Thema: ...

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    132
    Nehme ein Messer und gehe hinaus,
    nirgends ein licht,
    muß weg,einfach nur raus.

    ich laufe hinunter zum Strand,
    sehe mich im Meer ertrinken,
    nirgendwo land.

    wenn es so einfach wär zu ertrinken,
    in den tiefen des Meeres zu versinken,
    nie wieder an die oberfläche zu kommen,
    dann hätt´ich diesen weg genommen.

    doch das wasser ist still,
    nicht geeignet zum sterben.
    und ich will die schönheit des Meeres
    durch mein blut nicht verderben.

    so nehm ich ein messer und steche zu.
    ein letzter blick auf die wellen,
    dann find ich mein ruh....
    Was Liebe ist,
    und was sie Bedeutet,
    merkt man erst,
    wenn man sie verloren hat!!!

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Wow, mir läuft eine Gänsehaut über den Rücken...
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    puhhh bin gerade sprachlos
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden