Seite 2 von 2 Erste 12
  1. #16
    Registriert seit
    Mar 2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    811
    Aber vamp, ich baue doch gerade eine neue Gartenmauer und könnte Gratissteine doch so gut gebrauchen. Das Du mir aber auch nie was gönnen willst!

  2. #17
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Berlin, PrenzlBerg
    Beiträge
    1.812
    Nö, nur wenn du deine Konjunktion "dass" nächstes Mal mit doppel s schreibst!
    --LeV

    Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, schließlich ist die Auswahl groß genug. ~ J.P. Sartre

  3. #18
    Registriert seit
    Dec 2019
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    4
    liebe Kreative,
    wenn ich eure Texte (s.o.) lese, komme ich mir großväterlich vor. Zwar bin ich auch wirklich 74, mich macht das Facebook ähnliche Vokabular kirre, dennoch, glaube ich, lebt das Schreiben vom inneren Fluss von Gefühlen, Wortgestalten, bewusstem Sehen/Hören/Riechen, traumatischen, überwältigenden Einflüssen (auch ad hoc) - um einige anzureißen, und wird gegossen in Formen nach je individuellen Mustern. Ein Element, das manches meiner Schreiben prägt, ist etwas 'Adhortatives', das ermuntern und aktivieren möchte. Diese Rubrik habe ich übersehen? Und, wenn es dann noch einen Weg gäbe, Texte 'einzustellen' , wäre mir etwas Enttäuschung genommen.
    LGT

  4. #19
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.988
    Hallo tejowe,

    nanu, wie kommt deine Frage in dieses Thema von vor 16 Jahren?

    Für Fragen zum Forum wendest du dich am besten an die Moderation in diesem Thema: https://www.gedichte.com/showthread....gemeine-Fragen


    Freut mich, dass du als "Großväterchen" den Weg in dieses Forum gefunden hast.
    Neben allem jugendlichen Leichtmut, den du hier wohl schon bemerkt hast, wirst du aber feststellen, dass dieses Forum alterstechnisch sehr gut gemischt ist.

    Deine allgemeine Kritik am "facebookähnlichen Vokabular" der Texte hier teile ich so nicht. Aber straf mich gern Lügen und führ das dann doch mal in ein paar Kritiken unter den entsprechenden Texten auf^^

    Zu deiner Frage, wobei es sich nach 2 Fragen anhört:
    1. Ein Platz für deine Spontan-Texte:

    • Das Arbeitszimmer
      Hier kannst du noch unausgereifte Texte einstellen, an denen du hier, zusammen mit den Usern, noch arbeiten möchtest.
    • Besonderes
      Hier gibt es weitere Unterforen, etwa Minimallyrik oder Experimentelles, je nachdem, was deine Spontanlyrik nun hergibt. Bei weniger zusammenhängenden Gedankensplittern oder superkurzen aphorismenartigen Lyrikfetzchen bietet sich sicher die Minimallyrik an.
    • Jede andere Kategorie.
      Wir haben hier viele Kategorien, die thematisch strukturiert sind.
      Du kannst natürlich auch Spontantexte je nach Thema dort einstellen.


    1. Ein Platz für adhortative, ermunternde, aktivierende Texte:
    Auch hier gilt, dass du je nach Thema deinen Text in jeder Kategorie veröffentlichen kannst.
    Wenn es rein um die Ermunterung oder Aktivierung geht, klingt es für mich nach der Kategorie Hoffnung und Fröhliches oder Nachdenkliches und Philosophisches. Jenseits aller Themen gibt es auch noch die undankbare Kategorie Diverses. Die mag in der Not auch helfen^^

    LG AC
    lesen
    von anderen:
    Meine Favoriten ・ von mir: Von A bis Z

    schreiben
    unter Texte:
    Kommentar gefällig? ・ über Texte: Lyrisches Lexikon

    diskutieren
    meine Neusten:
    RandlinieWas wäre denn
    © Christian Glade

Seite 2 von 2 Erste 12

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Anmerkungen eines Bürgers
    Von Carolus im Forum Gesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2017, 16:48
  2. Philosophische Anmerkungen zum Sommer
    Von Walther im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 10:50
  3. Iran, Militärputsche in Lateinamerika etc. ...Anmerkungen
    Von Franz Weninger im Forum allgemeine Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 16:57
  4. Vorschläge + Anmerkungen
    Von levampyre im Forum Ablage
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 11:13
  5. Der Weg zu den Gedichten
    Von Metapher im Forum Archiv - 1. Wettbewerb
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2004, 20:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden