1. #1
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    28
    ...in diese Dunkelheit zu fliehen,
    Tag für Tag,
    macht mir Angst.

    Jeden Tag gehe ich einen Schritt weiter,
    vielleicht auch zwei oder drei.
    Der Weg zurück wird immer beschwerlicher,
    und eines Tages bleib ich drinnen!

    In diese Höhle,
    die kein Licht hat für mich,
    die mich schlägt und erdrückt,
    mir den Atem nimmt.

    Ich will die Energie loslassen,
    doch das geht nur bei Menschen,
    die mich lieben und verstehen!

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Du wirst den Weg ins Licht wieder finden!!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    302
    ganz bestimmt
    Warum ich Welt und Menschheit nicht verfluche?
    Weil ich den Menschen spüre, den ich suche.

    (Erich Mühsam)



    ACHTUNG: (c) strickt beachten

    Attention: (c)

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    28
    Das ist so nett von euch, aber da bin ich mir nicht so sicher!
    es ist zu schwierig!!!
    Jeder Stein im Leben ist wichtig, aber pass auf, dass du dich nicht zu sehr verletzt.

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Weisst du, ich habe am eigenen Leib erfahren, wie das ist, spüre es noch heute oft genug und trotzdem weiss ich, dass ich den Weg ins Licht irgendwann finden werde. Es kann zwar noch sehr lange dauern, aber ich finde ihn ganz bestimmt, denn ich glaube an mich und auch an dich!! Du bist es wert, glücklich zu sein!!

    Alles Liebe und Glück der Welt..
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    28
    das sind echt aufbauende worte.aber wie schaffst du es, dass du noch immer an dich glaubst. ich hab das lang genug getan und hab jetzt keine energie mehr.
    Jeder Stein im Leben ist wichtig, aber pass auf, dass du dich nicht zu sehr verletzt.

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Das ich an mich glaube liegt nicht direkt an mir, eher an den Menschen, die an mich glauben und die mich unterstützen.. Ich habe lange Zeit auch keine Energie mehr gehabt, habe sie immer noch nicht, doch trotzdem will ich es immerhin versuchen, denn ich will leben, mit all den Schlamasseln.. Du schaffst das auch, ich glaube an dich!!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    28
    Ich muss sagen, dass ich von den menschen, die an mich glauben,nicht so viel halte. die, von denen ich geliebt werden möchte, erwidern es nicht.
    Jeder Stein im Leben ist wichtig, aber pass auf, dass du dich nicht zu sehr verletzt.

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Du wirst jemanden finden, von dem deine Liebe erwidert wird und der dir selber sehr wichtig ist.. es kann eine Zeit dauern, doch du wirst diesen Menschen finden...
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  10. #10
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    28
    Mei, Hexchen, du bist immer so nett zu mir, immer so beruhigenden Worte für mich.
    Jeder Stein im Leben ist wichtig, aber pass auf, dass du dich nicht zu sehr verletzt.

  11. #11
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Hey, dass ist doch wirklich selbstverständlich... Ich kenne dieses Gefühl wirklich nur zu gut und ich wünschte, es wäre nie so gekommen... Aber wenn du willst, helfe ich dir da raus... Auch wenn es sehr schwer ist...
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  12. #12
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    hey meiene lieben
    glaubt mir ihr werded es schaffen, ich war so weit, dass ich kein licht mehr sah, nur ein licht im tod, heute sehe ich das anders, man kann von ganz unten hoch kommen, der weg ist nicht einfach, und manchmal fŠllt man wieder, doch wenn ihr wirklich wollt dann geht es nach jedem fall sich wieder aufrappeln ist hart doch es lohnt sich und ich werde immer fŸr euch da sein und euch helfen!
    alles liebe moony
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. diese sau!
    Von 101010 im Forum Erotik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 14:13
  2. Diese Frau -
    Von Sie ist es im Forum Minimallyrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 19:35
  3. diese Stunden
    Von DesertFlower78 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 09:25
  4. An Tagen wie diese
    Von Blue Angel im Forum Diverse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 20:03
  5. Diese Zeilen
    Von kPoT2oo7 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 22:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden