schatzkammer

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Wunderschön geschrieben!!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    ich danke dir, liebes hexchen...
    ich hoffe es geht dir gut?!?!?
    schönen abend noch, und gute nacht...
    alles liebe,
    schatzkammer

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ja schšn, wer kann es nicht verstehen??
    ander leute, vielleicht sogar deine eltern?
    alles liebe
    moony
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    ... nein, weißt du liebe moony...
    die menschen, die mich kennen und lieben ... die verstehen nur allzu gut ... jeder einzelne ....
    doch durch diese entscheidung, durch diese liebe ... hat sich sehr deutlich die spreu vom weizen getrennt ... ohne viel aufhebens ..... und glaube mir .... es gab nicht viele, die mich wirklcih verstehen, mich nachvollziehen können .... es gibt viele, die es zwar nicht verstehen, doch akzeptieren .... das schätze ich sehr .... doch es gibt auch manche, die mir vermeintlich nahe gestanden haben .... und die mich auf die eine oder andere weise, der eine offener, der andere versteckter ... doch verurteilten ... denn wie kann ich nur ... wie kann ich denn bei so einem altersunterschied ... von .... liebe .... reden ....
    das tat weh ... und auch heute noch ... sind manche menschen einfach impertinent ....
    es ist mir egal... ehrlich .... an meinen kern ... an meine wikrliches ich ... kommt das alles gar nicht heran ... und bis zu einem gewissen grade habe ich sogar verständis.... es mag wirklcih eigenartig und vorallem fremdartig von außen anzusehen sein.... und doch ... manchesmal .... empört es mich ... manchesmal verletzt es mich .... manchesmal ... entlockt es mir bestenfalls ein lächeln .... das kommt auf meine stimmung an ...
    ... ich denke ich wollte einfach mit diesen zeilen einmal daruaf aufmerksam machen .... wie oberflächlich die menschen sind .... viele menschen sind ... die meisten menschen sin d.... und wir alle - wohl auch ich vielleicht in anderen belangen - schnell bereit sind urteile zu fällen ... nur weil etwas für unser leben fremdartig scheint ... und wir persönlcih es nicht nachvollziehen können ....
    zu jung, zu alt, zu dick, zu dünn, zu schwarz, zu weiß, zu sparsam, zu verschwenderisch ....
    ständig ... gibt es ein "zu"..... wenn man sich einbildet das maß aller dinge zu kennen .....
    nur hat eben jeder mensch sein eigenes maß ... und das bedenkt wohl keiner von uns ... in diesem moment ...
    alles liebe noch und gute nacht!
    alles liebe,
    schatzkammer

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    hey schatzkammer
    ja da hast du wohl recht, die welt ist voller vorurteile...
    ich finde die liebe hat nichts mit alter zu tun....sie kommt und geht da hat man keine einfluss....ich bin immernoch krank und werde mich jetzt auch mal wieder hinlegen! ich hoffe das ich mal wieder ne ruhige nacht habe
    also dann
    gute nacht
    dein moony
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    gute besserung und ....
    alles liebe,
    schatzkammer

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    danke.....
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Hallo Schatzkammer!! Ich denke, dass ist bei mir im Moment relativ..Aber ich schaffe das schon!! Danke der Nachfrage...
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ja du schaffst es beschtimmt!
    *knuddel*
    dein moony
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Vierhundert Anschläge pro Minute
    Von Anjulaenga im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2016, 17:31
  2. Minute der Liebe
    Von Dyrian im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 15:57
  3. Eine Minute
    Von the Sickness im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 22:25
  4. Die letzte Minute Schlaf
    Von venyaluna im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.05.2004, 11:13
  5. In letzter Minute
    Von Jonas wiegandt im Forum Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2002, 01:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden