Ich stehe hier allein
im hellen Mondschein
sehe mein Schatten
die endlosen Gedanken
die mich verfolgen
suche nach der Wahrheit
nach den Antworten
auf die vielen Fragen
wo sind sie?
doch der Schatten
wirft neue Fragen auf.
ich sehe in ihm
ein ständigen Begleiter
er ist das zweite ICH
ist er ein Beobachter?
ist der die Hoffnung?
gibt er Antworten?
oder ist er der Weg
in die völlige Ratlosigkeit?!