Thema: ohne aussicht

  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    11
    dunkel und kalt
    grau in grau.
    ein labyrinth aus sackgassen und dunkelheit,
    ohne licht, nur noch ein bißchen glut,
    find den weg nicht,
    weiß nicht wie lange die glut nochbrennt,
    renne, falle, schlage haken wie ein gejagtes tier,
    die grösste angst ist die eigene.
    ohne aussicht den weg ins sonnenlicht zurück zufinden,
    kauere ich in einer ecke,gleiches dunkel,
    keine chance die wärme zurück zubekommen,
    ohne aussicht auf einen sonnenstrahl stehe ich an einer kreuzung.

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    128
    gefällt mir

    lg shaky
    Shaky

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    11

    Unhappy

    wow...toll.... und so traurig!
    Carpe Noctem!

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    schön geschrieben, so voller trauer...gefällt mir

    alles liebe für dich!
    sternentraum
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Mit Aussicht
    Von Individuum im Forum Erotik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2016, 02:33
  2. Aussicht
    Von Eremit im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2015, 10:51
  3. einblick ohne aussicht?
    Von enomisreeb im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 00:21
  4. Zimmer ohne Aussicht
    Von ebannhe im Forum Gesellschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 17:26
  5. Aussicht
    Von Sammler im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2003, 14:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden