Thema: Träumen

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    132
    Treiben wie ein Blatt im Wind,
    ohne Frage nach dem Sinn,
    einfach sein im Hier und Jetzt,
    ohne Stress und Gehetz´.

    Schön wär´s, könnte ich so leben,
    frei von jedem Pflichtgefühl,
    nur noch tun was mir gefällt,
    doch wovon sollt ich träumen dann?
    Was Liebe ist,
    und was sie Bedeutet,
    merkt man erst,
    wenn man sie verloren hat!!!

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    214

    Thumbs up

    Manchmal ist es schön, wenn man die Seele einfach baumeln lassen kann. Das bringt einen dann auf andere Gedanken.
    Aber dein Gedicht find ich wunderschön.
    Nimm das Leben wie es ist, denn es kann sehr schnell vorbei sein...

    WhiteRose

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    438
    wovon träumen??
    gute frage..
    jeder mensch will frei sein.
    der mensch ist dazu bestimmt frei zu sein..
    doch wenn ers ist, was dann?
    darüber sollte man mal nachdenken..
    Trenne dich nie von deinen Traeumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, doch aufgehoert haben zu leben...



  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    438
    dein gedicht gefällt mir übrigens echt gut!
    Trenne dich nie von deinen Traeumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, doch aufgehoert haben zu leben...



  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    132

    Danke für euer Lob.
    Wünsch euch noch ein schönes Weihnachtsfest.
    Was Liebe ist,
    und was sie Bedeutet,
    merkt man erst,
    wenn man sie verloren hat!!!

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Dein Gedicht ist super getroffen!! Auch dir noch ein schönes Fest!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    214
    Das Gedicht ist echt gut.
    Jeder sollte Träume haben, sich aber nicht danach sehnen sie alle wahr werden zu lassen, denn dann gäbe es bald keine Träume mehr.
    Nimm das Leben wie es ist, denn es kann sehr schnell vorbei sein...

    WhiteRose

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Träume die von Träumen träumen
    Von Jun'ai Kamiko im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2017, 00:44
  2. träumen
    Von Caos im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 18:00
  3. Träumen
    Von Vitamin im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2004, 01:05
  4. träumen
    Von Wennecke im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2004, 12:18
  5. Träumen
    Von max0n im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2001, 10:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden