1. #1
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    214

    Wenn ich mal schlecht gelaunt war,
    kamst du trotzdem zu mir.
    Bei Dir konnte ich mich anlehnen,
    du bliebst stehen und duldetest es .
    Wenn ich bei Dir war,
    hatte ich das Gefühl,
    gebraucht zu werden.
    Ich versorgte Dich,
    solange ich bei Dir war.
    Ich hatte viel Spaß mit Dir.
    Wir tollten über die Felder
    Und sonnten uns auf der Weide nebeneinander.
    Jetzt ist die schöne Zeit vorbei,
    denn der Tag kam,
    an dem ich Abschied von Dir nehmen musste.
    Ich lehnte mich ein letztes mal an Dich
    Und streichelte Deinen Seidigen Hals.
    Mein verheultes Gesicht vergrub
    Ich in Deiner langen Mähne.
    Mit Deiner weichen Nase,
    hast du mich angestupst,
    so nach dem Motto,
    „Lass den Kopf nicht hängen,
    wir sehen uns bald wieder !!!“

    Ich behandelte Dich wie einen Menschen,
    doch das warst du nicht,
    du warst ein Pferd.
    Jetzt bist du weg,
    hattest einen Unfall,
    der Dich fast das Leben kostete.
    Du erholst Dich nur schlecht,
    Deine Flanken sind eingefallen,
    du frisst kaum noch.
    Ich denke jeden Tag an Dich,
    bete das es Dir besser geht.
    Aber es wird nicht besser,
    was würde ich jetzt darum geben,
    bei Dir zu sein um Dich zupflegen?
    Alles, wirklich alles würde ich darum geben,
    um jetzt bei Dir zu sein.
    Ich will wieder bei Dir sein!!!!!
    Söckchen ich vermisse Dich so sehr!!!!!!!
    Nimm das Leben wie es ist, denn es kann sehr schnell vorbei sein...

    WhiteRose

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    166

    ...

    Ich glaube die Liebe zu Pferden wird immer größer und echter sein, als die, der Menschen untereinander !
    Sarah


  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    214
    Du hast Recht Sarah,
    ich liebe sie als Tier sehr.
    Es wäre so schön sie endlich wieder zu sehen.
    Nimm das Leben wie es ist, denn es kann sehr schnell vorbei sein...

    WhiteRose

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    243

    Oh mann! Das ist krass! Ich kann mir gut vorstellen wie das für dich ist!

    Du musst fest, ganz fest daran glauben dass es dieses Pferd überleben wird und dass es ihm bald wieder ganz gut geht!

    Auch wenn es manchmal unmöglich ist, versuche immer daran zu glauben!

    Ich wünsche dir alles Liebe und hoffe dass es dem Pferd bald besser geht!

    PS: Deine Gedichte gefallen mir MEGA gut, weiter so!!!
    Träume nicht dein Leben,
    sondern lebe deine Träume!!

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    214
    Saraanke das du das so gesagt hast, ich hoffe auch das es ihr bald wieder gut geht.
    Nimm das Leben wie es ist, denn es kann sehr schnell vorbei sein...

    WhiteRose

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Mensch Oma-
    Von lukasp im Forum Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 01:37
  2. nur ein Mensch
    Von quub im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 18:07
  3. Der Mensch
    Von Michael_Lüttke im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 08:41
  4. Guter Mensch/böser Mensch
    Von Hai.Fisch.Becken im Forum allgemeine Diskussionen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 20:19
  5. EIN MENSCH
    Von Carisma im Forum Gesellschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.2004, 02:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden