Thema: Angst

  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    126
    Ich habe Angst...Angst um dich!
    Wieso tust du das?
    Du zerstörst dir grad dein Leben!
    Deine Jugend!
    Wieso verstehst du das nicht?
    Du findest es cool?
    Cool zukiffen?
    Zusaufen?
    Zuklauen?
    Nicht zulernen?
    Doch versteh doch...du machst dir alles kaputt!
    ALLES!
    Du hast mir schon so oft wehgetan!
    Ich habe dir immer wieder verziehen!
    Eigentlich will ich dich hassen.Doch das kann ich nicht.
    Ich kann niemanden hassen den ich mal geliebt habe,über alles geliebt habe!
    Ich habe so unendliche Angst um dich.
    Wieso hörst du nicht auf mich?
    Hörst auf mit diesen Dingen?
    Den Dingen die dich so kaputt machen!
    Ich will dir doch nur helfen...
    Helfen auf die richtige Bahn deines Lebens zukommen!
    Ich habe Angst!
    Deine angeblichen Freunde...
    Sie machen dich alle so kaputt!
    Und ich stehe hier!!
    Kann nichts machen!
    Als ob uns 1000ende Kilometer trennen würden!
    Doch in wirklichkeit sind wir uns doch so nah.
    Aber helfen kann ich dir nicht!
    Wieso nicht?
    Wieso nur muss ich zuschauen wie du dich selbst zerstörst?
    WIESO?
    Diese Angst,sie ist so qualvoll!!!

    Doch nun habe ich langsam begriffen das ich dir nicht helfen kann
    Niemand kann dir helfen
    Außer DU selbst!
    Nun liegt es an dir dich zuretten!
    Dein Leben
    Deine Zukunft
    So schwer es auch für mich ist loszulassen...
    Ich MUSS...ich muss dich nun deinen Weg gehen lassen

    Doch es ist jeden Tag eine Qual dich so zusehen!!
    So kaputt und so leer.
    Bitte rette dich!!!
    Und befreie mich von dieser Angst!


    Wer nicht kämpft hat schon verloren!

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ach meine liebe
    es ist wirklich schwer zuzusehen wie ein mensch sich kaputt macht, doc wi du richtig erkannt hast, kannst du nichts dagegen tun!! ich weiss es ist verdammt schwer zuzusehen doch du bist hilflos, du kannst fŸr ihn beten und hoffen das er es genug frŸh einsieht!
    ich hoffe fŸr dich, dass er es schafft alles liebe
    linda
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    126
    Danke Süße!
    Hm....das is schon dumm!
    Weiss nicht,irgendwie fühlt man sich viel besser wenn man seine Gedanken in Gedichten wieder schreibt.
    Ich finde das tut voll gut!
    fenja
    Wer nicht kämpft hat schon verloren!

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ja das finde ich auch! ich finde, dass ich nicht gut shreibe, doch es tut mir gut! und auch hier im forum, findest du immer jemand der sich gleich fŸhlt, der das auch erlebt hat, hier ist immer jemand fŸr dich da,,,,,,
    alles liebe
    dein moony
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    126
    Wieso?
    ich finde du kannst gut schreiben!
    ich bin aber auch immer total unsicher,wenn ich hier was reinstellen will!
    ich habe schon so oft,die texte von mir wieder gelöscht!
    Hm,das stimmt.es tut gut wenn man leute trifft die genauso oder zumindestens ähnlich denken und fühlen!
    Bye soul
    Wer nicht kämpft hat schon verloren!

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    danke fŸr s kompliment, ich weiss auch nicht manche gedichte gefallen mir nicht aber egal....
    du kannst hier echt ales reinstellen......
    alles..
    wirst auch immer antworten bekommen...
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    126
    Ok,danke!ich denke das ich mich das nächste mal einfach trauen werde!
    Schliesslich sind es ja meine Gefühle und zudenen muss ich ja stehen!
    bye soul
    Wer nicht kämpft hat schon verloren!

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    genau!!
    mach das freue mich auf deine nŠchsten meisterwerke
    alles liebe
    linda
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    126
    *smile*...danke schön
    Wer nicht kämpft hat schon verloren!

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    gerngeschehen
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Du, die Angst
    Von Kerlchen40 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 20:06
  2. Angst
    Von Michael_Lüttke im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 17:52
  3. Sterben ohne Angst (Ohne Angst,mit Freude von dieser Welt gehen)
    Von Perkla1987 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 19:43
  4. Angst
    Von Sehnsucht15 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 23:41
  5. Panische Angst vor der Angst
    Von Joana im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 17:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden