Thema: AM FENSTER

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    128
    AM FENSTER


    Ich schau ganz starr zum Fenster raus
    male Herzen, an die kalten Scheiben
    Fühl mich allein, im großen Haus
    Blick gespannt zu, dem Wintertreiben


    Schneeflocken tänzeln durch die Luft
    wild und frech wirbelt sie, der Wind herum
    Riech Kaffee und Lebkuchenduft
    Meine Stimme rauh, mal wieder stumm


    Ein Vater trägt seinen kleinen Sohn
    Schützend durch den tiefen Schnee
    Warten auf dich, aussichtslose Illusion
    Sosehr ich mir auch, den Kopf verdreh


    Seh deine Bilder am Kamin,
    Das Feuerholz knistert so vertraut
    frag immer wieder nach dem Sinn
    hab am Weihnachtsstollen herum gekaut


    Melancholie zur trüben Zeit
    Sehnsucht, die mich erdrückt
    Und irgendwie nichts was befreit
    Die Richtung deutet auf verrückt


    Hör Kirchenglocken von ganz fern
    Der Himmel flimmert weiß
    Irgendwo heut Nacht, leuchtet dein Stern
    Für mich noch brennend heiß

    [Geändert durch Shaky am 17-12-2001 um 23:58]
    Shaky

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    166

    Thumbs up schon wieder....

    ...so ein wunder-wunder schönes Gedicht von dir !!!
    Hast es aber nicht einfach so geschrieben, oder ?! Scheint schon jemanden zu geben den du sehr vermisst...Hört sich zumindest so an.

    Sarah

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    ein trauriges gedicht....so sehnsüchtig...und doch wunderschön.....ich konnte die melancholie, die einsamkeit und das verlangen nach dem erscheinen dieses einen menschen richtig spüren beim lesen.....irgendwie geht es mir zur zeit genauso...wenn auch nicht so endgültig wie in diesem gedicht.....

    alles liebe,
    sternentraum
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    51

    Thumbs up

    ich finde es auch sehr,sehr schoen ......

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2001
    Beiträge
    128
    danke euch dreien
    Shaky

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Am Fenster
    Von Juka Ram im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 15:49
  2. Das Fenster
    Von Dante im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 19:28
  3. ....FeNsTeR.....
    Von rAzIeL im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 12:40
  4. Das Fenster
    Von bella-madonna im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 21:33
  5. Das Fenster
    Von XxballreisxX im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 01:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden