In diesem Augenblick habe ich das Gefühl der Vollkommenheit.
In diesem Augenblick herrscht Zweisamkeit.
In diesem Augenblick fühle ich Geborgenheit.
In diesem Augenblick scheint alles andere als nichtig und wird im Unterbewußtsein vergraben.
In diesem Moment sind wir Eins.
Doch dies alles wird nicht anhalten. Dieser Moment des absoluten Zufriedenseins wird gebrochen werden.