Thema: Eine Nacht

  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    24
    Eine Nacht

    ...voller nebelschwaden
    kaltem windhauch und zarten lippen
    werde geküsst von meiner liebsten.
    Doch dieser Kuss beschwört das Grauen
    herauf.....



    ...eine kalte Hand reist mich zurück,
    weg von ihr und ihr Blick wird kalt,
    das Verlangen nach ihr wird unbezambar
    das Gefühl reist mich in Stücke und doch
    kein Weg zurück.



    die kalte Hand nennt sich Zeit, die mich
    vor Verspätung warnen soll. Im letzten
    Zug sitzend frag ich mich wie so oft ob
    es so hat enden sollen, eine Nacht in der
    alles möglich war, nicht voll ausgeschöpft
    und doch so viel geerntet.

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    214
    Nehme das Glück ruhig an ,denn es ist nicht immer so greifbar nah.
    Nimm das Leben wie es ist, denn es kann sehr schnell vorbei sein...

    WhiteRose

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Eine Nacht
    Von Steppenwolf9 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 19:58
  2. Für eine Nacht
    Von Chris8484 im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 13:25
  3. Die eine Nacht
    Von lisa_90 im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 17:47
  4. Eine Nacht
    Von Anonym im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 15:08
  5. Nur eine Nacht...
    Von Hobie im Forum Erotik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2004, 20:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden