1. #1
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    302
    Ich werde was ich will


    Ich werde was ich will.
    He, ich merke Texte mir sehr gut.
    Ich werd Sänger.
    Ich schaffe was ich will.


    Ich werde was ich will.
    He, meine Aufgaben sind der Hit.
    Ich werd Volleyballer.
    Ich schaffe was ich will.

    Ich werde was ich will.
    He, ich liebe Zahlenspiele.
    Ich werd Mathematiker.
    Ich schaffe was ich will.

    Ich werde was ich will.
    He, ich bin ein As im Tor.
    Ich werd Fußballer.
    Ich schaffe was ich will.

    Ich werde was ich will.
    He, im Malen macht mir keiner so leicht was vor.
    Ich werd Maler.
    Ich schaffe was ich will.

    Ich werde was ich will.
    He, im Basketball da bin ich top.
    Ich werd Basketballer.
    Ich schaffe was ich will.

    Du wirst was du willst.
    He, du bist auch echt klasse.
    Werde es einfach.
    Du schaffst was du willst.




    Warum ich Welt und Menschheit nicht verfluche?
    Weil ich den Menschen spüre, den ich suche.

    (Erich Mühsam)



    ACHTUNG: (c) strickt beachten

    Attention: (c)

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    ...deine zeilen klingen fast banal... oder wie ein märchentraum .... oder einfach unwirklich!!!!!!!!
    .... doch weißt du was: genau das ist meine lebensphilosophie.... ich alleine entscheide ..... ich allein kreire mein leben ..... ich entscheide mich für gott oder für den téufel... für rechts oder links ... für gut oder böse... für fussballer oder für sänger .... für einen toast oder für ein schnitzel..... und immer werde ich die konsequenzen tragen ... danach....
    immer ....
    und ob ich nun meine entscheidung bewußt oder unbewußt treffe... das gesetz gilt immer ..... und imemr werde ich die konsequenzen tragen ...
    also warum nicht gleich mein gesamtes denken, fühlen, glauben und handelns nach dem erwünschten endziel ausrichten?????????
    "glaubet und danked und euch wird gegeben sein" .... das steht schon in der bibel .... un dso gesehen .... ja, werde was du willst .... denn dann wirst du das auch sein!
    alles liebe,
    schatzkammer

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    302
    ich habe jedes Ziel zynisch untermauert, sowie z.B. der Sänger. Nur weil man sich Texte gut merken kann, kann man noch lange kein Sänger werden.
    Und dann dieses "Ich schaffe was ich will." das ist dann die Spitze des Zynismus. Denn wie soll man etwas schaffen wozu man gar nicht in der Lage ist?
    Warum ich Welt und Menschheit nicht verfluche?
    Weil ich den Menschen spüre, den ich suche.

    (Erich Mühsam)



    ACHTUNG: (c) strickt beachten

    Attention: (c)

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    86
    Falsch! Jeder kann das schaffen, was er auch wirklich will. Entweder mit Willen, Glaube oder einfach Talent. Jeder von uns hat eine Gabe erhalten. Nur wissen die wenigsten, wie Sie damit umgehen können.

    Wenn Du aber wirklich etwas willst. Wenn du das unbedingt erreichen möchtest, dann kannst Du das auch schaffen!

    Niemand ist so dumm, wie er es von sich denkt.

    Es ist meistens einfach eine Entschuldigung, weil man zu faul oder zu wenig Willen gehabt hat, dieses zu meistern.
    Gruss Slug

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    166

    Es ist dein Leben! Mach was draus!

    ------------------
    Lebe dein Leben jeden Tag denn es ist nicht von dauer!

    I am

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    302
    bitte haltet mich nicht für faul oder einen Menschen ohne genug Willen.

    Meine Zeilen stehen für die Überschätzung von eigenen Fähigkeiten.

    Bleiben wir doch gleich mal am Beispiel Sänger.
    Klar Zlatko kann sich den Text sicher merken, aber hat er eine Stimme, die man anderen zumuten kann?

    Keine Sorge ich mach was aus meinem Leben, doch ich werde mir immer Ziele setzen die mir auch realistisch erscheinen sie zu erreichen.
    Warum ich Welt und Menschheit nicht verfluche?
    Weil ich den Menschen spüre, den ich suche.

    (Erich Mühsam)



    ACHTUNG: (c) strickt beachten

    Attention: (c)

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    wißt ihr... ich habe mit meinen zeilen nicht gemeint, dass ich mir ein ziel setzte der überdrüberwuzi in punkto mathe zu werden, wenn ich mich schon in der grundschule plagen musste, den stoff mit gut drüber zu bringen ....
    aber ehrlich gesagt: das wünsch ich mir auch nicht ... weil doch in mir sowieso alles weiß, dass genau das nicht mein ding ist ....
    doch ich schreibe gerne, kann gut mit mensche kommunizieren, bin aktiv, augeschlossen, fröhlich, positiv ..... das SIND meine stärken .... das weiß ich ... und genau in dieser sparte ist gewiß ALLES möglich.... wenn ich bereit bin mich voll dahinter zu klemmen ... natürlich muss ich was dafür tun ... und vorallem .... ICH MUSS AN MICH SELBER GLAUBEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! VOLL UND GANZ .....
    siehst du , kope.... und genau DAS habe ich gemeint: wenn nun ALLES IN MIR ZU EINEM BESTIMMTEN TRAUM; WUNSCH; ZIEL.... "JA" sagt.... alles .... mein körper, mein geist und auch meine seele, mein herz .... wenn ich bereit bin die konsequenzen daraus zu tragen... mein leben darauf einstimme ..... DANN KANN ICH ALLES!!!!!!!!!!!!!
    .... ich meine natürlich nicht, dass ich als übergewichtige mit-fünfzigerin claudia schiffer nummero zwei werden kann .... da stimmt nichts überein .... da kommt vielleicht mein herz und hat diesen wunsch ... doch alle anderen teile sind komplett konträr .... das werde ich also auch nicht schaffen ... weil es einfach nicht geht.... aber wenn sich so eine dame vornimmt für ein modejournal für reife damen modell zu stehen .... kann sie das wohl schaffen .... warum auch nich t.............????
    und so gesehen ... schaffst du alles..... egal was die anderen meinen,w as realistisch ist ... und bedenke, dass manche stimmen in dir - von denen du meinst es seien realitätsstimmen - oft nur übernommene sätze und meinungen deiner umgebung oder ausbund deines nicht-vorhandenen selbstbewußtseins sind ... und somit eigentlich völlig unwichtig sind .... ich glaube du musst nur ganz ehrlich in dich reinhören und dich fragen, ob wirklcih alles in dir ja sagt .... und wenn das so ist .... glaube daran ... und tu.... du schaffst es ... immer .... und wenn noch so viel im außen dagegen sprich t......
    das ist, woran ich glaub e... und was sich in meinem leben immer wieder beweist............
    du bekommst das leben vom leben geschenkt, von dem du tief in dir überzeugt bist, dass es dir zusteht.....
    warum erhoffst du dir nur ein kleines glück, wenn du das größte glück der erde haben kannst???????? weil etwas in dir vielleicht der meinung ist, dass es dir gar nicht zusteht ... und weil wir gelernt haben, bescheiden zu sein .... so ein schmarrn....... das ist nicht bescheiden, das ist dumm und beschränkend.... ich glaube daran, dass mir das größte glück der erde zusteht ... und wenn es anklopft bei meiner türe, werde ich es mit offenen armen empfangen.... das leben bewertet nicht .... es bringt mir die erfahrungen auf die ich warte und die ich bereit bin zu leben........ ich bin bereit für das größte glück auf erden, wohlstand, freude, liebe, gesundheit, harmonie .... glück eben .... und ich lade es täglich hundert mal ein ... in mein haus zu kommen .... und ..... es kommt .... und wunder-bare dinge geschehen .... immer, wenn ich mich in dieses bewußtsein bringen.... wenn ich meinen inneren beschränkungen und ängsten platz schenke.... kommt gar nichts .... außer eine katastrophe nahc der anderen ....
    jetzt frage ich dich .... wenn du das schon mal am eigenen leib erlebt hast ... bewußt erlebt hast .... warum um gottes willne sollte ich mich für enge entscheiden, wenn ich den himmel haben kann...... der liebe gott will uns den himmel schenken... doch wenn du meinst das fegefeuer sei gut genug für dich .... schenkt er dir auch gerne das fegefeuer ..... oder die hölle..... es liegt ja schließlich in deiner hand ... was du bestellt ... im universum.... so wie es dem koch im restaurant völlig wurscht ist ob du dich für ein 5gängiges luxusmenü entscheidest oder für eine klare suppe ohne einlage ....
    er kocht beides .... mit der gleich guten einstellung und hofft, dass es dir bekommt und schmeckt ... und du zufriedne bist ..... wenn dir die suppe genügt... dann bestell sie ... ich möchte jedoch lieber das fünfgängige menü ... ich bin auch bereit dafür zu bezahlen.... weil mein leben darauf einrichte und umstelle .... und deshalb bemühe ich mich so oft wie nur möglich bewußt in mir mein taum- menü zu bestellen ... und meine ängste und enge inmir auszuschalten .... die mir einreden wollen,d ie suppe sei gerade gut genug für mich ...........
    also..... gut bestell.... und alles liebe
    alles liebe,
    schatzkammer

  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    302
    Oh nein, mach dir wegen mir keine Sorge. Bis jetzt habe ich mir alles erfüllt. Vor Zwei Monaten hätte ich nie im Traum daran gedacht Gedichte zu schreiben. Dann hatte ich die Idee und es macht mir einfach Spass.
    Außerdem schreibe ich seit gut einem 3/4 Jahr für eine Internetsite. Hab mich schon zum Chefredakteur hochgearbeitet. "Ich schaffe was ich will", diesmal nicht ironisch. Es ist keine Lüge ich spiele Basketball wirklich nicht schlecht. Hab 1999 auch schon an den
    Olympisch-Kinder-&-Jugendspielen teilgenommen. "Ich schaffe was ich will."
    Ich schreibe zur Zeit an einem Buch. Und auch das werde ich schaffen. Obwohl ich in Deutsch bloß auf 3 stehe und noch überhaupt keine Erfahrung darin habe.
    Das beweißt eigentlich das Vertrauen in meine Fähigkeiten.
    Und ganz gewiss werde ich mir nie ein zu kleines Stück vom Kuchen abschneiden.
    Aber du hast vollkommen Recht wenn du sagst, dass jeder nur das bekommt was er sich auch "bestellt".
    Ist man voller Selbstzweifel über die eigene Leistungfähigkeit wird man nie die Grenze überschreiten, wo es wirklich etwas zu gewinnen gibt. Ganz klar.
    Aber Selbstvertrauen und ein sicheres Auftreten buchen einem den Erfolg schon im vorraus. Natürlich muss man für den auch noch etwas tun, aber wenn man an sich glaubt und den Erfolg sieht, welchen einem die Arbeit bringen wird. Kommt die Kraft zur Bewältigung der Arbeit aus dem eigenen tiefsten Innern.

    Ach ja, ich bestell dann doch nochmal das 5 Gänge-Menü.

    Gruß Kope.
    Warum ich Welt und Menschheit nicht verfluche?
    Weil ich den Menschen spüre, den ich suche.

    (Erich Mühsam)



    ACHTUNG: (c) strickt beachten

    Attention: (c)

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    das freut mich kope... ich habe überigens nicht dich persönlich mit meinen ausführungen gemeint ... sondern einen menschentyp und den anderen ... so wie auch ich die midfünzigerin nur als beispiel gewählt habe ... hat mir mir persönlcih null zu tun....
    aber ich freu mich total, dass du das "geheimnis des lebens" ... das ist es für mich irgendwie ... längst lebst... ich habe es erst vor ein paar jahren entdeckt und versuche es nun so bewußt wie möglich zu leben ... gelingt mir allerdings nicht immer ... aber ... immer öfter...
    schönen abend noch, lg, schatzkammer
    alles liebe,
    schatzkammer

  10. #10
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Dein Gedicht ist wirklich wunderschön.... Es steckt so viel Wahres drin und du hast mich zum nachdenken gebracht.. Insofern das ich meine Ziele nochmal überdenken sollte... Vielleicht könnte ich mehr oder aber auch weniger werden könnte.. Auf alle Fälle danke!!=)
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ich werde
    Von Gemini im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2016, 07:35
  2. Werde
    Von zorba im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 14:38
  3. und werde wie du
    Von horstgrosse2 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 16:18
  4. Ich werde fallen II
    Von Kellerkind im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 13:49
  5. Ich werde...
    Von ingrid im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2003, 20:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden